ufo05

Sommertransferzeit - Die Nachbesprechung

120 Beiträge in diesem Thema

Es ist soweit, das Transferfenster hat zu, das hoffen auf Zugänge ist vorerst vorbei und das bangen um Leistungsträger hat sein Ende gefunden. Wie beurteilt das ASB Wohlfahrts erste Transferzeit? Die Trainer, Journalisten und Arbeitslosen sitzen schon gespannt vor ihren PCs und warten auf die scharfen Analysen des Personenkreises, der mehr Ahnung über Fußball hat, als jeder Übungsleiter auf dieser Welt.

Unter diesem Link findet man den Kader laut Homepage:

http://www.fk-austria.at/de/teams/kampfmannschaft/

Der Übersicht halber, hier noch einmal der großteil aller Transferaktivitäten:

Zugänge:

Robert Almer (Hannover 96)
Olarenwaju Kayode (Maccabi Netanya)
Philipp Zulechner (SC Freiburg Leihe, war bereits ausgeliehen)
Roei Kahat (Kiryat Shmona)
Richard Windbichler (Admira)
Christoph Martschinko (TSG Hoffenheim, Leihe)
Marios Pechlivanis (APOEL Nikosia)
Kevin Friesenbichler (Benfica Lissabon, Leihe)

Thorsten Fink (Trainer)

Sebastian Hahn (Assistenz-Trainer)

Nikola Vidovic (Athletik-Trainer)

Abgänge:
Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt)
James Holland (MSV Duisburg)
Daniel Royer (FC Midtjylland)
Christian Ramsebner (LASK)
Sascha Horvath (SK Sturm Graz)
Markus Suttner (FC Ingolstadt)
Martin Harrer (SCR Altach)
Sebastian Wimmer (VfL Wolfsburg II)
Florian Mader (SKN St. Pölten)
Tino Casali (FAC, Kooperationsspieler)
Alexander Frank (FAC, Kooperationsspieler)
Philipp Koblischek (SV Horn)
Bernhard Luxbacher (FAC, Kooperationsspieler)
Peter Michorl (LASK)
Ismael Tajouri (SCR Altach, Leihe)

bearbeitet von ufo05

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde, wir hatten ein (sehr) gutes Transferfenster. Wir haben uns mMn sehr gut verstäkt. Mit Almer, Kayode, Vukojevic, Holzhauser bin ich jetzt schon zufrieden. Martschinko gefällt mir auch.

Sehr guter Transfer und für mich einer der, wenn nicht DER wichtigste Zugang, unser Coach.

Ich sehe positiv in unsere violette Zukunft und denke am Ende der Saison können wir stolz sein!

FW mit bisher einer sehr guten Arbeit. Auch das sollte einmal erwähnt sein ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waren paar ganz gute Transfers dabei + logische Abgänge

+ kayode

Windbichler

Martschinko - beste ö Lösung

Nicht so überzeugt bin ich von vukojevic und friesenbichler - der zeigt eigentlich gar nichts was er für Qualität besitzen soll

Insgesamt ist unser Kader zu undynamisch

Alles in allem fehlt uns noch ein starker schneller IV, ein torgeiler Stürmer und ein dynamischer zom falls man kehat links liegen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Franzi war sogar sehr brav.

Anfangen möchte ich gleich beim Trainerteam. Da ist in vielen Bereichen Professionalität eingekehrt. Angefangen bei der fachlichen Kompetenz von Fink über einen guten Co-Trainer (kein Hütchenaufsteller) bis hin zum Athletiktrainer. Nicht zuletzt die Verpflichtung eines Videoanalysten und Chefscouts.

+Über Almer braucht man nicht viel sagen. Teamgoalie, strahlt enorme Ruhe aus und hält bisher gut.

+Windbichler ist ein Upgrade zu den IVs aus dem letzten Jahr.

+Kayode, der Königstransfer. Von Spiel 1 an prägende Figur des Offensivspiels.

+Kehat. Auch wenn er noch nicht viel gespielt hat ein Spieler der das Potential hat einer der besten der Liga zu werden.

+Zulechner, der zwar nicht durch Tore glänzt, aber unheimlich wichtig im Offensivspiel ist.

~Vukojevic. Nach starkem ersten Spiel bin ich nicht mehr so überzeugt von ihm.

~Martschinko. Wohl beste österreichische Alternative, aber nach gutem Beginn auch eher abgebaut und wenn die Tendenz so weitergeht nicht unbedingt besser als Salamon.

~Pechlivanis. Finde ich gut, dass man Perspektivspieler holt. Mal sehen, wie er sich entwickelt und ob er in Zukunft (nächste Saison) eine Rolle spielen kann.

-Friesenbichler. Gefällt mir eigentlich gar nicht. Fällt gerne mal durch Unsportlichkeiten auf und ich bin mir nicht sicher ob er besser als Kvasina ist oder dem einfach nur im Weg steht.

Edit: Umbruch erfolgreich und man ist einige Altlasten losgeworden.

-Kein Abgang von Leitgeb. Dafür kann der Franzi aber nix, wenn Leitgeb vor seiner Zeit den Vertrag seines Lebens unterschrieben hat. Interesse anderer Vereine wäre ja dagewesen.

bearbeitet von behindbrowneyes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Überblick über die Qualität der Neuzugänge würde ich erst im Winter abgeben, grundsätzlich bin ich aber sehr zufrieden, besonders beim Trainerteam.

Bei den Abgängen wurde richtig vorgegangen, da schmerzt meiner Ansicht nach keiner. Suttner natürlich eine Ausnahme, aber vielleicht war es für ihn an der Zeit, zudem haben seine Leistungen stark nachgelassen. Insbesondere auf der TW-Position kann man ein positives (frühzeitiges) Fazit ziehen.

Mit dem Kader das Ziel Platz 3 auszugeben halte ich für richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gutes Transferfenster meiner Meinung nach.

Sehr gute und wichtige Abgänge plus akzeptable bzw. gute Neuzugänge. Ob sie sehr gut sind wird die Zeit weisen.

Im Winter dann vielleicht noch die beiden AGs zu Geld machen, vielleicht noch einmal einen Akzent in der IV setzen und Qualität nachholen. Wenn wir in die Winterpause als Erster bzw. mit nur halbwegs geringem Rückstand auf Platz 1 gehen, dann ist heuer wirklich alles möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich stört ist dass man seit damari noch immer keinen richtigen einser Stürmer hat.

Zulechner macht seine Aufgabe eh recht gut und gefällt mir eigentlich ganz gut ist aber für mich eher ein außenstürmer und von friesenbichler erwarte ich mir vom gesehenen eigentlich überhaupt nichts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FW hat eigentlich alle Erwartungen weit übertroffen, wenn man von dem Shitstorm(der sich bei mir hauptsächlich wegen der Umstände der Bestellung hervortat) ausgeht dens gab.

Einzige Manko ist dass wir keinen wirklichen Goalgetter im Sturm haben, alles "Talente" mit "Potenzial".

Bei den Abgängen hätt ich mir noch Leitgeb gewünscht, Salamon sollten wir noch halten solangs keine Alternative für die LV-Position gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich stört ist dass man seit damari noch immer keinen richtigen einser Stürmer hat.

Zulechner macht seine Aufgabe eh recht gut und gefällt mir eigentlich ganz gut ist aber für mich eher ein außenstürmer und von friesenbichler erwarte ich mir vom gesehenen eigentlich überhaupt nichts

Richtig. Da hinken wir transfertaktisch nach, weil wir auch lauter verschiedene Stürmertypen kaufen. Zulechner wäre in einer unveränderten Meistermannschaft als Hosiner-Nachfolger gut zu gebrauchen gewesen, und heute muss er sich aufs Arbeiten verlegen. Kamara und Okotie spielen ganz andere Rollen, wurden falsch eingesetzt bzw. waren spielerisch nicht integriert. Und wenn man Spieler hat, die nicht gut reinpassen, dann kommen die Schwächen immer mehr zur Geltung als die Stärken. Nur Damari war als Gesamtpaket so vielfältig, dass er uns rausreißen konnte.

Ich hoffe, dass sich das jetzt ein wenig konsolidiert hat. Darum geb ich auch Friesenbichler nicht auf, den ich bisher eigentlich genauso schwach find wie die meisten hier. Wenn er Finks gesuchter Stürmertyp ist, geh ich auch davon aus, dass das Spiel leichter adaptiert werden kann und dann wenigstens systemisch Konstanz herrscht. Kayode wird zwar noch einige Tore machen, aber das Gesamtpaket ist nicht so passend wie bei Damari, weil sowohl Vorzüge als auch Mängel extremer ausschlagen.

Für Pizarro ist es übrigens noch nicht zu spät. :davinci:

Andererseits: Wenn vier Spieler zehn Tore schießen, ist es verkraftbar, wenn keiner alleine 20 macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig. Da hinken wir transfertaktisch nach, weil wir auch lauter verschiedene Stürmertypen kaufen. Zulechner wäre in einer unveränderten Meistermannschaft als Hosiner-Nachfolger gut zu gebrauchen gewesen, und heute muss er sich aufs Arbeiten verlegen. Kamara und Okotie spielen ganz andere Rollen, wurden falsch eingesetzt bzw. waren spielerisch nicht integriert. Und wenn man Spieler hat, die nicht gut reinpassen, dann kommen die Schwächen immer mehr zur Geltung als die Stärken. Nur Damari war als Gesamtpaket so vielfältig, dass er uns rausreißen konnte.

Ich hoffe, dass sich das jetzt ein wenig konsolidiert hat. Darum geb ich auch Friesenbichler nicht auf, den ich bisher eigentlich genauso schwach find wie die meisten hier. Wenn er Finks gesuchter Stürmertyp ist, geh ich auch davon aus, dass das Spiel leichter adaptiert werden kann und dann wenigstens systemisch Konstanz herrscht. Kayode wird zwar noch einige Tore machen, aber das Gesamtpaket ist nicht so passend wie bei Damari, weil sowohl Vorzüge als auch Mängel extremer ausschlagen.

Für Pizarro ist es übrigens noch nicht zu spät. :davinci:

Andererseits: Wenn vier Spieler zehn Tore schießen, ist es verkraftbar, wenn keiner alleine 20 macht.

Reichen dir die 36 Saisontore von Gorgon nicht? :faktroll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ein Stürmer geht uns wirklich ab. Friesenbichler konnte bis dato nicht überzeugen und wirkt viel zu ungestüm.

Ein Zulechner passt vom Spielstil her recht gut und reißt Löcher auf, nur trifft er (derzeit) kein Garagentor. Ich würde ihn derzeit klar favorisieren als Einserstürmer.

Leider fehlt im MF die Dynamik im MF. Nur mit Kayode kommt Speed in die Aktionen. Vielleicht bringt hier Kehat im Laufe der Zeit mehr rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ Martschinko Fußballgott. :love:

!!!!!

+Trainerteam

+Kayode, Windbichler, Almer!

~Vuko hat in mehreren Spielen gefallen, is aber noch luft nach oben!

?Kehat

?/-friesenbichler

+Tajouri

-Leitgeb

Also, entgegen meinen Erwartungen vieles richtig gemacht. FW hat sich behauptet und vorallem beim trainerteam sehr gut agiert, allerdings fehlt ein Knipser!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.