mrbonheur

#1 - Cican Stankovic

747 Beiträge in diesem Thema



Für jedes Gegentor, das auf Slapstick etc. zurückgeht, kann man halt auch die Torhüter verantwortlich machen. Wenn ich mir zB das Tor von Celtic anschaue, wäre da egal gewesen, ob Walke oder Stankovic dringestanden hätten - der Fehler ging von Ramalho aus.



Schreibt auch niemand Walke zu. Es ging um die Verteidigung, die besser unter Walke stehen soll und Ramalho - Pongracic sehr gut funktionieren soll. Und diese Verteidigung hat eben auch mit Walke schon Slapstick produziert.

Wie gesagt, es ist ein Mix von allem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mrbonheur schrieb vor 9 Minuten:

Gegen Sankt Pölten haben wir ein Slapsticktor erhalten, detto gegen Celtic und gegen RBL ein 2:0 auch fast verspielt. Da war immer Walke im Tor.

Trotzdem gibt es wesentlich weniger Torraumszenen der jeweiligen Gegner, aber es kann natürlich auch m Gegner liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trotzdem gibt es wesentlich weniger Torraumszenen der jeweiligen Gegner, aber es kann natürlich auch m Gegner liegen.

Ich sag ja selber, dass man gefühlt besser steht mit Walke. Aber unser IV Duo hat sich auch mit Walke schon öfters blöd angestellt. Ramalho und Pongracic ergänzen sich mMn nicht gut und Abwehrchef sind sie sowieso nicht. Es ist schwierig, aber mMn würde eben ein gestandener IV und Abwehrchef schon viel zur Stabilisierung beitragen können. Ein kompletter TW sowieso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Verpflichtung eines kompletten Torwarts halte ich in absehbarer Zeit für realistisch. Dass aber neben Ramalho noch ein routinierter IV kommt, erwarte ich mir eigentlich nicht (eher vielleicht, falls Ramalho noch mal wechselt, könnte statt ihm ein routinierter Nachfolger kommen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin dennoch der meinung, dass uns aktuell ein abwehr- chef fehlt.
Einer, der ruhe, selbstvertrauen sowie dominanz ausstrahlt und auch stellungsfehler anderer auf seine kappe nimmt.
Dadurch werden alle beteiligten in der abwehr sicherer und spielen auf einem höheren level.
Mir kommt vor, in der heutigen zeit werden diese aufgaben aufgeteilt- auf die IV und/oder TW.
Es währe wohl einfacher, wenn die rollen eines chefs bzw dessen Stv klar definiert wären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Verpflichtung eines kompletten Torwarts halte ich in absehbarer Zeit für realistisch. Dass aber neben Ramalho noch ein routinierter IV kommt, erwarte ich mir eigentlich nicht (eher vielleicht, falls Ramalho noch mal wechselt, könnte statt ihm ein routinierter Nachfolger kommen).

Ein neuer IV ist nicht unrealistisch bei der aktuellen Situation. Onguéné für die Fische, VdW verletzt, Pongracic ein Hitzkopf und Ramalho ist halt Ramalho. Wenigstens war er für das erste halbe Jahr ganz gut.

Schau ma mal, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man im Verein mit der aktuellen Besetzung zufrieden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mrbonheur schrieb vor 1 Minute:

Ein neuer IV ist nicht unrealistisch bei der aktuellen Situation. Onguéné für die Fische, VdW verletzt, Pongracic ein Hitzkopf und Ramalho ist halt Ramalho. Wenigstens war er für das erste halbe Jahr ganz gut.

Schau ma mal, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man im Verein mit der aktuellen Besetzung zufrieden ist.

Ich frag mich ja immer noch, was den Ausschlag für seine Verpflichtung gegeben hat, die Leistungen in seinem Leihjahr könnes ja kaum gewesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit einem echten "Hinti"-Ersatz finde ich erstrebenswert. Dazu einen TW der mehr Qualität mitbringt auch.

Ich werde mal mit unserem Freund telefonieren und fragen was er davon hält. Ich denke, er wird sich unserer Meinung anschließen und vielleicht schon Namen haben, die ich dann natürlich gleich hier kundtun werde. :augenbrauen:

Wobei ich schon auch sagen muß, Cici hat beim wegfausten eine ganz schlechte Figur gemacht. Aber er hat sich, zumindest nach mMn, gesteigert im Vergleich zur letzten Saison. Nur ich will eigentlich nicht mehr darauf warten, bis er vielleicht noch besser wird. Und ich denke dass Freund/Rose das ähnlich sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich frag mich ja immer noch, was den Ausschlag für seine Verpflichtung gegeben hat, die Leistungen in seinem Leihjahr könnes ja kaum gewesen sein.

Keine Ahnung, aber was der wieder gegen den LASK gespielt hat :ratlos:

Gegen Sociedad war er gsd ganz ok und er macht viele Kopfballtore. Ansonsten fällt mir auch kein Grund ein. Relativ schnell und ZK stark ist er, aber er hat ein Stellungsspiel zum :nein: und der Spielaufbau gestern, va zusammen mit Cican war auch nur mehr zum :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mrbonheur schrieb vor 11 Minuten:

 und der Spielaufbau gestern, va zusammen mit Cican war auch nur mehr zum :nein:

Wie sie sich den Ball immer wieder gegenseitig zugespielt haben, bis ihn schlussendlich einer der beiden hergeschenkt hat, war teilweise echt auf Slapstick-Niveau und zum Auszucken.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.