Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
GRENDEL

SK Rapid - SV Grödig 3:0

144 posts in this topic

Recommended Posts

Ich bin auf die heutige Leistung sehr stolz.

Mit dem "zweiten Anzug" wurde das heute staubtrocken runtergespielt. War es eine Gala? Nein. Aber es wurden viele Spieler geschont für Lemberg und man hat trotzdem sehr überzeugend gewonnen. Am Ende steht ein 3:0.

Natürlich brauchen die "Neuen" noch Zeit, bis z.B. ein Huspek an Kainz auch nur hinriecht. Man braucht aber nur ans letzte Jahr denken. Schobesberger hat auch erst im Frühjahr so richtig Fuß gefasst - man muß den Burschen einfach Zeit geben.

Für Alar habe ich mich im Übrigen sehr (!) gefreut. Auch wenn ich immer noch nicht überzeugt bin, ob er es zurück schafft - aber wünschen tu' ich es ihm sehr.

Insgesamt ist diese Rapid Mannschaft einfach ein Traum. Das ist ein Team und das nicht nur weil Zoki das im Interview erzählt. Das sieht man auch - z.B. das Feiern nach dem Spielende inklusive heiß machen für Lemberg. Das ist einzigartiger Spirit. Auch Novota mit voller Emotion dabei, obwohl er nicht mal gespielt hat. Ich bin verliebt. :love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Da kann man echt nur noch den Kopf schütteln.

 

Klar ist er nicht so stark wie Beric und klar hat er sich nicht zwingend für die Startelf empfohlen. Aber einen Spieler, der wenig Spielpraxis hat, nach zwei Spielen abzuschreiben, das ist schon irgendwie sehr starker Tobak.

Einer muss anscheinend immer der Arsch sein, der sogar niedergemacht wird, wenn er bei einem Sieg unauffällig war.

Ist eine jahrelange Tradition im ASB.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er hat sogar einen Scorerpunkt gemacht.

nach einem foul an maak.

ich kritisiere ihn, weil ich kaum potential in ihm sehe. er kann den ball nicht halten, steht recht oft falsch, antizipiert in einigen fällen nicht richtig, weshalb er immer 1-2 schritte zu spät dran ist und ein foul macht bzw den zweikampf verliert. heute noch dazu aus stadionsicht sehr schwach im kopfballduellen. ebenso gegen sturm, da hat er auch kaum land gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das "Foul" an Maak haben aber auch nur die Experten gesehen.

Solche Aktionen gibt es ständig, da kannst dann gleich bei jedem Eckball Elfer fordern.

Wenn das ein Beric macht, dann ist es ausgefuchst.

Egal, es muss offensichtlich immer einer der Arsch sein.

Ich fand die Sturmformation heute durchaus in Ordnung.

Mit Schaub lief es dann gleich noch besser.

Ein wenig Geduld mit Alar (der war vor 2 Wochen noch der Oberarsch) und Prosenik wäre schön, aber da appelliere ich vermutlich gegen den Wind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtiger Sieg, die Leistung aufgrund der Rotationen in Ordnung, mehr aber auch nicht. Prosenik heute über 80 Min. leider wirklich extrem schwach. Er kann trotz seiner Körpermaße/Größe den Ball nicht gut abdecken und weiterverarbeiten. Fast ausschließlich jeder flache Pass zu Prosenik hatte einen Ballverlust zur Folge. Das muss viel besser werden. Aber bitte den nicht abschreiben.

Schwach auch Grahovac der unser Spiel durch seine ewigen Rück und Querpässe oft langsam macht und so gut wie nichts fürs Offensivspiel beiträgt. Wie immer läuft er viel und rackert brav, aber das ist doch mittlerweile echt viel zu wenig. Das können viele andere österr. DM´s auch (geschweige denn Behrendt).

Sensationell find ich Auer, nach den ersten beiden Spielen musste man ja schlimmes befürchten (natürlich unfair wenn jemand ganz neu in der Mannschaft ist und dann auch noch gleich gegen schwere Gegner ran muss), aber der liefert mittlerweile, egal ob links oder rechts, einen mehr als soliden Job ab da hinten.

Schwab auch wieder ganz gut heute, wenn er nur seine Ballannahme und die unkonzentriertheiten beim Passpiel verbessert, dann werden wir noch sehr viel Freude mit ihm haben, bzw. noch mehr Freude mit ihm haben ;) .

Schobesberger auf links nicht gut aufgehoben und seine Körpersprache ist meistens die eines frustrierten Kleinkindes, aber wenigstens hat er noch sein Tor gemacht und ich hoffe das gibt ihm Auftrieb, obwohl er ja ohnehin die letzten Spiele wieder besser in From gekommen ist. Huspek bis auf ein, zwei Aktionen unsichtbar, da geht auch viel mehr.

Schaub extrem gut, seine Ballbehandlung und die enge Ballführung suchen seinesgleichen in unserer Liga, der hat uns heute auf die Siegerstrasse geführt. Top :super: .

Schimpelsberger kann ich noch nicht wirklich einschätzen, defensiv wars ok, obwohl viel gabs da ja auch nicht zu tun, aber offensiv (das war damals mMn einer seiner Stärken) wirkte er sehr gehemmt. Auf jeden Fall freuts mich, das er wieder Einsatzzeit bekommt und ich hoffe er kann sich zurück kämpfen.

Torwart und Rest der Abwehr schwer zu bewerten, weil einfach nicht gefordert.

Letztendlich wars aber ein souveräner Heimsieg. Wir stehen nach 6 Runden bei 16 von 18 möglichen Punkten und spielen Fix eine Euro.Gruppenphase. Im Sinne von Hans Rosenthal (falls den noch jemand kennt) Ja, das ist spitze !! :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das "Foul" an Maak haben aber auch nur die Experten gesehen.

Solche Aktionen gibt es ständig, da kannst dann gleich bei jedem Eckball Elfer fordern.

Wenn das ein Beric macht, dann ist es ausgefuchst.

Egal, es muss offensichtlich immer einer der Arsch sein.

Ich fand die Sturmformation heute durchaus in Ordnung.

Mit Schaub lief es dann gleich noch besser.

Ein wenig Geduld mit Alar (der war vor 2 Wochen noch der Oberarsch) und Prosenik wäre schön, aber da appelliere ich vermutlich gegen den Wind

für mich hat das nix mit arsch sein zu tun, ich halte ihn einfach für viel zu schlecht für rapid. er ist einfach kein guter stürmer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab in der hz gefragt warum alar ganz vorn spielt. antwort vom töm: spielt eh prosenik. meine antwort: ah der spielt?

und ich hab das ernst gemeint...

das du das ernst meinst hab ich auch erst nach ner Zeit gecheckt.

Grahovac fand ich sehr gut heute, Schaub war bester mann am Feld, aber alar war mmn auch stark heut

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaub ist einfach so ein verdammt geiler Kicker, dieses Assist zum 3-0 war einfach nur :heart:, extrem leiwand diesen Typen weiterhin im Rapid-Dress bewundern zu dürfen.

Ansonsten bin ich auch sehr zufrieden, mit der B-11 solide gewonnen und dabei 4 Stammspieler komplett für die wichtige Dienstagspartie geschont, das gab es bei Rapid auch schon lange nicht mehr.

Alar hat mich mit seiner starken Leistung sehr positiv überrascht, viel präsenter als zuletzt, viel engagierter in den Zweikämpfen und verdientermaßen dann auch das Tor gemacht. Sonnleitner auch in einer starken Form, Grahovac zumindest in HZ1 stark, wobei es natürlich wünschenswert wäre, wenn sein Spiel in die Tiefe dieselbe Qualität bekäme wie seine Wechselpässe.

Insgesamt ein hochverdienter Sieg mit 2 toll herausgespielten Toren, wir haben schon schlimmere Zeiten erlebt.

nach einem foul an maak.

ich kritisiere ihn, weil ich kaum potential in ihm sehe. er kann den ball nicht halten, steht recht oft falsch, antizipiert in einigen fällen nicht richtig, weshalb er immer 1-2 schritte zu spät dran ist und ein foul macht bzw den zweikampf verliert. heute noch dazu aus stadionsicht sehr schwach im kopfballduellen. ebenso gegen sturm, da hat er auch kaum land gesehen.

Puh, also das Foul habe ich auch in der TV-Zusammenfassung nach 3 x Hinschauen noch nicht gesehen.


für mich hat das nix mit arsch sein zu tun, ich halte ihn einfach für viel zu schlecht für rapid. er ist einfach kein guter stürmer.

Ist auch verständlich, ich persönlich bin da trotzdem etwas vorsichtiger geworden, da es dann doch immer wieder Spieler wie z.B. Stangl gibt, denen man jegliche Tauglichkeit für Rapid abspricht und die eine Saison später dann plötzlich eine tolle Partie nach der anderen bringen.

Sollte Beric gehen, brauchen wir für diese Saison fix eine Verstärkung, ob aus Prosenik noch ein für Rapid brauchbarer Einser-Sürmer wird - keine Ahnung.



Schwab auch wieder ganz gut heute, wenn er nur seine Ballannahme und die unkonzentriertheiten beim Passpiel verbessert, dann werden wir noch sehr viel Freude mit ihm haben, bzw. noch mehr Freude mit ihm haben ;) .

Also Schwab fand ich heute eigentlich fast katastrophal schlecht, glücklicherweise hat er dann den sehr guten Pass auf Pavelic gebracht, ansonsten irre viele Fehlpässe, die meisten davon wirklich unnötig. Wenn man Grahovac für sein fehlenden Qualitäten nach vorne kritisiert muss man Schwab umso mehr in die Pflicht nehmen.

Am Ende aber auch wurscht, da ich überzeugt bin, dass Schwab diese Saison viele gute Spiele bringen wird und ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft ist. Heute haben eben andere die Kohle aus dem Feuer geholt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...