Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

DER_SCHEMY

Members
  • Content Count

    3,436
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About DER_SCHEMY

  • Rank
    back in the nineties
  • Birthday 09/28/1984

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Otk

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien

Recent Profile Visitors

5,297 profile views
  1. Zu Fountas: Ich glaube, dass Harkam einfach genau gewusst hat, dass sie erste Gelbe weich war und er in Teufels Küche kommt, wenn er da jetzt draufbleibt. Allein nach besagtem Foul von Fountas hätte er dann drei Wolfsbergern Gelb geben müssen, da kam ja sogar Kofler zum Ort des Geschehens, um Gelb zu fordern. Zusammengefasst: Für die Summe der Vergehen von Fountas war Gelb richtig und Gelb-Rot wäre zu viel gewesen, auch wenn beim zweiten Foul rein regeltechnisch wohl Gelb auch vertretbar gewesen wäre.
  2. Spinnst du? Gute Arbeit leisten immer nur die anderen - bei uns sind alles verhaberte Dillettanten, die nur mit Glück und Korruption in die Nähe von so genialen Vereinen wie WAC, LASK oder Salzburg kommen. Und dass der WAC sich nicht mehr entfalten konnte, lag nur daran, dass dieser schlimme Schiedsrichter nicht sofort für das erste Vergehen von Schwab Rot gab, bei Badji Strafanzeige stellte und nach der unfassbaren Tätlichkeit von Barac sofort das Spiel abgebrochen hat.
  3. Dass er vorsichtig mit solchen Anschuldigungen sein soll. Genau das, was man so einem übermütigen Komplexler sagen muss.
  4. Die Situation war vor allem mausetot und der Schiedsrichter und sein Assistent haben genau gar nichts gemacht. Barac hat eindeutig gezeigt, dass der Ball für ihn nicht spielbar ist, ich weiß nicht, worauf sie gewartet haben? Nachdem kein Pfiff kam, ist es ja das normalste auf der Welt, dass Barac versucht, den Ball unter dem Spieler hervorzuspielen, denn offensichtlich lag ja davor kein Vergehen vor. Was soll er denn sonst machen? Er kann ja nicht einfach gehen oder nix machen, dann steht der Spieler auf und läuft zur Mitte. Es ist mir echt ein Rätsel, was der Schiedsrichter hier von Barac erwartet hat bzw. warum nicht ganz einfach der Pfiff in die andere Richtung kam und Barac ermahnt wurde bzw. von mir aus halt Gelb bekommt, weil er da noch reingetreten hat.
  5. Ich weiß auch nicht, wo Sky das Märchen hernimmt, dass Rapid Glück mit dem Schiri gehabt hätte. Klar waren ein paar harte Fouls dabei, die wurden aber alle mit Grob geahndet, was absolut richtig war. Einzig bei Taxi hätte es eine zweite Gelbe geben können, da war dafür die erste eine absolute Frechheit, bei der der Gegenspieler die Ausführung des Freistoßes behindert und Taxi dafür Gelb sieht. Auch hier wäre Gelb-Rot ein Witz gewesen. Fehlentscheidungen waren nur der nicht gegebene, klare Elfer für uns und der lächerliche Freistoß vor dem 1:1
  6. Tätlichkeit?! Das Spiel war ja nicht unterbrochen. Der Wolfsberger spielt den Ball klar mit der Hand und legt sich dann drauf. Was soll Barac bitte machen? Er versucht, den Ball unter Schmid rauszutreten, auch demonstrativ, damit der Schiri endlich den gesperrten Ball abpfeift und dann pfeift der Foul. Ich frag nochmal, was soll er da regelkonform machen?
  7. Lustig, wie der "Experte" Toni Pfeffer keinen Elfer sieht, während selbst der Schiedsrichter den Fehler zugibt.
  8. Hat mich auch extrem geärgert, dass er uns nicht mal mehr den einen langen Ball gegönnt hat. Es wäre die endgültige Heldensage gewesen, wenn Barac noch einen reingenudelt hätte.
  9. Man könnte es zum Beispiel auch mit der Situation Potzmann-Schick vergleichen, da war viel mehr Zunder und Vorsatz dahinter, es hatte auch eine schwere Verletzung zur Folge - da gab's nicht mal Foul. Ändert aber nichts daran, dass Schwab ja von seiner ersten Gelben wusste, als er ins Tackling ging. Er hat sich da einfach verleiten lassen, nach dem Stangenschuss weiter Druck ausüben zu wollen und hat in diesem Sekundenbruchteil Junuzovic übersehen. Das sind halt die Momente auf des Messers Schneide, die es dann ausmachen. Wisst ihr nicht, dass unser Tormann Freiwild ist? Ist in dieser Saison schon das dritte klare Foul gegen ihn, das nicht richtig geahndet wird. Kein Wunder, dass keiner mehr gegen ihn zurückzieht, siehe Berisha, Minamino und eben Daka.
  10. Sorry, hab mich im Eifer des Gefechts verschrieben, ich meinte Scorerpunkte.
  11. Jo eh. Dann war's halt nur die größte Kulisse in der Liga. Glaubst du wirklich, dass ihnen das Match wurscht war? Hätte nämlich bei den Feierlichkeiten der beiden Tore und nach den Spielen nicht so ausgesehen. Und weil du drauf bestehst, dass Rapid es defensiv gut gemacht hat (wir sind ja auch die einzigen die keine 4+ Türln bekommen haben) - wir haben es auch offensiv gut gemacht. Neben dem Tor gab es den Kopfball von Velimirovic ganz zu Beginn, die Riesenchance von Fountas gleich nach der Pause und den Stangenschuss von Velimirovic. Mehr Hochkaräter würden mir von Salzburg auch nicht einfallen.
  12. Wieso kannst du nicht anerkennen, dass die "Unmotiviertheit" vielleicht damit zu tun hat, dass Rapid den Salzburgern das Leben sehr schwer gemacht hat? Der Raum war eng, sie waren bissig in den Zweikämpfen und Salzburg ist nicht so wirklich viel eingefallen. Ist aber natürlich leichter, seiner eigenen Mannschaft Unmotiviertheit zu unterstellen. In einem Spiel gegen einen der wenigen Rivalen vor der größten Kulisse der Saison macht es halt eher unwahrscheinlich, dass sie nicht wollten - es ist viel wahrscheinlicher, dass sie nicht konnten.
  13. Mit vollen Hosen ist gut stinken. Sich hier über den Anspruch von Rapid lustig zu machen, wenn man einen 12-Millionen-Einkauf einfach zuhause lassen kann, weil "er eh keine Angst hat", einen der begehrtesten Jungstars Europas nicht mithat und dann trotzdem einen Stürmer von der Bank (!) bringen kann, der in den letzten zwei Saisonen über 50 Scorerpunkte gemacht hat. Zur Erinnerung: Rapid hat heute nach dem Schwab-Ausschluss einen Debütanten einwechseln müssen - an der Seite eines Spielers, der genau 1 Bundesliga-Spiel hat. Also BITTE: Komm uns nicht mit Anspruch, wir sind sehr stolz drauf, dass eure Superkicker nicht wirklich viel zusammengebracht haben, weil das vor allem an unserer Mannschaft lag.
  14. Ich hab's mir im Stadion schon gedacht, aber bitte: Kann es sein, dass das Tor zum 1:2 irregulär ist? (Ich wurde ja gebeten, keine GIFs mehr von Sky zu posten, nachdem es diesmal vom ORF ist, der uns allen gehört, hoffe ich, dass es in Ordnung geht) Nach der Flanke wird der Ball per Kopf verlängert - es ist nicht genau zu erkennen, ob es Mwepu oder Dibon ist, wenn es jedoch Mwepu ist, ist Ramalho im Abseits und greift aktiv ins Spielgeschehen ein. Hofmann reklamiert sofort abseits, als Ramalho eingreift, später auch Dibon, was für mich ein Hinweis wäre, dass Mwepu den Ball berührt hat. Ist halt wirklich schwer zu sagen, ob der Ball von Dibon oder Mwepu kommt. Jedenfalls extrem bitter, nachdem die ganzen Champions-League-Superkicker, die alle 15 Millionen wert sind, gegen 9 Rapidler original eine einzige zwingende Torchance rausgespielt haben.
  15. Hat wohl Ramalho im Augenwinkel gesehen und Angst gehabt, dass der in die Ausholbewegung springt und den Elfer rausholt.
×
×
  • Create New...