Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
LiamG

COVID-19 in Österreich

17,160 posts in this topic

Recommended Posts

zahi schrieb Gerade eben:

Wann? Wenn die Zahl der Aktuellen Infektionen weit genug gesunken ist. Es ist zu früh. Was ist daran so schwer zu verstehen?

Die Zahlen sind sehr tief gesunken. Daher finde ich es nur richtig langsam Bereiche zu öffnen. Vor allem diese, die eh kaum Gefahren mit sich bringen. 

Aber wie du gesagt hast, jedem seine Meinung! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
matthias1745 schrieb vor 13 Minuten:

Natürlich werden die Zahlen steigen, das ist aber aucg nicht weiter schlimm, solang es kontrolliert verläuft! Kein Grund zur Panik! 

Ich frage mich bei solchen Aussagen immer wie man die Zahlen kontrolliert steigen lassen will ohne wieder vieles zu schließen...

 

Edited by LiamG

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiamG schrieb vor 3 Minuten:

Ich frage mich bei solchen Aussagen immer wie man die Zahlen kontrolliert steigen lassen will ohne wieder vieles zu schließen...

 

Na ganz einfach. Man öffnet nur risikoarme Teile, wie eben einkaufen oder Sport in freien!

Share this post


Link to post
Share on other sites
matthias1745 schrieb vor 1 Minute:

Na ganz einfach. Man öffnet nur risikoarme Teile, wie eben einkaufen oder Sport in freien!

Angenommen die Kurve steigt wieder stark an weil sich dein Szenario (die Leute haben sich an Abstand gewöhnt und werde dies auch weiter so handhaben) nicht bewahrheitet, EKZ, Baumärkte usw wieder schließen?

Sport im Freien? Die Liga kann also wieder starten (ohne Zuschauer)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png

image.png

image.png

image.png

 

zahi schrieb vor 18 Minuten:

Soso, ich als Wiener soll also Urlaub in anderen Bundesländern machen im Sommer. Dort wo man aktuell mit Zweitwohnsitz nicht willkommen ist und einem das Wasser abdreht wird. Dort wo die Schisaison vor der Gesundheit ging. Dort wo die nichtwiener Urlauber normal weit weniger willkommen sind als die deppaten Weana. Wenns ums Geld dann wieder geht und niemand anderer kommen kann, is ma aber dann doch wieder gut genug. Hahaha... Na sicher werd ich das tun... NOT!!!!

es gibt ausreichend Betriebe in Österreich die bei den von dir kritisierten Spielchen nicht mit machen - soviel kannst du gar nicht auf Urlaub fahren, damit du alle gesehen hast ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
zahi schrieb vor 20 Minuten:

Soso, ich als Wiener soll also Urlaub in anderen Bundesländern machen im Sommer. Dort wo man aktuell mit Zweitwohnsitz nicht willkommen ist und einem das Wasser abdreht wird. Dort wo die Schisaison vor der Gesundheit ging. Dort wo die nichtwiener Urlauber normal weit weniger willkommen sind als die deppaten Weana. Wenns ums Geld dann wieder geht und niemand anderer kommen kann, is ma aber dann doch wieder gut genug. Hahaha... Na sicher werd ich das tun... NOT!!!!

Du benimmst dich in diesem Thread manchmal wie ein 10-jähriges Kind. Ist eh jeder Erwachsene mündig genug, das zu tun, was er möchte. Wenn du in Österreich Urlaub machen willst, gut, wenn nicht, auch in Ordnung. Dieses ständige Pauschalisieren nervt extrem. 

Edited by LASK08

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiamG schrieb vor 1 Minute:

Angenommen die Kurve steigt wieder stark an weil sich dein Szenario (die Leute haben sich an Abstand gewöhnt und werde dies auch weiter so handhaben) nicht bewahrheitet, EKZ, Baumärkte usw wieder schließen?

Sport im Freien? Die Liga kann also wieder starten (ohne Zuschauer)?

Bzgl Sport rede ich von tennis, Golf. Was mit den Profis ist? Keine Ahnung. 

Wenn es wieder extrem werden sollte, muss man eh wieder reagieren. Das ist klar.

Ich bin mir persönlich sicher, dass es nicht explodieren wird, zu gering ist die antsreckungsgefahr bei all diesen Dingen. 

Wichtig ist, dass die Spitäler, Heime besser geschützt werden und es für lange Zeit keine grossveranstaltungen gibt, keine discos usw.

Und auf kurz oder lang wird Corona zu unserem Leben dazugehören, wie halt auch diverse andere Krankheiten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
patierich schrieb vor 51 Minuten:

30 neue Todesfälle, 267 auf Intensiv.

ich frag mich: sind die toten die, die im pflegeheim/altersheim sich angesteckt haben, oder sinds leute, die trotz ausgangseinschränkungen locker lässig spazieren und einkaufen waren (ohne mundschutz und ohne abstand halten) oder sinds doch leute, die trotz maßnahmen besuch von den kindern/enkelkindern empfangen haben, weil die eigenene verwandtschaft wird sich ja wohl nicht anstecken (werden die sich halt gedacht haben) :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael_sksg schrieb Gerade eben:

ich frag mich: sind die toten die, die im pflegeheim/altersheim sich angesteckt haben, oder sinds leute, die trotz ausgangseinschränkungen locker lässig spazieren und einkaufen waren (ohne mundschutz und ohne abstand halten) oder sinds doch leute, die trotz maßnahmen besuch von den kindern/enkelkindern empfangen haben, weil die eigenene verwandtschaft wird sich ja wohl nicht anstecken (werden die sich halt gedacht haben) :nein:

Wenn ich tippen müsst. Viele du irgendwie in Zusammenhang mit heimen und oder medizinischen Einrichtungen stehen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael_sksg schrieb vor 1 Minute:

ich frag mich: sind die toten die, die im pflegeheim/altersheim sich angesteckt haben, oder sinds leute, die trotz ausgangseinschränkungen locker lässig spazieren und einkaufen waren (ohne mundschutz und ohne abstand halten) oder sinds doch leute, die trotz maßnahmen besuch von den kindern/enkelkindern empfangen haben, weil die eigenene verwandtschaft wird sich ja wohl nicht anstecken (werden die sich halt gedacht haben) :nein:

:facepalm: ich kenne nur einen Verstorbenen - der hat sich aber an alle Vorgaben gehalten

Share this post


Link to post
Share on other sites
zahi schrieb vor einer Stunde:

Bäder aufsperren! Sommertourismus hochfahren! Usw. Meint die das echt alles ernst?????

War eh zu erwarten. Je näher die Sommersaison kommt desto mehr gehen die Türkisen vor der Wirtschaft in die Knie. Dann ist die Zahl der Intensivbetten auch egal.

Sind der Benko oder der Pierer Besitzer eines Badesee?

Edited by kreiner

Share this post


Link to post
Share on other sites
XSCHLAMEAL schrieb Gerade eben:

Bei den leiwanden Leuten halt.

Natürlich wird der Urlaub nicht im Umland verbracht. Den Bauern vlt noch Geld bringen :lol:

Wien :love:

Brauchen dein Geld nicht, bekommen eh genug aus den Hilfsfonds :eviltongue:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...