Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Silva

Plauderecke

7,766 posts in this topic

Recommended Posts

Silva schrieb vor einer Stunde:

Die finanzielle Schere bleibt gleich, daran ändert sich wenig. Aber ich würde davon ausgehen, dass weiterhin gewisse Spieler für viel Geld den Verein wechseln werden. Gleichzeitig müssen aber die großen Vereine viel bedachter vorgehen, wenn sie Spieler mit Potenzial holen. Bislang kann man ja quasi jeden holen und im Notfall verleiht man ihn noch ein paar mal, bevor man das Investment aufgibt. Ohne Leihen müsste man entweder diese Spieler im eigenen Trainingsbetrieb stellen oder eben viel früher (mit Verlust) wieder abgeben. Diese Spieler würden dann wiederum für die Vereine darunter billiger zu haben sein (und im Gegensatz zu jetzt dann tatsächlich den Vereinen gehören).

Aber ist ein Gedankenexperiment, da werde ich wohl zig Parameter nicht bedacht haben. Wahrscheinlich würden die Vereine einfach Rückkaufoptionen einbauen und es würde sich also quasi nichts ändern, außer dass man von diesen "Leihen" wenigstens auch finanziell profitiert.

und genau deshalb würden wir auch viel schwieriger spieler verkaufen können, weil die vereine wesentlich bedachter agieren müssten und das ganze finanzielle niveau würde sich runter nivellieren. wir hätten weniger transfermittel und könnten ebenfalls nicht so einfach einkaufen. im endeffekt würde sich nicht wahnsinnig vile verändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 39 Minuten:

und genau deshalb würden wir auch viel schwieriger spieler verkaufen können, weil die vereine wesentlich bedachter agieren müssten und das ganze finanzielle niveau würde sich runter nivellieren. wir hätten weniger transfermittel und könnten ebenfalls nicht so einfach einkaufen. im endeffekt würde sich nicht wahnsinnig vile verändern.

Ich würde nicht behaupten, dass sich nicht wahnsinnig viel ändern würde, wenn Spieler länger bei ihren Vereinen bleiben. Ist aber wohl Ansichtssache.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ƨandro schrieb vor einer Stunde:

In Italien haben die Vereine ganze Armeen an Leishpielern. Atalanta sogar mit 76 letzte Saison:

 

Aber meist in untere Ligen. 

den FC Südtirol zB, der in der 3. Liga (aka Serie C) spielt, hat auch einen nicht unbedeutenden Teil der Spieler geliehen, u.a. auch 2 von Atalanta. Sonst würde es den Verein in dieser Form und auf diesem Niveau wohl auch nicht geben. 

https://www.transfermarkt.at/fc-sudtirol-alto-adige/startseite/verein/4554

Die meisten Leihen passieren in Italien nicht innerhalb der Liga, sondern Liga übergreifend von der Serie A in die Serie B oder C. Zudem ist die finanzielle Schere bzw. die Schere bezüglich der Möglichkeiten der Vereine in Italien bei Weitem nicht so groß wie in Österreich.
Ich weiß, ist ein alter Schuh, will ich ihn deshalb auch nicht wieder aufwärmen, aber Salzburg hat in Österreich quasi das Monopol auf solche Leihen innerhalb der Liga. Kein anderer Verein kann es sich leisten, Spieler mit einem Marktwert > 1 Mio zu Ausbildungszwecken mal eben so 2 Jahre zu verleihen, die wären wohl bei jedem anderen Verein Stammspieler.

In Italien ist das Gefälle zwischen der Nummer 1 und 20 prozentuell ca. gleich groß wie in Österreich (1:17 zu 1:14), aber es gibt dazwischen halt viel mehr Graustufen. In Österreich ist RBS die Nummer 1 mit insg. 107 Mio. € Marktwert und einer aktuellen Transferbilanz von +94 Mio. € (!!) :lol: und Verkäufen im Wert von 153,80 Mio €. Das ist fast die Summe der Marktwerte aller anderen BuLi- Teams. :fuckthat:.

Den 2. höchsten Marktwert hat dann aktuell Rapid mit ca. 32 Mio €, also genau einem Drittel. In Italien ist Juve die Nummer 1 mit ca. 800 Mio € Marktwert. Ein Drittel davon wären ca. 266 Mio €, was etwa dem Marktwert von AC Florenz (268 Mio €) entspricht, der den 8. höchsten Gesamt-Marktwert der Serie A besitzt. 

Das heißt die finanzielle Schere vom 1. zum 2. der österreichischen Liga ist ca. gleich groß wie jene der halben Serie A. 

Edited by Oachkatzlschwoaf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leihspieler in Italien: Häufiger als feste Transfers

 

Die Roma hat 32, Chievo Verona 35 und Serienmeister Juventus Turin sogar 61. Leihspieler sind in Italien mittlerweile fast gängiger als normale Transfers. Von diesen bekommen aber nur die wenigsten tatsächlich mal Spielzeit im Erstliga-Team des Klubs, bei dem sie unter Vertrag stehen. Das liegt in erster Linie daran, dass es im italienischen Vereinsfußball keine Reserve-Mannschaften oder Zweitvertretungen gibt – wie es in den anderen Top-Ligen Europas der Fall ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ton1z schrieb vor 3 Minuten:

Wie lange wurde @dan_72 eigentlich gesperrt?

Offensichtlich zu lange. Vor allem, völlig unbegründet. Nur, weil er den Austrianer am Allerwertesten ging. Beleidigt hat er niemand. Da müsstest 95% der User  aufgrund ihren Kosenamen der Konkurrenten sperren. Denn das ist Verallgemeinerung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schleicha schrieb vor 20 Minuten:

Stimmen eigentlich die "Transferdaten" von fussballoesterreich? Weil da steht immer noch Rapid zwischen seinen Stationen was ich mir nicht vorstellen kann.

War danach bei den St. Pölten Juniors und ging nach Stadlau und nun nach Stripfing.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...