Jump to content
mazunte

COVID-19 | Rund um Schule, Uni, Ausbildung

1,873 posts in this topic

Recommended Posts

nero08 schrieb vor einer Stunde:

https://www.heute.at/s/laengerer-lockdown-fuehrt-zu-schul-chaos-100122981?fbclid=IwAR2z6zPbGczfyUE4UBbIIndmbI3_53wBmOQN2X53DrpG-68uG8aZtxQmbMc

Oida, noch mehr als 1 Monat ist in der Stmk die Hütte dicht. Irre des alles...

Wie kommen die Kids eigentlich ans Zeugnis? So es eines gibt.

Glaub das letzte Wort ist da aber noch nicht gesprochen obs wirklich überall bis nach den Ferien so geht oder dann nicht doch alle (bis auf dort wo grad Ferien beginnen) am 8.2. öffnen... nur weils die heute schreibt.

edit: Die Meinung hat die heute exklusiv, alle anderen schreiben, dass Wien/NÖ am 8.2. starten und überlegt wird ob Stmk/OÖ die Semesterferien um eine Woche vorverlegen. Dann startet der Rest am 15.2. wieder

Würde ihnen das Zeugnispapier per Post zusenden und die Druckvorlage digital. Dann könnens die Tabelle aufs Papier daheim draufdrucken und handschriftlich irgendwas einsetzen noch als Note :super: 

Edited by Joke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Zeugnis eine Woche vorverlegen wird bei uns (Stmk) gar nicht so unproblematisch... Im Endeffekt wird der Stress dann wieder an die Schüler weitergegeben, weil viele Tests/SAs etc. noch auf den ursprünglichen Notenschluss angesetzt waren... Vielleicht wäre ein generelles Ausfallen des Semesterzeugnisses nicht so ungeschickt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Black_White_Wolf schrieb vor 1 Minute:

Das Zeugnis eine Woche vorverlegen wird bei uns (Stmk) gar nicht so unproblematisch... Im Endeffekt wird der Stress dann wieder an die Schüler weitergegeben, weil viele Tests/SAs etc. noch auf den ursprünglichen Notenschluss angesetzt waren... Vielleicht wäre ein generelles Ausfallen des Semesterzeugnisses nicht so ungeschickt.

Und was würde das an der Leistung ändern? Der Schüler ist mit oder ohne Zeugnis gleich gut/schlecht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Black_White_Wolf schrieb vor 3 Minuten:

Das Zeugnis eine Woche vorverlegen wird bei uns (Stmk) gar nicht so unproblematisch... Im Endeffekt wird der Stress dann wieder an die Schüler weitergegeben, weil viele Tests/SAs etc. noch auf den ursprünglichen Notenschluss angesetzt waren... Vielleicht wäre ein generelles Ausfallen des Semesterzeugnisses nicht so ungeschickt.

Hab ich mir auch gedacht - Notenschluss ist ja auch ein paar Tage früher, das wird zur Panik/Hektik bei vielen Kollegen führen und letztendlich bei den Schülern landen.

Ausfallen lassen ist in der NOST nicht so einfach... :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Black_White_Wolf schrieb vor 2 Stunden:

Das Zeugnis eine Woche vorverlegen wird bei uns (Stmk) gar nicht so unproblematisch... Im Endeffekt wird der Stress dann wieder an die Schüler weitergegeben, weil viele Tests/SAs etc. noch auf den ursprünglichen Notenschluss angesetzt waren... Vielleicht wäre ein generelles Ausfallen des Semesterzeugnisses nicht so ungeschickt.

jetzt wirds wirklich interessant, was die mit dem Notenschluss machen. Wir wollten Ende der übernächsten Woche noch ne SA schreiben- die gerade vom beginn der Woche verschoben wurde, zwecks start des Präsenzunterrichts. Jetzt könne ma wieder schieben ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dustdevil schrieb am 15.1.2021 um 23:17 :

Bei uns gibt es nun zumindest einmal pro Woche Präsenzunterricht mit FFP2-Maskenpflicht (werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt).

Darf sich das jetzt jede Schule selbsz aussuchen? 

In Wieselburg habens letzte Woche 800 Schüler getestet und so wie ich das lese läuft da aktuell der Unterricht ganz "normal" ab. Also mit Maske, aber alle anwesend. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
J.E schrieb vor 5 Minuten:

Oida :facepalm:, da würde am liebsten gleich austreten. Wenn er sagt, dass es eien Begrenzung gibt für jene Leute die berufstätig sind kann ich damit leben aber so ist des a sauerei...

zwecks testkits:

Zitat

ich meine, es ist eh wurscht, wenn die angekündigten testkits ned rechtzeitig angekommen sind, wenn regulärer schulbetrieb erst frühestens ab 8. februar stattfindet; ich meine, wären diese früher gekommen, hätten wir zumindest schichtbetrieb geschafft; was aber ganz und goa ned wurscht ist: schulleiter_innen mussten heute bis 12 ihre auslieferungen annehmen und es kummt nix - so geschehen in schulen in nö

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
nero08 schrieb vor 16 Minuten:

Oida :facepalm:, da würde am liebsten gleich austreten. Wenn er sagt, dass es eien Begrenzung gibt für jene Leute die berufstätig sind kann ich damit leben aber so ist des a sauerei...

zwecks testkits:

 

Zu den Testkits - wir haben Freitag schon einen Plan erstellt welche Gruppe diese Woche wann getestet wird und das so weitergegeben auch an die SuS. Hab morgen in Präsenz Laborunterricht und da wärs schon cool wenn ich und die 10 SuS frisch getestet in den Unterricht starten könnten - zumal ich dort den Abstand untereinander aufgrund der Arbeitsplätze nicht einhalten kann..  Aber anscheinend ist ja nix geliefert worden, von der Schule weiß ich zwar nix aber was man so liest haben sie es ja eh wieder verkackt. Surprise surprise

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...