Jump to content
LiamG

COVID-19 in Europa

6,792 posts in this topic

Recommended Posts

Hans_Dotterblum schrieb vor 9 Minuten:

Mich stimmen die Bilder von dem Baseballspiel vor 40.000 Zuschauer in Texas positiv, dass die Normalität sehr, sehr schnell wieder einkehren wird.

Eben, ja :) 
Darum auch meine Frage, auch schon im Österreich-Thread.
Ist es realistisch, dass ich Mitte August beim MotoGP am Samstag auf der Tribüne meine 5 Bier trinke untertags und dann ab 17:00 Uhr im Barzelt beim ersten Cola-Rum den Gogos beim Tanzen zuschaue mit Tausenden anderen? 
So wie 2019? :D :D :D 

Oder reden wir da von 2024?

Edited by Joke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joke schrieb vor 9 Minuten:

Eben, ja :) 
Darum auch meine Frage, auch schon im Österreich-Thread.
Ist es realistisch, dass ich Mitte August beim MotoGP am Samstag auf der Tribüne meine 5 Bier trinke untertags und dann ab 17:00 Uhr im Barzelt beim ersten Cola-Rum den Gogos beim Tanzen zuschaue mit Tausenden anderen? 
So wie 2019? :D :D :D 

Oder reden wir da von 2024?

du kannst sogar 10 Bier trinken, denn durch die Maske wird das halbe Bier ja verleert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joke schrieb vor 1 Stunde:

Also die Deutschen wollen bereits im Mai das Oktoberfest absagen.

Jo, naja, wie stellst Du dir das denn vor mit der Planung und dem Aufbau...

Wahrscheinlich so, dass sie am 10.09. zwei LKW mit Bier auf die Theresienwiese bringen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
falcomitdemkoks schrieb vor 13 Minuten:

banause, mit den kutschen wird das bier in alten holzfässern beim feierlichen umzug zur wiese gebracht :love:

_Bayern__Bayern_ Hehe... Stimmt... Und die Ochsen werden den Kutschen hinterhergetrieben... _Bayern__Bayern_

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke schon, dass ein Oktoberfest im September 2021 mit ertragbaren Einschränkungen (Grüner Pass, Maske am WC u.ä.) durchführbar wäre. Ich verstehe aber auch die Veranstalter, wenn sie kein Risiko eingehen möchten. Da fließt ja viel Zeit und Geld in die Vorbereitung und neue Mutationen bzw. eine kleine 4. Welle im Herbst sind nicht auszuschließen. Und im Prinzip reicht es schon, wenn die Politik davor Angst hat und dementsprechend vorsichtig aufhebt. Wobei Deutschland bei den Öffnungen ab dem Spätsommer aufs Gas steigen wird (sofern diese halbwegs vertretbar sind). Dort wird ja Ende September gewählt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joke schrieb vor 56 Minuten:

Eben, ja :) 
Darum auch meine Frage, auch schon im Österreich-Thread.
Ist es realistisch, dass ich Mitte August beim MotoGP am Samstag auf der Tribüne meine 5 Bier trinke untertags und dann ab 17:00 Uhr im Barzelt beim ersten Cola-Rum den Gogos beim Tanzen zuschaue mit Tausenden anderen? 
So wie 2019? :D :D :D 

Oder reden wir da von 2024?

Gefühlsmäßig würd ich sagen: Tribüne mit 5 Bier ja, Barzelt eher nein (außer vl mit fixer Platzzuteilung).

Aber ist alles reine Spekulation und schlimmsten falls wird es wieder ein Rennen ohne Zuschauer....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hans_Dotterblum schrieb vor 25 Minuten:

Gefühlsmäßig würd ich sagen: Tribüne mit 5 Bier ja, Barzelt eher nein (außer vl mit fixer Platzzuteilung).

Aber ist alles reine Spekulation und schlimmsten falls wird es wieder ein Rennen ohne Zuschauer....

Also ehrlichgesagt, muss ich aktuell noch gar nicht haben.  Selbst wenn solche Sachen wieder erlaubt sein sollten, bin ich da zu Beginn noch vorsichtig und beobachte das Geschehen. Aber stell dir vor du hast in so einem Bierzelt einen Ungeimpften, der zwar einen negativen Test hat (dieser ist aber schon ~36 Stunden alt) und der ist dann doch positiv. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
aurinko schrieb vor 39 Minuten:

Also ehrlichgesagt, muss ich aktuell noch gar nicht haben.  Selbst wenn solche Sachen wieder erlaubt sein sollten, bin ich da zu Beginn noch vorsichtig und beobachte das Geschehen. Aber stell dir vor du hast in so einem Bierzelt einen Ungeimpften, der zwar einen negativen Test hat (dieser ist aber schon ~36 Stunden alt) und der ist dann doch positiv. 

...und ein Bierzelt ist dann noch einmal luftdurchlässiger als ein geschlossener Raum, wie es bei der Innengastro der Fall ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joke schrieb vor 2 Stunden:

Eben, ja :) 
Darum auch meine Frage, auch schon im Österreich-Thread.
Ist es realistisch, dass ich Mitte August beim MotoGP am Samstag auf der Tribüne meine 5 Bier trinke untertags und dann ab 17:00 Uhr im Barzelt beim ersten Cola-Rum den Gogos beim Tanzen zuschaue mit Tausenden anderen? 
So wie 2019? :D :D :D 

Oder reden wir da von 2024?

5 Bier :lol:

Mit dem Astra in dir schaffst du vielleicht sogar noch eine sechste Kaltschale :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heffridge schrieb vor 30 Minuten:

...und ein Bierzelt ist dann noch einmal luftdurchlässiger als ein geschlossener Raum, wie es bei der Innengastro der Fall ist.

Allerdings sind die Sitzabstände in der Innengrastro meistens doch etwas größer als in einem dicht gedrängten Bierzelt (wobei ich in den ersten Wochen auf beides verzichten werde, mir reicht vorerst die Außengastro - im Mai dann insbesondere die Almen :D)

Share this post


Link to post
Share on other sites
aurinko schrieb vor 4 Minuten:

Allerdings sind die Sitzabstände in der Innengrastro meistens doch etwas größer als in einem dicht gedrängten Bierzelt (wobei ich in den ersten Wochen auf beides verzichten werde, mir reicht vorerst die Außengastro - im Mai dann insbesondere die Almen :D)

Das stimmt natürlich, wobei die Zelte wohl auch eine geringer Auslastungsgrenze haben würden... Analog zur Gastro und zu den Stadien... Aber das ist jetzt eher eine hypothetische Diskussion...

Auf so etwas werde ich am Anfang auch verzichten, solange es nicht im Freien stattfindet. Man will ja schließlich die anderen schützen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
valderama schrieb vor 1 Stunde:

5 Bier :lol:

Mit dem Astra in dir schaffst du vielleicht sogar noch eine sechste Kaltschale :augenbrauen:

Naja nachm ersten Mal speibn geht schon wieder was :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
aurinko schrieb vor 7 Stunden:

Also ehrlichgesagt, muss ich aktuell noch gar nicht haben.  Selbst wenn solche Sachen wieder erlaubt sein sollten, bin ich da zu Beginn noch vorsichtig und beobachte das Geschehen. Aber stell dir vor du hast in so einem Bierzelt einen Ungeimpften, der zwar einen negativen Test hat (dieser ist aber schon ~36 Stunden alt) und der ist dann doch positiv. 

Und was ist dann? Solche Situationen sind doch jetzt nicht speziell für 2021. Wenn man nicht ewig in Rücksicht und Vorsicht leben will, hast solche Situationen die nächsten Jahre immer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.derstandard.at/story/2000126197000/popkonzert-in-barcelona-erwies-sich-als-sichere-sache?ref=instagram

Zitat

Antigentest vorher, FFP2-Maske beim Event, PCR-Test zwei Wochen später: Nach dem Konzert mit 5.000 Besuchern kam es zu weniger Infektionen als im Bevölkerungsschnitt

Edited by Strafraumkobra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...