Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

outside7

Members
  • Content Count

    12,683
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

outside7 last won the day on November 9 2016

outside7 had the most liked content!

About outside7

  • Rank
    The cake is a lie
  • Birthday 01/18/1982

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    als Jugendlicher talentierter und fauler Torwart :)
  • Beruf oder Beschäftigung
    Technik
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • Lieblingsbands
    Foo Fighters, R.E.M., ...
  • Lieblingsfilme
    Star Trek, LOST
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Als es noch kein RBS gab ^^

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

7,203 profile views
  1. Also vom Lockdown merk ich momentan nicht viel. Kann man das überhaupt so nennen? Bringen wird's mMn auch nicht viel, wenn man nur Lokale und Fitnessclubs zusperrt. Wie wär's alternativ damit, die Risikogruppe downzulocken?
  2. Bayern unter Flick ist Salzburg ziemlich ähnlich. Salzburg 110% motiviert - was dem Spielstil zusätzlich entgegen kommt. Von daher hat Bayern das sehr souverän gelöst. Hatten ja auch einige Hochkaräter vergeben. Geduldig und konzentriert gespielt - 2:6 daher gerechtfertigt.
  3. Da hast du natürlich recht. Auf Schulen wird das Problem wahrscheinlich auch größer sein als auf Unis zB.
  4. Ich find das Homeschooling (und generell fast jede Art der virtuellen Meetings) eigentlich toll. Man fährt nicht in der Welt rum und spart so auch CO2. Nachrechnen müsste man natürlich, ob der Onlinekonsum am Ende schonender ist. Aber aus dem Bauch raus, würd ich schon meinen.
  5. Na, das Einzige was bei Schwarz-Grün einen Bonus genießt, sind die fehlenden Donnerstag-Proteste. Ansonsten ist halt die ÖVP Schuld an allem. Aber ganz ehrlich - ich find die Grünen lassen sich auch zu sehr drüberfahren.
  6. https://tirol.orf.at/stories/3072094/ An dem Schild ist doch was verdreht, oder? Dann erster Satz: Beinahe mehr Eltern als Schüler waren zu der Demonstration am Landhausplatz erschienen.
  7. Relativ bescheiden: i7 7700K 16GB Ram Radeon RX 480, 8GB VRam 1080p mit einem Mix aus HIGH und MEDIUM Settings. Buildings, Trees, Grass, Clouds, Texture auf HIGH - WORLD LOD auf 100 Rest MEDIUM
  8. Im Buschflugzeug vom Flugplatz Nötsch rauf auf den Dobratsch-Gipfel. Dort hat MSFS entschieden statt dem Funkturm ein Hochhaus hinzustellen. Dann ohne Motoren über die abgebrochene Südflanke im Segelflug zurück zum Flugplatz. Auch wenn nicht besonders realistisch, ein erhabenes Gefühl!
  9. Mein erster Flug mit dem A320 mit FlyByWire Mod. Die Systemtiefe wird dadurch deutlich erhöht, aber das Flugmodell ist ein Scherz. Nach der Rotation bekommt man die Nase nicht hoch, dann beschleunigt das Teil wie eine Rakete. Bei der Landung ist ein Ausschweben Schwerstarbeit und eine Hoppellandung vorprogrammiert. Das kennt man aus anderen Sims mit qualitativ hochwertigen Addons anders. Trotzdem schöne Shots!
  10. Bin grad auf einer allabendlichen GA Tour durch Deutschland Richtung GB. Wer eine halbe Stunde Zeit hat und einen kurzen Flug sucht, dem kann ich EDPH - EDQE empfehlen. Führt mitten über die Photogrammetry Stadt Nürnberg und endet in einer Hügellandschaft mit Flugplatz auf einem eben diesen. Sehr atmosphärisch. Für ein richtiges Fluggefühl auf jeden Fall zu empfehlen. Ruderpedale muss mMn nicht sein. Ist erstens klobig und zweitens in Simulatoren ohnehin nicht wirklich sinnvoll nutzbar. Im echten Flieger passiert da viel mit Feingefühl (Bewegungen). Ein Stick mit z-Achse sollte reichen.
  11. Jo... dazu genügt einfach mal ein bissl rumsurfen auf beiden Portalen. Bing ist jetzt nicht per se schlecht. Eher Zweiter hinter einem super Google. Bing Photogrammetry (also die 3D Städte) haben ihr Hauptaugenmerk auf die USA. In Österreich ist zB keine einzige Stadt in 3D. In Google sogar Klagenfurt. Für's Protokoll: Auch die nicht 3D-Städte werden im MSFS halbwegs akkurat dargestellt, da dort einfach die 2D Footrpints zu 3D Gebäuden (mal mehr, mal weniger genau) extrudiert werden.
  12. Vollbremsung mit Taildragger
  13. Auf dem Weg von Escanaba (Michigan) nach Green Bay - mein erster Regenbogen ... ... und dann noch auf Besuch zu den Packers!
  14. Bei mir war's genau andersrum. Hab mich früher nur für die Airliner (vor allem 737 & A320) interessiert, da man die eben als Pax am Häufigsten fliegt und mich das immer fasziniert hat. Für General Aviation sah die Szenerie in früheren Sims einfach viel zu unrealistisch aus. Klar, du hattest irgendwann mal korrekt abgebildete Berge, Straßenverläufe, Flüsse und Blobs dort wo Städte stehen, aber so dass man sich realitätsnah an der Landschaft orientieren könnte, war es bei weitem nicht. Dann kam die Geschichte mit den Ortho Images auf (Stalliten Bilder als Textur per Hand nachgetragen). In X-Plane hab ich da hunderte GB an Satellitenfotos runtergeladen. Schaut aus einer gewissen Höhe echt toll aus. Aber das sind am Ende auch nur auf das Terrain geklatschte Wallpapers während die Autogen ihre Objekte mehr oder weniger zufällig draufstellt. Das sieht von Nahem nicht mehr so toll aus. Auch fehlt das Gras und eine Texturmaske. Beim MSFS fügt sich das alles viel schöner ins Gesamtbild.
×
×
  • Create New...