Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
LiamG

COVID-19 in Österreich

17,161 posts in this topic

Recommended Posts

m4ri0 schrieb vor 1 Minute:

Wie geht die Öffnung der kleineren Geschäfte inkl. Bau- und Gartenmärkte mit der rechtswidrigen Ausgangsbeschränkung einher? Darf der Obi jetzt wieder öffnen, aber keiner zum Einkaufen hinfahren?

man darf einkaufen - warst du nie beim billa/spar?

Share this post


Link to post
Share on other sites
fcw_1913 schrieb Gerade eben:

Du bist Tiroler, Osterparty ist nicht möglich :=

Der Bund steht über dem Land :davinci: und da alle, die ich einladen würde, eh in Innsbruck wohnen, kannst mir gar nichts :eviltongue:

Aber, jetzt Schluss mit Spam. 

Khecari schrieb vor 2 Minuten:

Ich finde es sehr fahrlässig, dass selbst der BK empfiehlt, Einwegmasken mehrfach zu verwenden :nervoes:

Das passiert, wenn ein Politiker sich zu Themen äußert, die er nicht versteht. Dabei haben wir ja genügend Materialien und werden sie ja gratis verteilt 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Khecari schrieb vor 3 Minuten:

Ich finde es sehr fahrlässig, dass selbst der BK empfiehlt, Einwegmasken mehrfach zu verwenden :nervoes:

warum sollte man das machen, wenn die Masken eh gratis sind?

Share this post


Link to post
Share on other sites
aXXit schrieb vor 1 Minute:

Wie kann man nur so hasserfüllt sein wie manche hier im Thread? Eigentlich sollten wir zusammenhalten, wo es uns allen gleich geht und man langsam Licht am Ende des Tunnels sieht und doch gibts hier Leute, die sich anscheinend 24/7 Regierungsbashing zur Hauptaufgabe während der Ausgangsbeschränkung gemacht haben. 

Macht den Thread nicht gerade lesbarer und wenn ich in andere Länder schaue, dann ist es doch ein Schimpfen auf hohem Niveau, oder?

ich finde den zynismus mühsam - kritik soll schon angebracht werden, aber alles auf zynische weise zu kommentieren ist kontraproduktiv und nervend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
aXXit schrieb vor 1 Minute:

Wie kann man nur so hasserfüllt sein wie manche hier im Thread? Eigentlich sollten wir zusammenhalten, wo es uns allen gleich geht und man langsam Licht am Ende des Tunnels sieht und doch gibts hier Leute, die sich anscheinend 24/7 Regierungsbashing zur Hauptaufgabe während der Ausgangsbeschränkung gemacht haben. 

Macht den Thread nicht gerade lesbarer und wenn ich in andere Länder schaue, dann ist es doch ein Schimpfen auf hohem Niveau, oder?

Du als Mod könntest diese Beiträge ja verschieben, oder irre ich mich?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb Gerade eben:

man darf einkaufen - warst du nie beim billa/spar?

Es ist halt nicht unbedingt erforderlich, zum OBI zu gehen.

Nix desto trotz gibts jetzt mal ein konkretes Datum, ich glaub, das wird der Bevölkerung schon auch helfen

Share this post


Link to post
Share on other sites
aXXit schrieb vor 1 Minute:

Wie kann man nur so hasserfüllt sein wie manche hier im Thread? Eigentlich sollten wir zusammenhalten, wo es uns allen gleich geht und man langsam Licht am Ende des Tunnels sieht und doch gibts hier Leute, die sich anscheinend 24/7 Regierungsbashing zur Hauptaufgabe während der Ausgangsbeschränkung gemacht haben. 

Politiker zu kritisieren, bedeutet nicht zusammenhalten. Aber, das ist für manche zu hoch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
valery schrieb vor 1 Minute:

warum sollte man das machen, wenn die Masken eh gratis sind?

Lt. Kurz, weil es Mangelware ist und mittlerweile dürfen die Supermärkte den Selbstkostenbeitrag einheben, aber keinen Gewinn damit machen. Bin ich froh, dass ich im Lauf der Woche mehrere waschbaren und wiederverwendbaren MN-Schutz bekomme.

Edited by Khecari

Share this post


Link to post
Share on other sites
aXXit schrieb vor 4 Minuten:

Wie kann man nur so hasserfüllt sein wie manche hier im Thread? Eigentlich sollten wir zusammenhalten, wo es uns allen gleich geht und man langsam Licht am Ende des Tunnels sieht und doch gibts hier Leute, die sich anscheinend 24/7 Regierungsbashing zur Hauptaufgabe während der Ausgangsbeschränkung gemacht haben. 

Macht den Thread nicht gerade lesbarer und wenn ich in andere Länder schaue, dann ist es doch ein Schimpfen auf hohem Niveau, oder?

Aber man kann doch keinem in einer Notsituation neutrales Feedback geben. Wäre doch gegen die eigene Ideologie und somit unmöglich...

Edited by Strafraumkobra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...