Jump to content
iderf

Fanszene Austria Wien

25,955 posts in this topic

Recommended Posts

FAKforever1911 schrieb vor einer Stunde:

und weiter? frag mal monschein wie toll es ihm gefallen hat den gestank einzuatmen.

Würden sie mal für die Austria kämpfen müssten die armen,, Kicker" (Versager) auch keinen Rauch einatmen (und NEIN, ich bin keiner aus der Szene) 

Edited by prestige91

Share this post


Link to post
Share on other sites
19wien11 schrieb vor 7 Minuten:

Top Aktion!

Was war daran Top? Das es dem Verein wieder Geld kosten wird? Das es so nicht leichter wird Sponsoren an Land zu ziehen? Das man sich somit endgültig auf die gleiche Stufe stellt wie der BW von Rapid?

Für mich ist diese Aktion an Hirnlosigkeit nicht zu überbieten und ich hoffe es hagelt das für HV und SV.

Edited by Select

Share this post


Link to post
Share on other sites
19wien11 schrieb vor 4 Minuten:

Top Aktion!

Für Kinder und Hirnbefreite vielleicht. Wer sich an den Folgen des Zündens von Rauchtöpfen erfreut, hat sowieso schwer einen an der Waffel. Normal können diese Leute wirklich nicht sein.  Was man so hört sollen aber eh schon Fotos aus dem Sektor an den richtigen Stellen gelandet sein. Vielleicht erspart man sich das Sichten der Videoaufnahmen. Wird dann wieder grundlose Betretungsverbote hageln. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Groovee schrieb vor 2 Minuten:

Ich würds halt leiwand finden wenn sie mal bei den Verantwortlichen im Verein und den Spielern genauso schnell ausmisten würden wie bei den Fans...

Träumer. Dort passiert das Gegenteil. Die werden mit langfristigen Verträgen ausgestattet :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Groovee schrieb vor 2 Minuten:

Ich würds halt leiwand finden wenn sie mal bei den Verantwortlichen im Verein und den Spielern genauso schnell ausmisten würden wie bei den Fans...

Die einen brechen Gesetze und die anderen nicht. Klar wo weit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtige Reaktion der Fans!

Mit voller Unterstützung über Monate trotz scheiss Leistungen hat diese Hurenmannschaft keinen Funken Kampfgeist und Motivation gezeigt, was folgte waren zusätzlich Stadion und Hausverbote.

Jetzt reichts, dass keine Sponsoren kommen und keine Fans sich den Scheisskick ansehen möchten, liegt ganz alleine an Diva Kraetschmer und seiner Gefolgschaft.

Umbruch jetzt - wir möchten endlich eine Austria Familie sein und kein Red Bull 2.0.

Und ihr Homos könnt doch eh nichts anderes als im ASB euch aufzuregen, wie schlecht das Team ist. Keine Eier für den Umbruch zu kämpfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
19wien11 schrieb vor 18 Minuten:

Top Aktion!

Ich verstehe die Frustration, aber diese Reaktion geht gar nicht und ist der Austria nicht würdig. Genau solche Personen wie du sollten in kein Stadion mehr zugelassen werden. Sorry aber suche dir eine andere Freizeitbeschäftigung

Share this post


Link to post
Share on other sites
Deströyer schrieb vor 3 Minuten:

Richtige Reaktion der Fans!

Mit voller Unterstützung über Monate trotz scheiss Leistungen hat diese Hurenmannschaft keinen Funken Kampfgeist und Motivation gezeigt, was folgte waren zusätzlich Stadion und Hausverbote.

Jetzt reichts, dass keine Sponsoren kommen und keine Fans sich den Scheisskick ansehen möchten, liegt ganz alleine an Diva Kraetschmer und seiner Gefolgschaft.

Umbruch jetzt - wir möchten endlich eine Austria Familie sein und kein Red Bull 2.0.

Und ihr Homos könnt doch eh nichts anderes als im ASB euch aufzuregen, wie schlecht das Team ist. Keine Eier für den Umbruch zu kämpfen.

Gratulation!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Deströyer schrieb vor 2 Minuten:

Richtige Reaktion der Fans!

Mit voller Unterstützung über Monate trotz scheiss Leistungen hat diese Hurenmannschaft keinen Funken Kampfgeist und Motivation gezeigt, was folgte waren zusätzlich Stadion und Hausverbote.

Jetzt reichts, dass keine Sponsoren kommen und keine Fans sich den Scheisskick ansehen möchten, liegt ganz alleine an Diva Kraetschmer und seiner Gefolgschaft.

Umbruch jetzt - wir möchten endlich eine Austria Familie sein und kein Red Bull 2.0.

Und ihr Homos könnt doch eh nichts anderes als im ASB euch aufzuregen, wie schlecht das Team ist. Keine Eier für den Umbruch zu kämpfen.

Bist du eine Karikatur? Deix hätte seinem gezeichneten Fan genau so einen Stuss in die Sprechblase geschrieben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Deströyer schrieb vor 3 Minuten:

Richtige Reaktion der Fans!

Mit voller Unterstützung über Monate trotz scheiss Leistungen hat diese Hurenmannschaft keinen Funken Kampfgeist und Motivation gezeigt, was folgte waren zusätzlich Stadion und Hausverbote.

Jetzt reichts, dass keine Sponsoren kommen und keine Fans sich den Scheisskick ansehen möchten, liegt ganz alleine an Diva Kraetschmer und seiner Gefolgschaft.

Umbruch jetzt - wir möchten endlich eine Austria Familie sein und kein Red Bull 2.0.

Und ihr Homos könnt doch eh nichts anderes als im ASB euch aufzuregen, wie schlecht das Team ist. Keine Eier für den Umbruch zu kämpfen.

Das Fremdschämen will heute gar nicht mehr aufhören....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...