Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Steffo

Mike Büskens neuer Cheftrainer beim SK Rapid

3,871 posts in this topic

Recommended Posts

SCR-GW schrieb vor 21 Minuten:

Dennoch hat er bis heute nicht bewiesen (oder beweisen können) das er auch mit Mannschaften so gut kann welche das Spiel in 8-9 von 10 Fällen machen müssen.
Seine destruktiv, dreckige & Schauspieler-Taktik mag zu Mannschaften wie Altach passen, bei Rapid würde das nicht passen.
(Ganz abgesehen vom anderen Druck etc.. das man ja schon oft beobachten konnte wenn "Provinz-Helden" dann bei einem der größeren Klubs angeheuert haben)

bissl mehr 'Bad Boys'-Gehabe könnte uns in manchen Fällen nicht schaden... oft sind wir eh viel zu brav mMn u raunzen dann wie ungerecht der Fußball ist´, wenn andere Teams gegen uns so agieren.

Zudem stellt Canadi die Mannschaft immer gut auf den Gegner ein, und das vermisse ich bei uns wie einen Bissen Brot... wäre halt meiner bescheidenen Meinung nach der ideale Kandidat.

Alternativ wäre vl. auch Slomka eine Idee... zumindest bis Winter mit Option... wobei hier wieder das Manko der 'fremden Liga gilt'. Mir wäre wohler wenn einer bei uns am Bankl sitzt der auch unsere Dorfplätze und aktuellen Gegner kennt und nicht nur iwann mal was von uns gehört hat, weil Rapid int. bekannt ist.

So oder so allmählich hab ich von den Phrasendreschern genug und hätte gern einen der die Taktikfatel abstaubt und dort was zustande bringt.

Edited by McKenzie1983

Share this post


Link to post
Share on other sites
homer86 schrieb vor 36 Minuten:

Ja, aber wenn man mal in der Gruppenphase ist kann das Ziel nur der Aufstieg sein und das muss er auch. :)

Dennoch wird kein Kopf rollen wenn wir am Donnerstag nicht anschreiben sofern die Leistung akzeptabel ausfällt. Da wird etwas übertrieben, das Derby ist da deutlich spannender. Mir wird schlecht bei dem Gedanken, dass uns ausgerechnet die schwindlichen die erste Heimniederlage in der Meisterschaft im neuen Stadion verpassen.

Natürlich sind's auch nur 3 Punkte, aber bitte doch ned die gschissanen.....

Edited by Homegrower

Share this post


Link to post
Share on other sites
McKenzie1983 schrieb vor 2 Minuten:

Zudem stellt Canadi die Mannschaft immer gut aus den Gegner ein, und das vermisse ich bei uns wie einen Bissen Brot... wäre halt meiner bescheidenen Meinung nach der ideale Kandidat.

Als Altach im EC mitwirken durfte, war das auch nicht mehr so glorrreich, wie sich Altach national präsentiert hat. Aber aktuell hat er jede Woche 6 Tage lang Zeit sich auf den nächsten Gegner vorzubereiten. Und bei Länderspielpausen fehlen ihm nur 2 Spieler, davon ein Torhüter, während bei uns doch ein paar mehr fehlen, vor allem im OM.

Edit: Canadi ist ein Guter, aber man sieht auch an Salzburg und der Austria, dass sie auch nicht so optimal auf den Gegner einstellen wie es der Gegner auf sie macht.

Edited by Silva

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 2 Minuten:

Als Altach im EC mitwirken durfte, war das auch nicht mehr so glorrreich, wie sich Altach national präsentiert hat. Aber aktuell hat er jede Woche 6 Tage lang Zeit sich auf den nächsten Gegner vorzubereiten. Und bei Länderspielpausen fehlen ihm nur 2 Spieler, davon ein Torhüter, während bei uns doch ein paar mehr fehlen, vor allem im OM.

und bei welchem Trainer der bei uns infrage kommt wäre das anders?

Share this post


Link to post
Share on other sites
McKenzie1983 schrieb vor 1 Minute:

und bei welchem Trainer der bei uns infrage kommt wäre das anders?

Bei keinem und daher würde sich es wohl nicht ändern, dass Gegner wie Altach auf uns besser eingestellt sind als wir auf sie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
McKenzie1983 schrieb vor 7 Minuten:

Also macht Büskens eh einen super Job ;)

Wo schreib ich das? Ich erwarte mir halt nicht, dass man bei 3 Spielen in 8 Tagen für jeden Gegner ein super passendes System einstudieren kann. Was aber im Umkehrschluss nicht heißt, dass man nicht ein funktionierendes System haben kann, dass ein Gegner wie Altach trotz guter Gegentaktik nicht zu 100% in den Griff kriegen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinte damit nur dass bei der Lösungssuche ist ein laues "nein, geht nicht" wenig hilfreich ist ;) zumindest ein Alternativangebot sollte man darlegen.

Auch ein Canadi wird nicht alle 6 Tage das Training und die Taktik umbauen. Der hat auch sein Stammkonstrukt und feilt an Laufwegen und Vorgaben für die Einzelspieler.

Und das sind alles Profis... ich versteh sowieso nicht warum die soviel Freizeit haben... Regenerationsphasen kann mauch auch mit Taktikcoaching, Videostudium u dgl. nutzen.

Ich bin nach-wie-vor der Meinung dass Spieler und Trainer 2 Stammsysteme zumutet werden können, beispielsweise eben 4-2-3-1 und 4-4-2... keine Ahnung wem da ein Zacken aus der Krone fällt wenn er bei uns mal eine andere Startformation bringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Homegrower schrieb vor 3 Stunden:

Canadi ist ein Prolo, daran ändert auch die Brille nix, aber manch einer lässt sich wohl dadurch täuschen :davinci:

Irgendwann wird er den Sprung vom kleineren Verein machen und dann wird man sehen was er wirklich kann (und ich denke da wo er jetzt ist, ist er am besten aufgehoben).

Er mag arrogant rüber kommen, aber er hat mMn mit Altach schon sehr viel geschafft bzw. viel daraus gemacht. Die Auftritte in der 2. Liga waren schon stark und mit 73 Punkten sind sie zurecht aufgestiegen. Im ersten Jahr sensationeller Dritter, letztes Jahr (das schwierige 2.) überstanden und heuer mit gezielten Verstärkungen (SD Zellhofer) wieder sehr starke Auftritte. Taktisch klug und vielen Trainern in unserer Liga überlegen.

Aber sicher kann man auch einfach jemanden einen Prolo schimpfen und sich von dem bösen Wort Intellektueller in Zusammenhang mit einem Brillenträger ins Fettnäpfchen setzen. :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 30 Minuten:

Und bei Länderspielpausen fehlen ihm nur 2 Spieler, davon ein Torhüter, während bei uns doch ein paar mehr fehlen, vor allem im OM.

Mit der U-21 eingerechnet fehlen 4 Stammspieler + Torhüter. Plus drei weitere, die aber tlw. nur sporadisch zum Einsatz kommen.

Edited by flucky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Canadi ist ein absoluter Fachmann und für Altach sicher der beste  ob er für Rapid der richtige wäre ,schwer zu sagen.

Versteh nicht wie manche ihn als Proleten hier abstempeln er ist halt sehr emotional aber er lebt den Fußball und das macht ihn für mich sympathisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
McKenzie1983 schrieb vor 6 Minuten:

Und das sind alles Profis... ich versteh sowieso nicht warum die soviel Freizeit haben... Regenerationsphasen kann mauch auch mit Taktikcoaching, Videostudium u dgl. nutzen.

Sicher sind es Profis. Aber wenn du am Sonntag Match hast und am Donnerstag schon wieder, hast 3 Tage Zeit dich zu regenerieren, taktisch auf den nächsten Gegner vorzubereiten und den eigentlichen Plan A zu verbessern. Danach hast 2 Tage Zeit für den nächsten BL-Gegner. Canadi kann das Ganze von Montag bis Samstag aufteilen und hat da natürlich viel mehr Möglichkeiten das theoretisch Gelernte auch am Platz trainieren zu lassen. Nur Video anschauen ist sicher weniger effektiv als auch spezielle Übungen auszuführen.
Ändern wird sich das auch bei einem anderen Trainer nicht, aber natürlich kann ein anderer Trainer einen passenderen Plan A, eine bessere Vorbereitung auf den Gegner und qualitiv hochwertigeres Training einbringen. 

 

Capulcu schrieb vor 6 Minuten:

Aber sicher kann man auch einfach jemanden einen Prolo schimpfen und sich von dem bösen Wort Intellektueller in Zusammenhang mit einem Brillenträger ins Fettnäpfchen setzen. :davinci:

Prolo ist er auf jeden Fall. Aber ich würde das Wort auch nicht mit "dumm" in Verbindung bringen. 

flucky schrieb vor 2 Minuten:

Mit der U-21 eingerechnet fehlen 4 Stammspieler + Torhüter. Plus drei weitere, die aber tlw. nur sporadisch zum Einsatz kommen.

Echt? Wer ist denn da aller abgestellt für Nationalteams? Dachte nur Lukse und Jäger.

Edited by Silva

Share this post


Link to post
Share on other sites
McKenzie1983 schrieb vor 4 Minuten:

Hat der nicht aus gesundheitlichen / privaten Gründen aufgehört?

Zwischenzeitlich ja... Dann war er wieder mal aktiv, wenn ich mich nicht täusche...

Hat aber mal in einem ORF Interview gesagt, dass er bei Rapid nicht nein sagen würde...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...