Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Silva

SK Sturm Graz - SK Rapid Wien

213 posts in this topic

Recommended Posts

Letzten 5 Spiele: USSS? / SSSSS
Diese Saison: 1:2 (H)
Letzte Saison: 1:1 (A) | 1:2 (H) | 2:1 (A) | 1:0 (H)

Gesperrt: - / -
Gefährdet: Zulj / Sonnleitner

Schiedsrichter: Dieter Muckenhammer
Schiri-Assistent 1: Roland Brandner
Schiri-Assistent 2: Stefan Kühr
4. Offizieller: Stefan Ebner


Nächste Woche geht es gleich mit einer schwierigen Partie in Graz weiter, die selbst, vor der heutigen Partie am Sonntag gegen den WAC, seit 4 Spielen ungeschlagen sind und dabei die letzten 3 Spiele gewinnen konnten. Möglicherweise haben sie also denn einen Lauf von 5 ungeschlagenen bzw. 4 siegreichen Spielen. Aber möglicherweise müssen sie auch am Montag bereits die Suche nach einem neuen Trainer starten, wenn Foda neuer Nationalteamtrainer wird und sich gegen Fink, Herzog und Unbekannt durchsetzt.


Ich würde wenig ändern, man hat jetzt eine Woche Zeit zu regenerieren, dabei einen Tag mehr. Einzig Schobesberger würde ich von Anfang an bringen, der trotz seiner teilweise egoistischen Art und Weise zur Zeit halt doch ein Spieler ist, der den Unterschied ausmachen kann. Auch würde ich weiterhin auf Kvilitaia setzen, weil ich ihn nicht als so schwach empfunden habe bzw. sicher nicht deutlich schwächer als die anderen. Die vergebenen Chancen waren natürlich höchst peinlich, jedoch muss man da festhalten, dass auch Joe selber genauso 3 gute Chancen "verunmöglicht" hat, also auch da besteht kein großer Unterschied zu Kvilitaia. Daher weiterhin auf einen Stürmer setzen, dem hoffentlich irgendwann der Knopf aufgehen wird. 

Strebinger

Auer - Hofmann - Galvao - Bolingoli

Ljubicic - Schwab

Schaub - Murg - Schobesberger

Kvilitaia

Edited by Silva

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kvili unbedingt. Ja, die vergebenen Chancen waren fürchterlich, aber viel hat nicht gefehlt (einmal knapp daneben und einmal einen Schritt zu früh, ebenso wie Joe einen Schritt zu spät war) und er spielte recht gut.

Auch bei Schobesberger stimme ich zu, er spielt zwar sehr eigensinnig, aber er hat halt nun gerade den berühmten Lauf und kann den Unterschied ausmachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Adversus schrieb vor 7 Minuten:

@Silva wenn Lykogiannis heute gelb sieht, wäre er auch gefährdet. Deswegen wollte ich ja mit meinem Infobeitrag warten. ;)

Dann werde ich den Infobeitrag anpassen, aber es macht Sinn, dass relativ zeitnah nach dem letzten Spiel der Thread für das nächste aufgeht. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 35 Minuten:

Dann werde ich den Infobeitrag anpassen, aber es macht Sinn, dass relativ zeitnah nach dem letzten Spiel der Thread für das nächste aufgeht. ;)

Gibs zu, du wolltest nur nicht das ich den Infobeitrag mache. :D Wäre dir auch nicht böse, nicht nachdem mir @grubi87 endlich das Bier gezahlt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bianco verde schrieb vor einer Stunde:

Kvili unbedingt. Ja, die vergebenen Chancen waren fürchterlich, aber viel hat nicht gefehlt (einmal knapp daneben und einmal einen Schritt zu früh, ebenso wie Joe einen Schritt zu spät war) und er spielte recht gut.

Auch bei Schobesberger stimme ich zu, er spielt zwar sehr eigensinnig, aber er hat halt nun gerade den berühmten Lauf und kann den Unterschied ausmachen.

Würde auch wieder Gio beginnen lassen. Irgendwann trifft er sicher, es fehlt ja nicht sehr viel, das ist alles eine Kopfsache. Und vor allem steht er oft da wo ein Stürmer zu stehen hat. Joelinton ist oft überall nur nicht im Strafraum, daher ist er für mich kein klassischer Stoßstürmer. Der ist besser auf der 10 aufgehoben, da er von dort in in den Strafraum ziehen kann, das hat er schon an und dazumal bewiesen. Im 1 gegen 1 ist er auch nicht so schlecht, schießen kann er auch gut und technisch ist er ohnehin top. Es stimmt schon dass er mannschaftsdienlicher spielt und sehr viel arbeitet, trotzdem auf der falschen Position finde ich. 

Das Problem ist halt  dass Murg heuer wriklich sehr stark agiert in der Mitte, daher ist es schwer für Joe und Murg darf man in der Form nicht auf die Bank setzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
oli93 schrieb vor 2 Minuten:

Würde auch wieder Gio beginnen lassen. Irgendwann trifft er sicher, es fehlt ja nicht sehr viel, das ist alles eine Kopfsache. Und vor allem steht er oft da wo ein Stürmer zu stehen hat. Joelinton ist oft überall nur nicht im Strafraum, daher ist er für mich kein klassischer Stoßstürmer. Der ist besser auf der 10 aufgehoben, da er von dort in in den Strafraum ziehen kann, das hat er schon an und dazumal bewiesen. Im 1 gegen 1 ist er auch nicht so schlecht, schießen kann er auch gut und technisch ist er ohnehin top. Es stimmt schon dass er mannschaftsdienlicher spielt und sehr viel arbeitet, trotzdem auf der falschen Position finde ich. 

Das Problem ist halt  dass Murg heuer wriklich sehr stark agiert in der Mitte, daher ist es schwer für Joe und Murg darf man in der Form nicht auf die Bank setzen.

Mir ist auswärts in Graz die von dir erwähnte Mannschaftsdienlichkeit und das Tempo von Joe viel wichtiger als ein herumtrabender Stoßstürmer der dann vielleicht mal am richtigen Platz steht (gepaart mit der Hoffnung, dass er dann nicht wieder so stümperhaft agiert wie man es bei Amateuren selten sieht in dieser Häufigkeit).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...