Jump to content

Frosti

Members
  • Posts

    1,972
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

8,034 profile views

Frosti's Achievements

Top-Schriftsteller

Top-Schriftsteller (26/41)

18

Reputation

  1. Frosti

    2. Liga 19/20

    doch, vorher noch nachgeschaut, hier der link dazu: https://www.laola1.tv/de-at/video/fac-wien-sv-horn1-lde
  2. Frosti

    2. Liga 19/20

    Unterschied war wirklich eklatant. Wenn der FAC zur Pause mit 4 od. 5:0 führt, hätten sie sich auch nicht beschweren dürfen. Nach der Pause als durch die Einwechslung von Toth das zentrale Mittelfeld wesentlich kompakter und stabiler wurde, kam der FAC dann kaum noch zu Torchancen. Spiel ist auch in Re-live auf der laola1.tv-Seite zu sehen, falls du dir selbst ein Bild davon machen willst. Heimsieg gg. GAK wird natürlich nur gelingen, wenn man gleich von Beginn an mit der stärksten Aufstellung beginnt und nicht erst nach der Pause.
  3. Frosti

    2. Liga 19/20

    Das Thema "Vyhnalek in der Start-11" ist auch ein Thema bei den Kommentaren auf der Facebook-Seite des SV Horn, wie zu erwarten selbes Meinungsbild wie bei uns.
  4. Frosti

    2. Liga 19/20

    nach der Katastrophen-Vorstellung in der 1. Hälfte war mit einem Punktgewinn sowieso nicht mehr zu rechnen, obwohl 1 Punkt im Abstiegskampf sicher zu wenig ist.
  5. Frosti

    2. Liga 19/20

    so, Partie komplett gedreht, 3:2, Hattrick Canillas mit Toth ist gleich wesentlich mehr Ballsicherheit und Präsenz ins Spiel gekommen.
  6. Frosti

    2. Liga 19/20

    jetzt spielen sie endlich zu elft und innerhalb weniger Minuten steht es auf einmal gleich 2:2, Doppelpack Canillas
  7. Frosti

    2. Liga 19/20

    in der HZ gewechselt: F. Vyhnalek und Haselberger endlich raus, Toth und Cheukoua rein Vyhnalek wie immer überhaupt nicht im Spiel, Haselberger im Abwehrzentrum auch jenseits von Gut und Böse, Mannschaft geschlossen schwach, kann sowieso nur mehr besser werden.
  8. Frosti

    2. Liga 19/20

    2:0 für den FAC, bei dieser Aufstellung aber kein Wunder und gleich die Chance auf das 3:0, aber zum Glück vergeben Das Spiel ist bis jetzt einfach nur Chaos pur aus Horner Sicht. Unglaublich wie der FAC durch die Horner "Abwehr" spazieren kann und das Mittelfeld auch überhaupt nicht vorhanden
  9. Frosti

    2. Liga 19/20

    warum auch immer, schon wieder Vyhnalek in der Start-11, nur mehr unpackbar Wenn er seinen Bonus als SD-Sohn wenigstens mit sportlichen Leistungen zurückzahlen würde, ... Toth, Neumayer und Cheukoua nur auf der Bank Anscheinend wollen sie gar nicht in der Liga bleiben, weil man regelmäßig zumindest einen Spieler vorgibt. Vielleicht musste Markus Karner auch gehen, weil er F. Vyhnalek zu wenig Einsätze von Beginn an gegeben hat ? und auch schon 1:0 für den FAC
  10. Frosti

    2. Liga 19/20

    Ich gehe jetzt nach einem Startelf-Einsatz noch nicht davon aus, dass das mit der Vater-Sohn-Beziehung zum Sportdirektor zusammenhängt. Einen unerfahrenen 18-jährigen, der bisher in der Landesliga gespielt hat, auf einer wichtigen Position im zentralen Mittelfeld einzusetzen, erschien mir aber bereits zu Spielbeginn als sehr wagemutige und riskante Aufstellung des Trainers. Meine Befürchtung, dass das in die Hose gehen wird, hat sich dann im Laufe des Spiels leider zunehmend bestätigt. Das Spiel ist sowohl defensiv als auch offensiv komplett an ihm vorbei gelaufen. Darauf hätte der Trainer spätestens in der Pause reagieren und seine Aufstellung korrigieren müssen. Bei weiteren Einsätzen muss definitiv eine Steigerung her, da ansonsten schnell Stimmen laut werden, dass er nur spielt, weil er der Sohn vom Sportdirektor ist. In Horn wird sowieso schnell geraunzt, kritisiert und gejammert.
  11. Frosti

    2. Liga 19/20

    Vor allem hat man auch gleich gesehen, dass die erste Elf sicher besser ist als jene der vergangenen Saison. Leider ist der Qualitätsabfall in der Kaderbreite aber doch relativ hoch, vor allem im Defensivbereich. Daher bleibt zu hoffen, dass es nur wenig Verletzte und Gesperrte gibt. Denn Ausfälle von Schlüsselspielern oder weil Schlüsselspieler auf ungewohnten Positionen spielen/aushelfen müssen, können meiner Meinung nach nur schwer kompensiert werden. Experiment Toth als Linksverteidiger weil Salamon ausgefallen ist und dafür Vyhnalek im zentralen Mittelfeld hat gg. Steyr schon einmal nicht funktioniert.
  12. Frosti

    2. Liga 19/20

    +1 Niederlage geht leider auf das Konto vom Trainer, Vyhnalek im Zentrum in allen Belangen heillos überfordert und eine Vorgabe, hätte schon spätestens in der Halbzeit raus gehört, auch ansonsten aus dem Spiel heraus von der gesamten Mannschaft kaum gefährliche Aktionen, dafür defensiv viel zu nachlässig, völlig verdiente Niederlage auch in dieser Höhe. Es mag zwar attraktiv anzusehen sein, wenn man offensiv verteidigt und hoch steht. Es sollten jedoch im Endeffekt dann aber auch die nötigen Punkte auf der Habenseite stehen. Außerdem sollte man die Defensive nicht ganz so außer acht lassen wie gegen Steyr, dass jeder Ballverlust im Mittelfeld zu einem gefährlichen Angriff des Gegners führt und der Gegner dann regelmäßig in Überzahl vor dem Tor auftaucht. Leichtfertige Ballverluste im Mittelfeld hat es gegen Steyr leider zu Hauf gegeben.
×
×
  • Create New...