MaxPower

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.084
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über MaxPower

  • Rang
    Im ASB-Tausenderklub
  • Geburtstag 30. Juni

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien 22

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien, HSV
  • Selbst aktiv ?
    ja
  • Bestes Live-Spiel
    Austria - D. Zagreb
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Parma - Austria
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England

Letzte Besucher des Profils

3.021 Profilaufrufe
  1. Dinamo spielt das echt brav (dafür habens ein scheiss Stadion ) wobei Atalanta erschreckend schwach is.
  2. War das der längste ASB Post ever?
  3. 2:0 LeovaK mit dem Assist
  4. Leovac gerade mit dem 1:0 für Dynamo
  5. Das ist momentan in extrem vielen Nachwuchsteams der Bundesligisten der Fall. Auch in vielen "Leistungszentren". Der/Die Trainer stehen emotionslos und komplett ruhig an der Seitenlinie und geben null Feedback. Habe einige internationale Vergleiche gesehen (zb Atletico, Juve, Bayern, Ajax), da geht's anders zu. Die LEBEN den Fussball. Spreche jetzt von U10 bis U12 Mannschaften.
  6. Haben wir 3:0 gewonnen, oder verloren? 3 Spieler mit einer 8? Serbest, der gefühlte 5 Mal ein Abseits aufgehoben hat eine 8? Monschein, Stürmer, ohne Tor, Assist eine 8?
  7. Ich glaube nicht, dass @Menor darauf eingehen sollte sondern MK. Oder ist Menor unser Finanzvorstand?
  8. Die Aufstellung nicht, aber der eine oder andere Spieler. Ist in vielen Vereinen so
  9. Echt org der Typ. Aber auch das Salzburg Scouting, Wahnsinn was die für Treffer landen.
  10. Das Problem fängt ja schon hier im ASB an. Spricht man etwas an, das evtl unangenehm ist, oder man dem Verein nicht aus der Hand frisst, ist man sofort ein schlechter Austrianer oder sogar gar keiner Sogar dann, wenn 3 Jahre später die Befürchtung eintritt. Wie das manche als Wunschdenken von dir auslegen ist mir unbegreiflich.
  11. Naja, merkt man aber nicht
  12. Die Mannschaft ist seit längerer Zeit komplett verunsichert, also eh egal was man macht, anscheinend. Vielleicht tun sie sich ohne Publikum leichter, weil dann keiner pfeifen oder kritisieren kann.
  13. Ich glaube, dass jeder einfach mal den Oktober abwarten - evtl erledigt sich dann vieles eh von alleine
  14. Ebenso, bitte
  15. Bei DIESER Admira ist das auch nicht realistisch. Gott sei Dank.