Jump to content

beatboy

Members
  • Content Count

    2,392
  • Joined

  • Days Won

    1

beatboy last won the day on April 16

beatboy had the most liked content!

1 Follower

About beatboy

  • Rank
    Pöser Purche

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    egal
  • Lieblingsspieler
    egal
  • So habe ich ins ASB gefunden
    egal

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,383 profile views
  1. Findest du das wirklich lustig? Muss sowas sein? Ok, es gibt 1000 Gründe negativ gg MK zu sein, aber ich glaube solche Stichelein können wir getrost lassen - zumal es bei uns ganz schnell auch implodieren könnte, wenn nicht bald wieder Fans ins Stadion dürfen.... Aber solche Provokationen müssen grad nicht sein - verarschen können wir einander zu späterem Zeitpunkt wieder
  2. Die Liga wird einen Weg haben, die Dokumente zu prüfen - das kann man problemlos darstellen, wie das laufen soll. Mein Statement hat übrigens nicht geheißen, dass es dubios ist, sondern das die üblichen Prozesse, die sonst angewandt werden, in diesem Fall so nicht stattfanden. Das von oben (wie ich das Statement von Aragorn verstehe) einfach was durchgezogen wird, gabs das letzte Mal ohne Prüfung, etc bei der Hypo Alpe Adria - wo das hinführte in Zusammenarbeit mit dem Balkan, ist bekannt..... Möglich ist es, aber wenns schief ginge, bin ich gespannt, wer dafür gerade steht.....
  3. Spannender ist die Meldung vom User Aragorn (den ich persönlich kenne und sehr schätze), dass die Bankgarantien offenbar in 5h durchgeschleust waren, womit das NIEMAND Bankintern geprüft haben kann - normalerweise geht da ein Prozess intern los, wo Risk-Recht-Kredit-erc Abteilungen eingeschaltet werden, aber einer Summe von 100k€ aufwärts muss zudem idR ein internes Kommitee zustimmen..... Die ausstellende Bank geht damit Risiko ein, wie es seit HETA / Hypo Alpe Adria Zeiten eher nicht mehr üblich war in Ö
  4. ja, du kennst ja die Prozesse der Banken, drum schrieb ich ja 3-5 Tage, da muss aber alles passen.... 5h heisst: da wurde nix geprüft bankintern, das kann sich nicht ausgehen in der Zeit (Risk, Kredit, Recht,.....) Aber wenns hilft, solls ok sein - irgendwer übernimmt dann in der Bank von oben hoffentlich die Verantwortung dafür.....
  5. Ich hab da auch einiges gehört von Freunden, die bei Euch im VIP sehr vernetzt sind - das deckt sich mit deiner Aussage. Unter anderen bekam ich auch eine sehr harte Analyse von einem ehem. in leitender Funktion sitzenden, der hier noch ganz andere Themen aufbrachte, die nicht ohne Konsequenzen bleiben dürfen - es wird einen kühlen Kopf brauchen, nüchtern und so gut es geht emotionslos (ich weiß, dass das viel verlangt ist), damit der Karren aus dem Dreck gezogen wird - Schnellschüsse sind leider immer risikobehaftet, folgerichtig nicht ganz ungefährlich.....
  6. Wie wäre es, wenn er Präsident würde? Verdienen würde er es allemal, zumal mir meine Violafreunde privater Natur erzählen, dass er mehrfach in den letzten Jahren den vielzitierten Arsch rettete..... Offensichtlich hat der Mensch geniale Joschi Walter Gene, und aus meiner grünweißen Sicht - es ging ja bei eimuch in den diversen Threads aufgrund der Nervosität ordentlich rund, auch gegeneinander - wäre der Mann ein Bindeglied, der dafür sorgen könnte, dass die Austria wieder an einem Strang zieht und er ist ein sympathischer Mensch, der auch das etwas öffentliche verrutschte Bild wieder gradbüge
  7. Eine mögliche Antwort bzgl MK, sollte das Gerücht wahr sein, dass er ein Jahr beim Sanieren helfen soll: es braucht in dieser Situation Menschen die Details kennen - es ist davon auszugehen, dass es kaum jemanden gibt bei Eurer Geschäftsstelle, der so im Detail drinnen ist, wie MK. Ich denke, dass er da entsprechend eine Mauer um sich baute, zwecks Selbstschutz - Vergleichbar ist das mit der ehemals viel zu mächtigen Person Werner Kuhn, als man das aufbrach diese Fülle an Macht, ging das Business mal 2-3 Jahre flöten! Leider Tatsache! Dh ich verstehe rational die Situation so, dass man ni
  8. Also rein banktechnisch gesehen, ist das eine Variante die zeitintensiv ist, die sich bis Dienstag abend nicht ausgehen kann..... Eine Bankgarantie ist in Ö jetzt leider ein Mittel, dass die agierenden Banker gerne überfordert (oft schon selber erlebt, agiere mit diesem Zahlungsmittel lieber über Deutsche Bank oder BAML), weil die erhaltende Bank mit der Austellenden Bank eng kommuniziert und das Wording abstimmt, sowie die dahinterliegenden Codes abspricht, damit es auch tatsächlich zu einer „Garantiesituation“ kommt. Dh bis morgen können sich da maximal Bestätigungen der Banken ausgehen, das
  9. Die WM in Katar passt zwar hier nicht ganz rein, aber die wird sicherlich sehr strange.... @holybatmanund ich witzeln seit langem darüber (ironisch-phantasievoll, obs überhaupt so sein kann, wissen wir nicht - daher nehmt es mit einem Augenzwinkern) 24.12.2022: zwischen Stille Nacht und Weihnachtsmahl brandet Torjubel auf Anfang Jänner 2023: 1.DG RTL Adelboden, danach 1.HZ irgendeines Spiels, in der Pause des Spiels dann die Entscheidung des 2. DG RTL Adelboden..... Mitte Jänner 2023: Nach den Top10 wird die Abfahrt in Wengen unterbrochen weil irgendein Spiel losgeht, in der Pau
  10. mutige Ansage - sehr gut! wiewohl ich kein UEFA Fan bin, aber diese Entscheidung ist richtig
  11. eines muss man stöger und team lassen: sie haben charakter und kämpfen, arbeiten - wiewohl das spiel gesamt nicht spannend ist, bzw berauschend - aber da laufen lauter menschen rum, mit dem rucksack am buckel einer ungewissen zukunft, kannst kein barca tikitaka der jüngeren vergangenheit erwarten.....
  12. Naja - wer kanns ihnen verübeln, dass sie beginnen sich zu wehren und ihre Wut rauslassen? Solange es wie heute absolut friedlich abläuft, ist das ihr gutes Recht! Bei uns wurde die Geschäftsstelle für weniger zugemauert Ich kann es nur wiederholen: Wir waren dort beim Crash der Rapid AG - da waren wir auch schon mit 1 und 9/10 Füßen kaputt..... Das darf nicht ohne Konsequenzen bleiben für die Führungscrew, zumal ich heute etwas zugespielt bekam, was ganz stark strafrechtlich stimmt...... Thema Bilanz und die Erstellung - mehr sage ich nicht, weils eine vertrauliche Info war - mit Ru
  13. Schmid wurde vom Geschäftsführer Finanzen / Wirtschaft lt vieler interner Quellen vertrieben..... persönliche Eitelkeiten haben in leitender Funktion keinen Platz, womit ich das Kapitel auch wieder beende.....
×
×
  • Create New...