I hald

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.067
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über I hald

  • Rang
    Postaholic

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR Altach
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Lieblingsbands
    Foo Fighters

Letzte Besucher des Profils

4.844 Profilaufrufe
  1. Hab überhaupt kein Bock auf dieses Spiel...
  2. Danke. Das war sowas von unnötig.
  3. Schade ist, dass Müller gestern wegen seinem NT Einsatz nicht dabei war. Ihn könnte man durchaus schon bringen.
  4. Piesinger war geen Sturm stark, das passt schon so. Tekpetey verstehe ich auch überhaupt nicht, vl ist er nicht 100% fit?!
  5. Freue mich auf das Spiel. Wenn die Mannschaft eine ähnliche Leistung wie gegen Sturm abrufen kann, ist durchaus ein Sieg drinnen. Come on
  6. Eigentlich bräuchte man vermutlich sogar ein eigenes Amateurestadion mit der notwendigsten Infrastruktur, dafür fehlt aber mit Sicherheit das Geld.
  7. Offensichtlich gibts auch Uneinigkeiten mit dem GAK betreffend der Ablösesumme. Hat da jemand genaueres gehört?
  8. Die Austria wird beim Stadionbau natürlich in angemessener Form vom Land unterstützt. Das ist auch gut so, hier hat das Land einfach objektiv zu sein und nicht nur einem Profiverein unter die Arme zu greifen. Umgekehrt würde ich das auch für Altach einfordern. Ob das Stadion wirklich entsteht wird sich zeigen. Sollte der Aufstieg nicht gelingen, wage ich das zu bezweifeln. Bei uns wurde ja auch lange nur davon geträumt...
  9. Rapid, Salzburg und Sturm hatte man mittlerweile hald auch zur Genüge zu Gast. 2 x pro Saison ist einfach zu viel, da geht der Reiz verloren. Ich denke der Verein ist mit den Schulaktionen, sozialem Engagement, Spieler aus Vlbg usw. auf dem richtigen Weg, Zuschauer zu gewinnen und binden. Identifikation ist der Schlüssel zu langfristig hohen Zuschauerzahlen. Um sonstige Fußballinteressierte anzulocken, würde ich mir günstigere Stehplatzkarten wünschen. Bzw auf der neuen Süd keine Preiserhöhung.
  10. Nachdem die Preise für die Süd damals wegen dem versprochenen Dach erhöht wurden, halte ich den Protest ganz und gar nicht für Idiotie. Ich hoffe, dass die Stehplätze auf der neuen Süd nicht teurer werden. Nur so können mMn neue Zuschauer nach Altach gelockt werden. Bitte, dass kannst du doch nicht rechtfertigen, wenn die Sitzplätze nie ausvetkauft sind. Zudem geht man so nicht mit bestehenden, zahlenden Fans um.
  11. Jedem von uns ist klar, dass derartiges auf vielen Plätzen in Österreich passiert. Bedenklich ist, dass vom restlichen Publikum und vor Allem vom Verein keine Reaktion kam. Ab wann sich jemand beleidigt fühlt, kannst du, auch wenn du schwarz bist, wohl nicht beurteilen. Wenn so was in Altach passiert, wünsche ich mir, dass die betreffende Person vom Ordnerdienst aus dem Stadion begleitet wird.
  12. Schüttengruber hat seinen eindeutigsten Fehler (Handspiel im Strafraum) zugegeben. Foda hingegen will's offensichtlich immer noch nicht einsehen. Der kann sich in Sachen Fair Play noch einiges von Schmidt abschauen.
  13. Du sprichst immer von Halbwahrheiten, glaubst aber scheinbar nur deinen eigenen Quellen
  14. Weinberger vertrat aber, stellvertretend für Union Gurten, die Meinung, dass es keine rassistischen Äußerungen gab. Nun entschuldigt sich der Verein in einer Stellungnahme. Wie oben geschrieben, natürlich waren das nur einzelne Schwachköpfe. Der Großteil des Publikums hat einfach nur ein packendes Fußballspiel angeschaut und war zurecht stolz auf die Leistung des Heimteams. Als Verein kann man ein solches Problem aber einfach nicht so angehen.