Jump to content
iderf

Fanszene Austria Wien

25,935 posts in this topic

Recommended Posts

Tolles Spuchband - endlich mal ohne negativen Unterton ... hoffentlich ein gutes Zeichen für die Zukunft, wenngleich gegen Kritik ja nichts spricht, aber ich persönlich finde den positiven Support immer leiwander :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Befindet sich unsere Fanszene im Tiefschlaf oder was ist passiert.

Der einzig wahre Austrianer im Führungsgremium wird vertrieben  und NIX passiert?

Ist wirklich jedem egal was gerade passiert?

Ich glaube immer noch an die Kraft der Fans - Forza Viola!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer1969 schrieb vor 1 Stunde:

Befindet sich unsere Fanszene im Tiefschlaf oder was ist passiert.

Der einzig wahre Austrianer im Führungsgremium wird vertrieben  und NIX passiert?

Ist wirklich jedem egal was gerade passiert?

Ich glaube immer noch an die Kraft der Fans - Forza Viola!!!!

Die sind doch gerade mit Geschichtsklitterung beschäftigt, wie man im Ostblock-Podcast hören kann. In den 90ern hätten die Ultras einen Zuschauerboom ausgelöst bevor unter Magna dann die Ultraarbeit perfektioniert werden konnte.

PS: Wenn Flögel denen in den 90ern wirklich Geld gegeben hat, gehört ihm lebenslang Hausverbot!

Edited by O.A.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer1969 schrieb vor einer Stunde:

Befindet sich unsere Fanszene im Tiefschlaf oder was ist passiert.

Der einzig wahre Austrianer im Führungsgremium wird vertrieben  und NIX passiert?

Ist wirklich jedem egal was gerade passiert?

Ich glaube immer noch an die Kraft der Fans - Forza Viola!!!!

LOL 😂😂😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer1969 schrieb vor 12 Stunden:

Befindet sich unsere Fanszene im Tiefschlaf oder was ist passiert.

Der einzig wahre Austrianer im Führungsgremium wird vertrieben  und NIX passiert?

Ist wirklich jedem egal was gerade passiert?

Ich glaube immer noch an die Kraft der Fans - Forza Viola!!!!

Was sollen sie denn in Zeiten wie diesen, wo man nicht ins Stadion darf deiner Meinung nach tun? Die Geschäftsstelle stürmen? 

O.A. schrieb vor 11 Stunden:

Die sind doch gerade mit Geschichtsklitterung beschäftigt, wie man im Ostblock-Podcast hören kann. In den 90ern hätten die Ultras einen Zuschauerboom ausgelöst bevor unter Magna dann die Ultraarbeit perfektioniert werden konnte.

PS: Wenn Flögel denen in den 90ern wirklich Geld gegeben hat, gehört ihm lebenslang Hausverbot!

Klar, weil nicht schon genug Legenden HV haben.... Begründung? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ViolettErlaa schrieb vor 3 Minuten:

Was sollen sie denn in Zeiten wie diesen, wo man nicht ins Stadion darf deiner Meinung nach tun? Die Geschäftsstelle stürmen? 

Klar, weil nicht schon genug Legenden HV haben.... Begründung? 

Vielleicht sollte man eine friedliche Demonstration ins Auge fassen mit einigen Bannern oder so ähnlich, aber keinen Volksauflauf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer1969 schrieb vor 1 Minute:

Vielleicht sollte man eine friedliche Demonstration ins Auge fassen mit einigen Bannern oder so ähnlich, aber keinen Volksauflauf

Also 1. Glaub ich kaum, dass das was ändern würde. Wie die aktive Fanszene zu MK und Co. steht ist sowieso hinlänglich bekannt und 2. Sollten wir nach der 110 Jahres Feier mal die Füße still halten. Ja, ich war auch dort(getestet und mit Maske und mit Leuten um mich, die dies ebenfalls gemacht haben) aber sollten es auch nicht übertreiben,sondern schauen, dass wir die Situation endlich unter Kontrolle bekommen. Die Bilder von der Innenstadt gestern reichen mir. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ViolettErlaa schrieb Gerade eben:

Also 1. Glaub ich kaum, dass das was ändern würde. Wie die aktive Fanszene zu MK und Co. steht ist sowieso hinlänglich bekannt und 2. Sollten wir nach der 110 Jahres Feier mal die Füße still halten. Ja, ich war auch dort(getestet und mit Maske und mit Leuten um mich, die dies ebenfalls gemacht haben) aber sollten es auch nicht übertreiben,sondern schauen, dass wir die Situation endlich unter Kontrolle bekommen. Die Bilder von der Innenstadt gestern reichen mir. 

Spruchbänder vor der Geschäftsstelle haben noch nie geschadet 😉. Ansonsten bin ich voll bei dir, ihr Glück dass momentan Corona ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer1969 schrieb vor 2 Minuten:

Spruchbänder vor der Geschäftsstelle haben noch nie geschadet 😉. Ansonsten bin ich voll bei dir, ihr Glück dass momentan Corona ist

Ja ok, das kann man machen... Und ich schätze, dass das auch passieren wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer1969 schrieb vor 13 Minuten:

Vielleicht sollte man eine friedliche Demonstration ins Auge fassen mit einigen Bannern oder so ähnlich, aber keinen Volksauflauf

Wurde gemacht vor 2 Jahren und niemand hat diese Demo ernst genommen. Glaubst die machen sich wieder zum Affen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer1969 schrieb vor 15 Stunden:

Befindet sich unsere Fanszene im Tiefschlaf oder was ist passiert.

Der einzig wahre Austrianer im Führungsgremium wird vertrieben  und NIX passiert?

Ist wirklich jedem egal was gerade passiert?

Ich glaube immer noch an die Kraft der Fans - Forza Viola!!!!

Ein paar waren wohl auf der "Mutter aller Demos" beschäftigt...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...