Vöslauer

Mit Keisuke Honda in die Champions League?

175 Beiträge in diesem Thema

Na gut, die Taffa zu überbauen wird jetzt aber keine große Herausforderung sein. ;)

Is das da überhaupt schon die Taffa?

Na, im Endeffekt is es sicher auch möglich, aber das wär schon a bisserl "komplizierter", weil da ja auch noch ein mehr oder weniger öffentlicher Weg is glaub ich etc. etc.

In die Richtung was zu machen wär wohl die komplizierteste Variante glaub ich. :D

bearbeitet von BurgiB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Widerstand von Vereinsoffiziellen, kaum Widerstand von Fans, gute Infrastrukturbasis (Anzahl an Trainingsplätzen, Stronach Akademie) und relativ leichte Erweiterbarkeit der Infrastruktur würde ich tippen. Zudem wirds halt relativ "billig" sein im Vergleich zu Vienna, Sportklub oder Wacker Innsbruck, wo man sich scheinbar auch "informiert" hat.

perfekt analysiert!

bei vienna, sportklub und innsbruck muss man auch sagen, dass wenig selbständiger besitz da ist (der sportplatz in horn wird ja der gemeinde gehören und billig vom sv horn gepachtet werden), das dann auch ein großer unterschied und ein anderes investitionsvolumen ermöglicht.

bearbeitet von AlexR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spätestens wenns um Investitionen in ein Bundes- bzw. Europaligataugliches Stadion geht wird die Luft dünn, denn das geht dann schon in die Millionen ...

Der Franz Strohsack wollte ja auch mehrere Stadien bauen, doch weder in Rothneusiedl noch in Wr. Neustadt steht eine der versprochenen Arenen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte nicht wissen, wie groß das Geschrei gewesen wäre, wenn sich die Japaner bei einem großen Traditionsklub eingekauft hätten! Außerdem ist es wieder einmal für diese sogenannten Traditionsklubs bezeichnend, dass ein kleiner Verein wie Horn den Zuschlag erhält.

Vor gut 2 Stunden hab ich den SV Horn Newsletter bekommen, der die ganze Sache noch einmal bestätigt. Was eher wie ein Aprilscherz klingt, ist der letzte Satz dieses Newsletters. So soll nach dem Wiederaufstieg nach hohen Zielen wie etwa die Champions League gestrebt werden. Allein dafür fehlt mir als Horner jegliche Vorstellungskraft. Bundesliga kann ich mir noch halbwegs vorstellen, aber mehr ist für mich derzeit nur Träumerei und Fantasie. Man müsste das Stadion außerdem komplett umbauen bzw wärs vielleicht besser gleich komplett neu zu bauen.

bearbeitet von winterfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach verrückt. Aber nur mit japanischen Nachwuchskickern wird man wohl auch nicht Europa erobern. Das man groß neue Spieler einkauft, glaube ich auch nicht. Ich denke nicht, dass wir Horn in der Bundesliga sehen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoff, dass nichts wird!

Gerade jetzt wo hoffentlich gerade nach und nach die letzten Spielzeuge irgendwelcher Investoren absteigen (Neustadt, Admira und Grödig) brauch ma nicht schon wieder einen solchen Verein!

In dir Infrastruktur darf er jedoch gerne sein Geld stecken :D

Wenn die mal steht und auch das Guseherinteresse dementsprechend ist, kann man dann über die Buli nachdenken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ziel internationaler bewerb ist glaube ich eher als großer traum vom japanischer seite zu sehen.
kann mir nicht vorstellen, dass der jetzige vorstand sich das als ziel gesetzt hat.
wenn allein die hälfte davon eintreten würde und vllt in einigen jahren der aufstieg in die bundesliga klappt sollte man mehr als zufrieden sein.

aber sicherlich ein gutes zeichen wenn ein stadionausbau geplant ist. das würde sicher nicht geschehen wenn die investoren nicht längerfristig planen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wünsche euch alles Gute für eure Ziele, mögen sie in Erfüllung gehen, ich möchte aber daraufhinweisen, dass sich RB das Abenteuer CL Gruppenphase

bisher fast eine Milliarde kosten hat lassen und dieser Wunsch blieb unverfüllt, vielleicht schaffen sie es ja heuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.