Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
XSCHLAMEAL

Wintertransfertheater 19/20

3,567 posts in this topic

Recommended Posts

since1312 schrieb vor 17 Minuten:

Ich weiß themenbezogenes posten bereitet dem ein oder anderen anscheinend körperliche und seelische Schmerzen, aber könnte man diesen Thread mal wirklich nur fürs aktuelle Transferfenster verwenden und alles andere wo anders besprechen?

 

Boah, du bist wie Monk :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites
J.E schrieb vor 48 Minuten:

es geht um die AKA U18, liefering spielt ja nicht nur gegen weiter nachwuchsmannschaften, sondern gegen erste profimannschaften wir ried, tirol usw.

wir reden hier nicht von nachwuchs-, sondern von akademieteams. wenn die das in der U18 nicht schaffen, wie soll es dann weiter oben funktionieren? und wenn wir im nachwuchs zb immer hinter admira liegen, warum sollte es dann einmal weiter oben nicht so sein? mir geht es nicht um den tabellenplatz, sondern um die erwartung. das erklärt auch, warum man für die amateure zukaufen muss, weil die akateams nur mittelmäßig sind

Ich gehe mit dir zumeist konform geschätzte4 User @J.E aber hier überhaupt nicht.

Ziel im Nachwuchs muss es sein diese zu entwickeln um später in der KM gerüstet zu sein. Und sicher nicht um in den Auswahlen Titel oder bestmögliche Tabellenränge zu sammeln. Beste Beispiele sind Göttingen oder Salkic. 

In Göttingen haben wir schon oft glorreich gesiegt. Gegen teilweise europäische Spitzenteams. Nur die wahren Talente waren dann nicht unsere erfolgreichen Göttinger Helden sonder zu meist derer die wie aus der Halle gezaubert haben. 

Salkic. Ein Musterbeispiel. Im Nachwuchs alles zerschossen und im echten Fussball irgendwas. Na warum wohl? Weil er mit 15-16 Jahren körperlich teilweise weiter war als die meisten mit 18 oder 19. Aber als die gleichaltrigen den diesen körperlichen Bonus aufgeholt haben war es schnell vorbei mit ihm. In Erinnerung bleibt eigentlich nur seine gestohlene Meisterschaft uns gegenüber. 

Im Nachwuchs gewinnt man zumeist entweder wenn man einfach eine goldene Generation hat oder wenn man das Hauptaugenmerk auf die falschen Dinge legt. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb vor 3 Stunden:

Ich gehe mit dir zumeist konform geschätzte4 User @J.E aber hier überhaupt nicht.

Ziel im Nachwuchs muss es sein diese zu entwickeln um später in der KM gerüstet zu sein. Und sicher nicht um in den Auswahlen Titel oder bestmögliche Tabellenränge zu sammeln. Beste Beispiele sind Göttingen oder Salkic. 

In Göttingen haben wir schon oft glorreich gesiegt. Gegen teilweise europäische Spitzenteams. Nur die wahren Talente waren dann nicht unsere erfolgreichen Göttinger Helden sonder zu meist derer die wie aus der Halle gezaubert haben. 

Salkic. Ein Musterbeispiel. Im Nachwuchs alles zerschossen und im echten Fussball irgendwas. Na warum wohl? Weil er mit 15-16 Jahren körperlich teilweise weiter war als die meisten mit 18 oder 19. Aber als die gleichaltrigen den diesen körperlichen Bonus aufgeholt haben war es schnell vorbei mit ihm. In Erinnerung bleibt eigentlich nur seine gestohlene Meisterschaft uns gegenüber. 

Im Nachwuchs gewinnt man zumeist entweder wenn man einfach eine goldene Generation hat oder wenn man das Hauptaugenmerk auf die falschen Dinge legt. 

 

ich rede von der U18 und ich verlange keinen Titel,  nur wenn wir tabellenmäßig in der U18 Durchschnitt sind, erwarte ICH mir nicht, dass sich das bei den Amateuren dreht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gemma Austria schrieb vor einer Stunde:

Kommt Barazite jetzt, oder doch erst im Sommer?

 

Frohes Fest euch allen.

Als frisch gebackener Vizemeister (punktgleich und mit +1 in der Tordifferenz gegenüber dem Champ) hat er sicher mehr Selbstvertrauen als die "übliche Wunschliste" mit lauter Admiranern drauf 😂😂😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gemma Austria schrieb vor 3 Stunden:

Kommt Barazite jetzt, oder doch erst im Sommer?

Könn ma uns nicht leisten. 

Ausser es gibt doch petrodollar, dann is barazite natürlich der ideale kulturbotschafter, dann kommt man wenigstens in Zukunft auch nicht auf die blöde Idee das abgesagte Weihnachtsfeiern am Geldmangel liegen könnten. :blackmad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre interessant ob es zb einen Innenverteidiger gibt, der ablösefrei ist und der Mannschaft helfen kann, hinten stabiler zu werden. Einen ehemaligen BL Profi, einen den Stöger gut kennt ? Palmer Brown wird nicht finanzierbar sein und auf Madl als Abwehrchef zu setzen wäre nicht gut. Denn er ist selber ein Unsicherheitsfaktor. Schoissengeyer traue ich das auch nicht zu, Borkovic ist ständig verletzt und Maudo bzw Handl brauchen eben einen Führungsspieler neben sich. So wie Westermann einer war. Der hat das super gemacht, war halt dann leider immer wieder verletzt (was natürlich dann das Risiko ist), aber bist dahin, hat er unsere Abwehr damals absolut verstärkt....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein wunsch für die transferphase ist das man aiwu holt. Der ist ein top talent, aber wsl werden den die bullen schon am radar haben. Und für die flügel grüll. Im zm sind wir onehin überbesetzt auch wenn 2 gehen sollten. 

Edited by Leimi1911

Share this post


Link to post
Share on other sites

1-2 junge Spieler, auf Leihbasis, vielleicht für 2 Jahre aus der dt BL, oder eventuell gibt es bei Man City auch einen jungen Offensivspieler zum ausborgen ? 

Und im Frühjahr auch Mester ab und zu raufziehen....und eben einen IV holen, einen Abwehrchef 

Blauensteiner statt Klein aufbauen

Share this post


Link to post
Share on other sites
QPRangers schrieb vor einer Stunde:

Wäre interessant ob es zb einen Innenverteidiger gibt, der ablösefrei ist und der Mannschaft helfen kann, hinten stabiler zu werden. Einen ehemaligen BL Profi, einen den Stöger gut kennt ? Palmer Brown wird nicht finanzierbar sein und auf Madl als Abwehrchef zu setzen wäre nicht gut. Denn er ist selber ein Unsicherheitsfaktor. Schoissengeyer traue ich das auch nicht zu, Borkovic ist ständig verletzt und Maudo bzw Handl brauchen eben einen Führungsspieler neben sich. So wie Westermann einer war. Der hat das super gemacht, war halt dann leider immer wieder verletzt (was natürlich dann das Risiko ist), aber bist dahin, hat er unsere Abwehr damals absolut verstärkt....

Den IV halte ich in der Winterpause aber für verschossenes Pulver, Schoissi & Borkovic kommen retour und bei Handl, Meisl bzw Maudo hat man auch gute Junge verfügbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...