Jump to content
Silva

Plauderecke

14,015 posts in this topic

Recommended Posts

Boidi schrieb vor 3 Stunden:

Der Trukeschitz ist/war mir beim Ar... lieber, als der Konrad beim Gesicht. Und diese Dose bleibt? Schlechte Entscheidung, lieber Sky! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

:lol: Also city oder real fans brauch ich bei rapid nicht. 

 

Und krankl hatte recht:

Stöger statt trucke bei sky, deswegen hat er wahrscheinlich seinen vertrag bei der austria nicht verlängert :davinci:

Edited by ton1z

Share this post


Link to post
Share on other sites
AC58 schrieb vor 11 Stunden:

Na gut, vll können wir uns so etwas von dem heutigen Spiel ablenken.

Einschub:
Ich bin irritiert von der leichten Enttäuschbarkeit des Forums ( @grubi87, @steveme uva). Aber ich ordne das entschuldigend den psychischen Pandemie-Nebenerscheinungen zu ...

Da es jetzt auch in den Medien steht: Trukesits wurde von SKY als Leiter der Sport-Abteilung abgesetzt. Über die Gründe wird noch spekuliert, tut hier auch nichts zur Sache.
Truke ist gemeinsam mit Krammer und Peschek für die schlechte Beziehung zwischen Rapid und SKY verantwortlich. Jedoch muss man von einem Leitmedium in Sachen Sport erwarten können, dass persönliche Animositäten hintangestellt werden, zumindest nach geraumer Zeit keine Rolle mehr spielen. Trukesits, der auch sonst gerne arrogant und überheblich auftritt, hat das leider nicht geschafft.
Das bietet uns jedenfalls eine neue Chance, die verkorkste Situation wieder in Ordnung zu bringen. V.a. Bruckner sehe ich hier gefordert und auch imstande, wieder gutes Einvernehmen herzustellen.

Ausdrücklich erwähnen möchte ich, dass die Spielberichterstattung weitgehend in Ordnung war/ist und die Antipathie sicher nicht für die meisten Kommentatoren gilt. Konrad ist zwar grenzwertig, ist aber in erster Linie Salzburg Fan-Boy. Die letzten Rapid-Kommentare von ihm waren in Ordnung (ich will aber nicht wissen wie euphorisch er geworden wäre wenn Taxis Fersler in Wolfsberg von einem Salzburger gekommen wäre).

Insgesamt sollte man diese Entwicklung nicht unterschätzen. SKYs negative Beiträge zu Rapid haben immer wieder auch medial die Stimmung aufgeheizt und vieles schlechter dastehen lassen als es müsste (ich denke da in den letzten Monaten zB an die Kühbauer-Berichterstattung - und Kameraführung). Neue Chance - Neues Glück!

Die Fristlose für den Leiter des (noch) wichtigsten Sportmediums in Österreich und erklärten Rapid-Unsympathisant?

Im Gegensatz zu manch anderem undankbaren Knecht bedanke ich mich sehr herzlich für deine Information.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt vielleicht komisch, aber ich find den Konrad nicht mehr so schlimm. Nerven kann er immer noch, aber bei Spielen ohne SBG Beteiligung hat er sich schon stark gebessert. Fällt halt vielen nicht mehr auf, weil er sich selbst einen Stempel aufgedrückt hat den er nicht mehr loswerden wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
harry1312 schrieb vor 54 Minuten:

Klingt vielleicht komisch, aber ich find den Konrad nicht mehr so schlimm. Nerven kann er immer noch, aber bei Spielen ohne SBG Beteiligung hat er sich schon stark gebessert. Fällt halt vielen nicht mehr auf, weil er sich selbst einen Stempel aufgedrückt hat den er nicht mehr loswerden wird. 

Ja, sehe ich auch so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Superliga ist also schon gegründet...puhh...

Die Bayern clever, bleiben draussen weil sie dann der mächtigste Klub im bestehnden System bleiben werden und sich auch als die wahren Vertreter des Fussball verkaufen können. Deswegen das Gelabber mit der Geld... der Hoeness ist wkl mit allem Wassern gewaschen, gleichzeitig würde er, im Fall dass diese Liga wkl kommt, wls das CL Finale auf Jahre abbonieren und kann sich die Option mit der Superliga noch immer offen halten.

Sollte Liverpool da mitspielen wars das für mich als Liverpool Sympathisant/Fan.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
steveme schrieb vor 15 Minuten:

Die Superliga ist also schon gegründet...puhh...

Die Bayern clever, bleiben draussen weil sie dann der mächtigste Klub im bestehnden System bleiben werden und sich auch als die wahren Vertreter des Fussball verkaufen können. Deswegen das Gelabber mit der Geld... der Hoeness ist wkl mit allem Wassern gewaschen, gleichzeitig würde er, im Fall dass diese Liga wkl kommt, wls das CL Finale auf Jahre abbonieren und kann sich die Option mit der Superliga noch immer offen halten.

Sollte Liverpool da mitspielen wars das für mich als Liverpool Sympathisant/Fan.

 

bin mit Arsenal fertig, es hat immer wieder Sachen gegeben die mich gestört haben, aber mein Gott niemand ist perfekt

irren im Mittelfeld der Liga herum, spielen seit Jahren keine CL und dann sind sie eines der Gründungsmitglieder, mehr als peinlich

diese Superliga ist der Todesstoß

Share this post


Link to post
Share on other sites
steveme schrieb vor einer Stunde:

Die Superliga ist also schon gegründet...puhh...

Die Bayern clever, bleiben draussen weil sie dann der mächtigste Klub im bestehnden System bleiben werden und sich auch als die wahren Vertreter des Fussball verkaufen können. Deswegen das Gelabber mit der Geld... der Hoeness ist wkl mit allem Wassern gewaschen, gleichzeitig würde er, im Fall dass diese Liga wkl kommt, wls das CL Finale auf Jahre abbonieren und kann sich die Option mit der Superliga noch immer offen halten.

Sollte Liverpool da mitspielen wars das für mich als Liverpool Sympathisant/Fan.

 

Die Bayern sprechen sich seit Jahren gegen die Superliga aus. Es wurde sogar mal eine Zeitung verklagt, weil diese das Gegenteil berichtet hat. Hoeneß weiß genau, wie wichtig eine starke Deutsche BL ist. Der BVB sieht das, soweit ich weiß, genauso.

Share this post


Link to post
Share on other sites
steveme schrieb vor einer Stunde:

Die Superliga ist also schon gegründet...puhh...

Die Bayern clever, bleiben draussen weil sie dann der mächtigste Klub im bestehnden System bleiben werden und sich auch als die wahren Vertreter des Fussball verkaufen können. Deswegen das Gelabber mit der Geld... der Hoeness ist wkl mit allem Wassern gewaschen, gleichzeitig würde er, im Fall dass diese Liga wkl kommt, wls das CL Finale auf Jahre abbonieren und kann sich die Option mit der Superliga noch immer offen halten.

Sollte Liverpool da mitspielen wars das für mich als Liverpool Sympathisant/Fan.

 

Wenn da PSG nicht wäre :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fox Mulder schrieb vor 24 Minuten:

Die Bayern sprechen sich seit Jahren gegen die Superliga aus. Es wurde sogar mal eine Zeitung verklagt, weil diese das Gegenteil berichtet hat. Hoeneß weiß genau, wie wichtig eine starke Deutsche BL ist. Der BVB sieht das, soweit ich weiß, genauso.

Wenn diese SuperLeague jedoch um einiges mehr Kohle macht als die übriggeblieben CL Teams, dann wird Bayern mitziehen müssen. 

Alle Top Fussballer werden nämlich zu einem Klub aus dieser SuperLeague wechseln wollen und dort um einiges mehr verdienen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bronaldo schrieb vor 1 Minute:

Wenn diese SuperLeague jedoch um einiges mehr Kohle macht als die übriggeblieben CL Teams, dann wird Bayern mitziehen müssen. 

Alle Top Fussballer werden nämlich zu einem Klub aus dieser SuperLeague wechseln wollen und dort um einiges mehr verdienen. 

Dann sollen sie. Die brauchen trotzdem nicht pro Klub 50 Top Spieler. Am Ende bleiben immer noch die Besten des "Rests", was ja genügt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
bronaldo schrieb vor 2 Minuten:

Wenn diese SuperLeague jedoch um einiges mehr Kohle macht als die übriggeblieben CL Teams, dann wird Bayern mitziehen müssen. 

Alle Top Fussballer werden nämlich zu einem Klub aus dieser SuperLeague wechseln wollen und dort um einiges mehr verdienen. 

Diese SuperLeague muss entweder untersagt, oder nur mit strengen Sanktionen der UEFA, möglich gemacht werden. Es ist enorm wichtig, dass gerade jetzt auch große Klubs aufstehen und sagen: NEIN, das wollen wir nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fox Mulder schrieb vor 3 Minuten:

Diese SuperLeague muss entweder untersagt, oder nur mit strengen Sanktionen der UEFA, möglich gemacht werden. Es ist enorm wichtig, dass gerade jetzt auch große Klubs aufstehen und sagen: NEIN, das wollen wir nicht.

Glaub leider kaum daran, dass diese großen Klubs plötzlich aufstehen und NEIN sagen, da sie es bisher auch nicht getan haben.

Vor allem wenn ihnen soviel Geld. Versprochen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AC58 schrieb vor 17 Stunden:

Na gut, vll können wir uns so etwas von dem heutigen Spiel ablenken.

Einschub:
Ich bin irritiert von der leichten Enttäuschbarkeit des Forums ( @grubi87, @steveme uva). Aber ich ordne das entschuldigend den psychischen Pandemie-Nebenerscheinungen zu ...

Da es jetzt auch in den Medien steht: Trukesits wurde von SKY als Leiter der Sport-Abteilung abgesetzt. Über die Gründe wird noch spekuliert, tut hier auch nichts zur Sache.
Truke ist gemeinsam mit Krammer und Peschek für die schlechte Beziehung zwischen Rapid und SKY verantwortlich. Jedoch muss man von einem Leitmedium in Sachen Sport erwarten können, dass persönliche Animositäten hintangestellt werden, zumindest nach geraumer Zeit keine Rolle mehr spielen. Trukesits, der auch sonst gerne arrogant und überheblich auftritt, hat das leider nicht geschafft.
Das bietet uns jedenfalls eine neue Chance, die verkorkste Situation wieder in Ordnung zu bringen. V.a. Bruckner sehe ich hier gefordert und auch imstande, wieder gutes Einvernehmen herzustellen.

Ausdrücklich erwähnen möchte ich, dass die Spielberichterstattung weitgehend in Ordnung war/ist und die Antipathie sicher nicht für die meisten Kommentatoren gilt. Konrad ist zwar grenzwertig, ist aber in erster Linie Salzburg Fan-Boy. Die letzten Rapid-Kommentare von ihm waren in Ordnung (ich will aber nicht wissen wie euphorisch er geworden wäre wenn Taxis Fersler in Wolfsberg von einem Salzburger gekommen wäre).

Insgesamt sollte man diese Entwicklung nicht unterschätzen. SKYs negative Beiträge zu Rapid haben immer wieder auch medial die Stimmung aufgeheizt und vieles schlechter dastehen lassen als es müsste (ich denke da in den letzten Monaten zB an die Kühbauer-Berichterstattung - und Kameraführung). Neue Chance - Neues Glück!

Die Fristlose für den Leiter des (noch) wichtigsten Sportmediums in Österreich und erklärten Rapid-Unsympathisant?

Aber auch ohne Trukesits wird Sky Rapid als Vehikel für polarisierende Berichterstattung, Quote und Klicks verwenden. So wie jedes andere Sportmedium auch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sky ohne Trukesitz anders über uns berichten wird - alles wird bei Rapid zu einer Story gemacht. Deshalb kann ich auch die von dir beschriebenen kausalen Auswirkungen des Abgangs auf Rapid nicht ganz verstehen. Sky wird sicher nicht jetzt zum Pro-Rapid Sender werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...