Ezquerro

Members
  • Gesamte Inhalte

    61
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Ezquerro

  • Rang
    Amateur

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall
  1. Bitte auf das Datum schauen - Saba war damals 22 Jahre alt.
  2. Schumacher hat bis auf die eine recht unglücklich vergebene Torchance am Ende sehr gut gespielt - weiß nicht, was es da heute zu kritisieren gibt.
  3. Und auch wenn keine Zusatzbemerkungen erlaubt ist und es sowieso in jedem zweiten Thread steht: Mit Standfest kann es so nicht weitergehen, das ist einfach nicht erstligareif, was er zeigt - taktische Fehler, mangelndes Zweikampfverhalten, Fehlpässe en masse und 0 Flanken.
  4. Austria Wien - National Funchal 1:0 Austria Wien - Werder Bremen 1:1 Austria Wien - Athletic Bilbao 3:1
  5. Danke für die tolle Teaminfo! Detail am Rande: Der Teamspieler heißt Joseba Etxeberria, oben genannter Xabi Etxebarria ist ein Ergänzungsspieler für die Abwehr.
  6. Wird das erste und einzige Mal sein, dass ich mit dem Martinovic einer Meinung bin, aber Luca Toni bei der Austria ist wirklich lächerlich; irgendwie scheint die Transfereuphorie von gestern alle Phantasiegrenzen durchbrochen zu haben (kann mir auch nicht vorstellen, dass Parits/Kraetschmer da überhaupt angefragt haben).
  7. Gute Verpflichtung!
  8. Darum ja auch das Wörtchen "wäre". Wobei die Tatsache, dass ihn niemand kennt nicht gleich heißt, dass er keine Qualität besitzt (oder kanntest du den Namen Jelavic vor seiner Verpflichtung letztes Jahr?).
  9. Der wäre qualitativ eine Verstärkung (hat im Europa League-Playoff 3 Tore gegen Roma geschossen) und ist erst 24 - einziges Problem: Er wäre in der Gruppenphase nicht einsetzbar.
  10. Zoran Pavlovic schießt in der CL-Qualifikation das 3:2 für NK Maribor (wo er übrigens auch Mannschaftskapitän ist) gegen den FC Zürich mit Johan Vonlanthen (trifft ebenfalls zum 1:0) und vergibt 5 Minuten vor Schluss auch noch einen Elfer. Muss gestehen, dass ich mir nach seinen damaligen Auftritten bei uns nie gedacht hätte, ihn als Torschützen in einem wichtigen Europacupspiel zu sehen.
  11. Defensiv eine ganz gute Leistung, aber nur mit Mauern bringt man eine halbe Stunde (!!!) kein Ergebnis der Welt über die Zeit (vor allem nicht gegen eine individuell einfach stärkere Mannschaft). Niederlage ist soweit kein Beinbruch, @Karl Daxbacher: Bitte nicht mehr ab der 60. Minute das Fussballspielen einstellen. P.S.: Tchoyi und Sekagya sind Superkicker, das muss man auch als Violetter zugeben.