Silva

Nachbetrachtung: Fan-Probleme im Derby

2.970 Beiträge in diesem Thema

Ich habe es im anderen Thread geschrieben, dass wir bitte das sportliche von den Schattenseiten trennen, auch wenn es schwer fällt und sicher nicht perfekt funktionieren wird, weil es natürlich Einfluss auf das Spiel genommen hat. Dennoch sollten wir nicht diesen Idioten den Gefallen machen hier das sportliche untergehen zu lassen und sie in den Mittelpunkt alleine zu stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Raus mit diesen unnötigen Hirnederln.

Übrigens auch intelligent die Durchsage von Marek zweimal durch die Vorsänger zu unterbrechen.

Unfassbar wie ein paar Leute alle anderen normalen in den Dreck ziehen können.

Es Heisln, raus mit euch - ihr seid sicher nicht Rapid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#17 schrieb vor 3 Minuten:

Laut Fink in der PK hat sich seine Mannschaft vorbildlich verhalten, im Gegensatz zum "anderen Verein". 

Hat er auch gesagt, was er damit konkret meint? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Varimax schrieb Gerade eben:

Hat er auch gesagt, was er damit konkret meint? 

Nicht wirklich. Ich fand es komisch, weil die Mannschaft von Rapid eigentlich nichts schlimmes gemacht hat. Vielleicht hat er aber auch einfach nur das Verhalten seiner Mannschaft mit dem Verhalten der Idioten auf der West verglichen, was ja komplett jenseitig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für‘s Erstellen des Threads!

Auch wenn’s traurig ist, aber diese Vorfälle wären eine gute Möglichkeit (vielleicht die Letzte) die Fanprobleme in den Griff zu bekommen.
Ich möchte einfach nicht glauben, dass der Verein hier tatenlos zusieht.

Für mich persönlich ist die Sache einfach... sollte nichts von der Vereinsleitung kommen, wird meine Mitgliedschaft nicht mehr verlängert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#17 schrieb Gerade eben:

Nicht wirklich. Ich fand es komisch, weil die Mannschaft von Rapid eigentlich nichts schlimmes gemacht hat. Vielleicht hat er aber auch einfach nur das Verhalten seiner Mannschaft mit dem Verhalten der Idioten auf der West verglichen, was ja komplett jenseitig ist.

Wenn unsere gesamte Mannschaft so gedacht hat wie ljubicic und das auf dem Platz bzw in den Katakomben auch so nach außen getragen hat, wunderts mich nicht. Obwohl ich natürlich nicht weiß was Fink da genau gemeint hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rapid muss derbys entweder ohne zuschauer austragen oder ins happel ausweichen. Ob es nur mit holzhauser zu tun hat glaub ich nicht.  Werfer wird es leider immer geben. 

 

Nachdem das spiel abgebrochen wurde und marek verzweifelt versucht die leute zu beruhigen, stichelt jakub noch weiter die leute an :facepalm: der soll sich schleichen, oder die leute im bw werden sich schleichen, dann kann er mit seine hawara aus athen selbst party feiern. Natürlich hat er aber wenig einfluss darauf, was an den seiten passiert, trotzdem hätte er etwas durchsagen können, alles ein wenig beruhigen. Es kann nicht sein, dass bei der ersten ecke nach 5min so viele dinge fliegen und die leute ausrasten. 

Jetzt haben die medien wieder wochenlang stoff, jetzt kommt wahrscheinlich wieder unruhe in den verein bzw mannschaft, genau wie im sommer und letztes jahr nach der entrup geschichte. Es wurde von den medien quasi heraufbeschwört und anstatt einfach mal die finger still zu halten, einfach nix zu werfen, ihnen den gefallen nicht tun, liefert man ihnen material ins haus....grenzdebil. 

Für mich und meine leute hat sich bis auf weiteres das thema bw erledigt. In den nächsten heimspielen bin ich sicher nicht dabei. Und damit bin ich wohl nicht der einzige, wenn ich die reaktionen in meiner umgebung richtig interpretiere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also eure Mannschaft hat sich heute gar nichts zu Schulden lassen kommen- Im Gegenteil, das Rausspielen nach dem Ellbogeneinsatz gegen Prokop war zB eine absolut sportliche Geste und auch sonst hat man sich nicht von der wirklich provokanten Seite gezeigt.  Mehr erwarte ich mir bei einem Derby nicht. 

 

 

bearbeitet von Der P(B)arazit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist mit der Geschäftsführung? Warum spricht da keiner vor dem Trainer!? Da haben die user Lichtgestalt, SCR-GW und Dansch vollkommen recht und Gogo hat sich wieder einmal ein wenig patschert angestellt, na jo ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
scrforever123 schrieb Gerade eben:

Wenn unsere gesamte Mannschaft so gedacht hat wie ljubicic und das auf dem Platz bzw in den Katakomben auch so nach außen getragen hat, wunderts mich nicht. Obwohl ich natürlich nicht weiß was Fink da genau gemeint hat. 

Was hat Ljubicic gedacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anjali schrieb vor 1 Minute:

na gut, das Verhalten mancher Spieler als Eisner abgebrochen hhat, war schon fragwürdig - Schobesberger war dabei, die anderen hab ich jetzt nicht mehr so im Kopf

Ich bin jetzt kein Lippenleser, sah halt sehr danach aus, als hätte er ihm erklärt das kurz vorher auch vom Austria Sektor Zeug geflogen kam. Zwar unsinnig und ändert an den tatsachen nichts, aber auch nachvollziehbar.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#17 schrieb Gerade eben:

Was hat Ljubicic gedacht?

Kann nur das wiedergeben was die inhof zum Holzhauser gesagt hat: auf die Fans angesprochen hätte ljubicic gemeint, Holzhauser würde halt auch immer provokant langsam zum Eckball gehen. 

Auch auf dem Spielfeld gab's ein paar Spieler die auf Eisner eingeredet haben, nachdem er unterbrochen hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anjali schrieb vor 4 Minuten:

na gut, das Verhalten mancher Spieler als Eisner abgebrochen hhat, war schon fragwürdig - Schobesberger war dabei, die anderen hab ich jetzt nicht mehr so im Kopf

weil er darauf hinweisen wollte dass auf der anderen Seite auch was reingefallen ist, wo ich sowieso gespannt bin ob das irgendwo mal erwähnt werden wird.

Zu den eigenen Idioten, wenn man da niemanden ausforschen kann, bitte Kameras wegen Sinnlosigkeit abbauen. Ab er im ernst, da muss es Stadionverbote und Anzeigen geben, und am Besten noch möglichst harte Geldstrafen, damit es so richtig weh tut - es muss endlich abschreckende Wirkungen geben.

Was kann man zukünftig ändern? Plexiglaswände vor dem Sektor inkl Gästesektor? ganz engmaschige Netze? Derbies im Happel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.