Jump to content
Silva

Nachbetrachtung: Fan-Probleme im Derby

2,970 posts in this topic

Recommended Posts

oestl schrieb Gerade eben:

1. wenn jemand etwas aufs Spielfeld wirft gehört diese Person gesperrt - Gegenstände die man legal ins Stadion nehmen darf kann der Verein nicht verhindern. (Feuerzeug,Labello,etc..)

2. Vl. kann man ein engmaschiges Netz montieren ?

3. Wenn mich ein Feuerzeug trifft falle ich nicht um wie ein Stück Holz

 

Wenn's so weiter geht braucht man auch für die Ecksektoren demnächst ein Netz, da sind auch nicht gerade wenige Affen unterwegs.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ton1z schrieb vor 32 Minuten:

Es ist nun einmal so, dass beim fußball sich das meiste gesindel tummelt. Mit tennis und golf zu vergleichen ist schwachsinn

Deshalb auch noch Basketball und Football ;)

Skisport gibt's es auch nicht wirklich... ausser die Wirrköpfe mit den Schneebällen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 6 Minuten:

3. Wenn mich ein Feuerzeug trifft falle ich nicht um wie ein Stück Holz

 

Ich versteh solche Aussagen einfach nicht... willst in diesem Fall Holzhauser irgendwas vorwerfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe den gestrigen nachmittag folgendermaßen wahrgenommen:

ein weiterer offenbarungseid, der meine bindung zur kurve immer weiter schwächeln lässt und ich mich bei allen vorteilen frage, was ich eigentlich noch dort mache. vielleicht ists auch ein bissi dem alter geschuldet, aber der ganz große rest war einfach für mich als ich zum ersten mal ein kurvenabo hatte (98 od 99) attraktiver.

dass man holzhauser, wenn er zum allerersten mal zum corner geht attackiert, ist für mich noch vertretbar, wie wohl ich selber in den 20 jahren nix aufs spielfeld geworfen habe, das das kann man durchgehn lassen. dann sollts allerdings gut sein und die geduld der verantwortlichen ist mehr als genug strapaziert. dass man ein paar minuten später genau dort weitermacht ist unglaublich intelligent und nachdem selbst nach der warnung von marek noch sachen geflogen sind, die halt zu groß für das netz waren, gehen einem echt die worte aus. nur asoziales, strunzdummes gesöcks lässt sich dann so noch weiter hinreißen.

aber das wird ja alles ganz gut von den vorsängern gefördert. während marek seine ansprache macht, wird das einfach mit "jo jo, scho guat" quittiert und dann erst recht tod und hass dem fak angestimmt (edit: war wohl doch die wesentlich feinere klinge mit "schlagt die austria tot), ganz großes fettes bravo. mannschaften kommen aufs spielfeld:"wir machen genau dort weiter, wo ma aufghört haben". mit solchen überlegten gestalten und anführern fühlt man sich richtig wohl. zwar sind sie die ganze zeit mim rücken zum spiel, können dieses aber offensichtlich auch ziemlich gut lesen (mit da untabrechung hauma da maunschoft grod ghoifn). voll, wir waren danach ja auch deeeutlichst besser.

die vorbildwirkung is ein traum, die ganz großen idioten werden nicht im zaum gehalten und besänftigt, nein man stachelt sie auch noch an. die reaktion auf marek zeigt auch was man von diesem vormund hält. nachdem sie bei JEDER gelegenheit machen was sie für richtig halten muss man einfach sagen, dass sie sich nicht als anhänger eines vereins sehen, sondern der verein ihr anhänger is. fankurve und alles was dazu gehört steht an erster stelle, dann kommt der verein. bravo. damit kann ich eigentlich überhaupt nicht leben und ich glaube nicht, dass ich in der kurve verlängern werde. 

selbst der torjubel wird einem mittlerweile (is eh schon länger so, aber gestern wieder besonders penetrant) diktiert. man hält nichts von ausgelassenem emotionalem torjubel, viel wichtiger ist es, das gerade begonnene lied weiterzusingen und durchzuboxen - SOWAS VON FICKT EUCH!

abgerundet wird das buffet dann natürlich mit feinspitz jakub, der uns wünscht, dass wir am heimweg wenigstens noch einen violetten erwischen. spitze, ganz genau so stell ich mir meine vorsänger vor, macht so richtig lust auf mehr und fühlt sich gut an, mit ihnen die tribüne zu teilen.

 

aja, sektorsperren sind scheißegal, als wenn das an der selbstkritik und dem selbstbild iiiirgendwas ändern würde.

Edited by Guardiola16

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jemandem vorzuschreiben, bei welchem Geschoss er umfallen darf und bei welchem nicht, ist ja höchstgradig lächerlich. HH wurde getroffen, ob er da den sterbenden Schwan spielt oder nicht, ist völlig egal. Und ich denke ehrlich gesagt ein Feuerzeug aufs Schlüsselbein zu bekommen, kann schon weh tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 2 Minuten:

3. Wenn mich ein Feuerzeug trifft falle ich nicht um wie ein Stück Holz

 

Wenn du den Gegenstand auf dich zukommen siehst, dann kannst du dich drauf einstellen, ansonsten gehst du sicher vor Schreck in die Knie, außerdem ist das ganz einfach eine normale Abwehrreaktion,.....keiner bleibt dabei aufrecht stehen, kannst gerne mit deinen Freunden den Selbstversuch durchführen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guardiola16 schrieb vor 2 Minuten:

dass man holzhauser, wenn er zum allerersten mal zum corner geht attackiert, ist für mich noch vertretbar, wie wohl ich selber in den 20 jahren nix aufs spielfeld geworfen habe, das das kann man durchgehn lassen.

Nein. Es kann einfach nicht sein, dass "Fans" in welcher Art auch immer in den Sport eingreifen. Das geht einfach nicht. Nirgends.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guardiola16 schrieb vor 3 Minuten:

ich habe den gestrigen nachmittag folgendermaßen wahrgenommen:

ein weiterer offenbarungseid, der meine bindung zur kurve immer weiter schwächeln lässt und ich mich bei allen vorteilen frage, was ich eigentlich noch dort mache. vielleicht ists auch ein bissi dem alter geschuldet, aber der ganz große rest war einfach für mich als ich zum ersten mal ein kurvenabo hatte (98 od 99) attraktiver.

dass man holzhauser, wenn er zum allerersten mal zum corner geht attackiert, ist für mich noch vertretbar, wie wohl ich selber in den 20 jahren nix aufs spielfeld geworfen habe, das das kann man durchgehn lassen. dann sollts allerdings gut sein und die geduld der verantwortlichen ist mehr als genug strapaziert. dass man ein paar minuten später genau dort weitermacht ist unglaublich intelligent und nachdem selbst nach der warnung von marek noch sachen geflogen sind, die halt zu groß für das netz waren, gehen einem echt die worte aus. nur asoziales, strunzdummes gesöcks lässt sich dann so noch weiter hinreißen.

aber das wird ja alles ganz gut von den vorsängern gefördert. während marek seine ansprache macht, wird das einfach mit "jo jo, scho guat" quittiert und dann erst recht tod und hass dem fak angestimmt, ganz großes fettes bravo. mannschaften kommen aufs spielfeld:"wir machen genau dort weiter, wo ma aufghört haben". mit solchen überlegten gestalten und anführern fühlt man sich richtig wohl. zwar sind sie die ganze zeit mim rücken zum spiel, können dieses aber offensichtlich auch ziemlich gut lesen (mit da untabrechung hauma da maunschoft grod ghoifn). voll, wir waren danach ja auch deeeutlichst besser.

die vorbildwirkung is ein traum, die ganz großen idioten werden nicht im zaum gehalten und besänftigt, nein man stachelt sie auch noch an. die reaktion auf marek zeigt auch was man von diesem vormund hält. nachdem sie bei JEDER gelegenheit machen was sie für richtig halten muss man einfach sagen, dass sie sich nicht als anhänger eines vereins sehen, sondern der verein ihr anhänger is. fankurve und alles was dazu gehört steht an erster stelle, dann kommt der verein. bravo. damit kann ich eigentlich überhaupt nicht leben und ich glaube nicht, dass ich in der kurve verlängern werde. 

selbst der torjubel wird einem mittlerweile (is eh schon länger so, aber gestern wieder besonders penetrant) diktiert. man hält nichts von ausgelassenem emotionalem torjubel, viel wichtiger ist es, das gerade begonnene lied weiterzusingen und durchzuboxen - SOWAS VON FICKT EUCH!

abgerundet wird das buffet dann natürlich mit feinspitz jakub, der uns wünscht, dass wir am heimweg wenigstens noch einen violetten erwischen. spitze, ganz genau so stell ich mir meine vorsänger vor, macht so richtig lust auf mehr und fühlt sich gut an, mit ihnen die tribüne zu teilen.

 

aja, sektorsperren sind scheißegal, als wenn das an der selbstkritik und dem selbstbild iiiirgendwas ändern würde.

schickst du das bitte an rapid! die ganze partie soll das lesen dürfen! hier gehört ausgemistet

SmokinAces schrieb vor 1 Minute:

Regressansprüche. Klar, was ziehst bitte einem nackerten aus? 

aufs existenzminimum pfänden! weil sichtlich ist sich das abo auch ausgegangen..... und wenns nur 27€ pro monat sind-der mißgeburt wirds weh tun

Fox Mulder schrieb vor 2 Minuten:

Nein. Es kann einfach nicht sein, dass "Fans" in welcher Art auch immer in den Sport eingreifen. Das geht einfach nicht. Nirgends.

er meint beschimpfen! ist zwar nicht fein, aber leider normal....

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Zukunft werd ich vorm Fernseher bleiben, immer wird der Zusammenhalt im Block gepredigt und dann geht einem jeder 2. an der einfach nur blad und besoffen ist. Bin mir gestern vorgekommen als wäre ich unter lauter Häfenbrüdern

Share this post


Link to post
Share on other sites
beatboy schrieb vor 4 Minuten:

schickst du das bitte an rapid! die ganze partie soll das lesen dürfen! hier gehört ausgemistet

wenn ich an die Zeiten wie ASTON VILLA AUSWÄRTS denke (und auch früher), werde ich sentimental.
da hatten wir eine RICHTIG GEILE stimmung noch.

jetzt ist das nicht mal ein Bruchteil von damals.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guardiola16 schrieb vor 9 Minuten:

 

dass man holzhauser, wenn er zum allerersten mal zum corner geht attackiert, ist für mich noch vertretbar, wie wohl ich selber in den 20 jahren nix aufs spielfeld geworfen habe, das das kann man durchgehn lassen. 

 

Ich hoffe, dass was du mit "attackieren" meinst beschränkt sich rein auf verbale Gschichten? Nicht das da Missverständnisse aufkommen... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...