Jump to content
LiamG

COVID-19 in Österreich

70,385 posts in this topic

Recommended Posts

bianco verde schrieb vor 40 Minuten:

So sehr ich mir das wünsche, das spielt es leider nicht. Ansonsten würden die Säufer und Raucher ebenfalls unbehandelt dahinkrepieren.

Allerdings gibt es auch genügend andere Krankheiten, wo die Kassa nicht alle Therapien übernimmt. Oder Bergungskosten bei Freizeitunfällen.

Irgendwas wird man sich einfallen lassen müssen - größflächige LD gibt's es keine mehr, aber was wenn es einen kleineren Ausbruch in einer Schulklasse, Firma, Altersheim gibt.

Gerade bei letztgenannten wäre ich als Angehörige stinksauer, wenn es den Verwandten erwischt, der ev. stirbt nur weil es ungeimpftes Pflegepersonal gibt. Ich bin mir sicher diesbezüglich wird es auch noch etliche Gerichtsverhandlungen geben 

Share this post


Link to post
Share on other sites
aurinko schrieb vor 6 Minuten:

Allerdings gibt es auch genügend andere Krankheiten, wo die Kassa nicht alle Therapien übernimmt. Oder Bergungskosten bei Freizeitunfällen.

Irgendwas wird man sich einfallen lassen müssen - größflächige LD gibt's es keine mehr, aber was wenn es einen kleineren Ausbruch in einer Schulklasse, Firma, Altersheim gibt.

Gerade bei letztgenannten wäre ich als Angehörige stinksauer, wenn es den Verwandten erwischt, der ev. stirbt nur weil es ungeimpftes Pflegepersonal gibt. Ich bin mir sicher diesbezüglich wird es auch noch etliche Gerichtsverhandlungen geben 

Durchaus möglich. Es wäre zB auch vorstellbar, dass es gewisse Bereiche gibt, in denen eine Impfung vorgeschrieben ist (Gesundheit), dann Bereiche in denen eine Impfung sehr "empfohlen" wird (Bildung).

Share this post


Link to post
Share on other sites
cyprusfan schrieb vor 1 Stunde:

Eine mRNA-Impfung habe ich bisher noch nie genossen. Daher kann ich über die Folgen dieser am eigenen Leib nichts berichten. 

simma froh, dass die medizin fortschritte macht und es solche möglichkeiten überhaupt gibt

vll hilft so eine mrna-spritze mal gegen krebs oder chronische krankheiten, was ein absoluter traum wäre

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb vor 17 Minuten:

Mit AZ und JJ hättest eh eine bekömmliche Alternative

Wobei AZ und J&J auch noch nicht so erprobt sind. Von den adenovirus Impfstoffen gibt es jetzt auch nicht so viele, gibt sie zwar schon seit gut zwei Jahrzehnten aber so großflächig sind die auch noch nicht eingesetzt worden wie jetzt bei AZ.

Nebenwirkungen haben sie jedenfalls auch die nicht zu unterschätzen sind, gestern erst von einem Arzt gehört von der die Tochter nach der Impfung überall blau Flecken bekommt hat, hat das zuerst eher auf die leichte Schulter genommen, nach einem bluttest stellte sich heraus das sie bei den thrombozyten oder wie die heißen einen Wert von 0 hatte, wurde dann sofort ins Krankenhaus gebracht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
damich schrieb vor 1 Minute:

Wobei AZ und J&J auch noch nicht so erprobt sind. Von den adenovirus Impfstoffen gibt es jetzt auch nicht so viele, gibt sie zwar schon seit gut zwei Jahrzehnten aber so großflächig sind die auch noch nicht eingesetzt worden wie jetzt bei AZ.

Nebenwirkungen haben sie jedenfalls auch die nicht zu unterschätzen sind, gestern erst von einem Arzt gehört von der die Tochter nach der Impfung überall blau Flecken bekommt hat, hat das zuerst eher auf die leichte Schulter genommen, nach einem bluttest stellte sich heraus das sie bei den thrombozyten oder wie die heißen einen Wert von 0 hatte, wurde dann sofort ins Krankenhaus gebracht.

Ebola und Dengue um genau zu sein.

Zweiteres klingt nach der sehr seltenen aber dann beschissenen VITT (Virus induced thrombotic thrombocytopenia), die dann zB zu diesen Sinusvenenthrombosen führt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb vor 26 Minuten:

Mit AZ und JJ hättest eh eine bekömmliche Alternative

Wobei ich nicht ganz nachvollziehen kann, warum viele Länder gerade diese beiden Fabrikate gar nicht mehr verwenden oder nur gewissen Altersgruppen verabreichen wollen. Hiervon scheint man nicht überall zur Gänze sicher zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cyprusfan schrieb vor 17 Stunden:

Ich wünsche allen Geimpften sowie Genesenen, dass sie keine schwerwiegenden Folgeerscheinungen erleiden werden. In 5 oder 10 Jahren würde das wohl sowieso niemand mehr auf eine vermeintliche Impfung vor Jahren zurückführen. 

Ich hoffe mal, du bis in allen anderen Dingen deines täglichen Lebens auch so konsequent? Sprich du rauchst nicht, du trinkst keinen Alkohol, du verzichtest auf industriellen Zucker bzw. du verzichtest komplett auf industrielle Produkte bzw. industrielle Ausgangsstoffe?

Es sollte ja bekannt sein, dass Alkohol abhängig macht und zu schweren Leberschäden führen kann, Rauchen die Lunge schädigt und als Ursache für Krebs gilt, industrielle Zucker führt zu Übergewicht, Diabetes und sonstigen Stoffwechselstörungen und es gibt heute kein industrielles Produkt mehr, dass ohne Zusatzstoffe auskommt, bei denen von etlichen mittlerweilen bekannt ist, dass sie cancerogen sein können bzw. bei denen der Verdacht besteht und bei etlichen wird man erst in 10 Jahren drauf kommen. Denn im Gegensatz zu Arzneimittel, die sehr, sehr gründlich erprobet werden müssen, sind die Regularien bei Nahrungsergänzungsmitteln bzw. Zusatzstoffen wesentlich weniger strikt.

 

Das sind alles Sachen von denen sogar bekannt ist, dass sie mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann im Leben zu Langzeitschäden führen können, dennoch lässt sich die Menschheit von diesen Sachen nicht abhalten und konsumiert sie täglich. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
cyprusfan schrieb vor 51 Minuten:

Wobei ich nicht ganz nachvollziehen kann, warum viele Länder gerade diese beiden Fabrikate gar nicht mehr verwenden oder nur gewissen Altersgruppen verabreichen wollen. Hiervon scheint man nicht überall zur Gänze sicher zu sein.

Dann gibts wohl wirklich keine passende Alternative für dich - aber zum Glück kannst du ja mit Test und Maske genauso viel Freiheit genießen wie ein Geimpfter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb vor 3 Minuten:

Dann gibts wohl wirklich keine passende Alternative für dich - aber zum Glück kannst du ja mit Test und Maske genauso viel Freiheit genießen wie ein Geimpfter

Sollte nicht bald auch ein totimpfstoff auf den Markt kommen?

Wirksamkeit ist zwar niedriger was man so hört dafür Jahrzehntelang erprobt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
aurinko schrieb vor 29 Minuten:

Das sind alles Sachen von denen sogar bekannt ist, dass sie mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann im Leben zu Langzeitschäden führen können, dennoch lässt sich die Menschheit von diesen Sachen nicht abhalten und konsumiert sie täglich. 

Eben. Für mich unerklärlich, dass man sich zum Beispiel mit Zigaretten selbst vergiftet, obwohl man über die Folgen Bescheid weiß. 

Admira Fan schrieb vor 13 Minuten:

Dann gibts wohl wirklich keine passende Alternative für dich - aber zum Glück kannst du ja mit Test und Maske genauso viel Freiheit genießen wie ein Geimpfter

Das wird sich erst weisen, ob es wirklich gleichgestellt bleibt. Ich kann mir das nicht auf Dauer vorstellen. Wird man sehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bianco verde schrieb vor 1 Stunde:

Durchaus möglich. Es wäre zB auch vorstellbar, dass es gewisse Bereiche gibt, in denen eine Impfung vorgeschrieben ist (Gesundheit), dann Bereiche in denen eine Impfung sehr "empfohlen" wird (Bildung).

Dafür wurde Klenk zuletzt in den sozialen Medien ziemlich zerrissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
damich schrieb vor 31 Minuten:

Sollte nicht bald auch ein totimpfstoff auf den Markt kommen?

Wirksamkeit ist zwar niedriger was man so hört dafür Jahrzehntelang erprobt!

Alle derzeitigen Covid Impfstoffe sind bzw gelten als Totimpfstoffe.

Novavax hat einen Impfstoff, der dem was Du meinst am nächsten kommt. Es wird ein mit Lipid- Nanopartikeln stabilisiertes Spikeprotein direkt gespritzt - also nicht der Bauplan wie bei den bisherigen Impfstoffen.

Obwohl, wenn manche das Wort NANOPARTIKEL lesen...

:fuckthat:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...