Jump to content

fabi_rw

Members
  • Posts

    945
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    Mittlerweile nicht mehr
  • Bestes Live-Spiel
    Paok / 3:3 Gegen Red Bull
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Viele
  • Lieblingsspieler
    Aktiv/inaktiv: Fußballgott, Dober, Trimmel, Sonni, Burgstaller, Fernando Torres, Messi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Argentinien, Italien
  • Geilstes Stadion
    Weststadion
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Stadion, Disco's
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Internet Zufall

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Österreich
  • Interessen
    Fußball, Dart

Recent Profile Visitors

1,300 profile views

fabi_rw's Achievements

ASB-Süchtige(r)

ASB-Süchtige(r) (20/40)

844

Reputation

  1. Ist es wahr, dass es im StagsHead am Donnerstag ein paar Reibereien zwischen den Zagreb Fans und unseren gegeben hat? War nicht vor Ort.
  2. Damit könntest Recht haben. Hab halt ein paar von leider sehr, sehr vielen gescheiterten Spielern hingeschrieben, die mir gerade in den Sinn kamen. Pavlovic, Ivan, Jelic, Mocinic,....Unglaublich eigentlich, wenn man darüber nachdenkt. Bickel muss ja wirklich Blind und taub zu den Verhandlungen gegangen sein.
  3. https://www.transfermarkt.at/pascal-juan-estrada/profil/spieler/525157 Zoki, bitte im Auge behalten! Ist zwar Innenverteidiger, aber ein sehr, sehr gutes Talent. Und Österreicher!
  4. Wieviel Geld hat der Verein in den letzten Jahren aus dem Fenster geworfen für Spieler, utopische Verträge,... (Koya, Traustason, Badji, Kvilitaia,...usw.,die Liste ist endlos lang)? Und wieviel hat uns die Szene "gekostet"? Im Vergleich zu Erstgenannten ein paar Netsch wahrscheinlich. Und was bringt uns die Szene? Ein top Stadionerlebnis, den Ruf als "Beste Fans in Österreich", Internationale Anerkennung/Bekanntheit (TIFO-Auszeichnungen und Co.), Jährlich wird um die €80000 für Hilfsbedürfdige gespendet, soziale Aktionen in Wien, Gemeinschaft für Menschen denen es nicht so gut geht,...
  5. Das gesamte Thema ist extrem schwierig. Wir haben in der Kurve halt Gruppen, die halt strickt Ultras sind und dementsprechend die Mentalität, die auf die italienische Ultraskultur zurückzuführen ist, auch leben. (Kurzgesagt: echte ULTRAS). Dieser Mentalitätskompass, der unter Anderem folgende Dinge beinhaltet: "gegen Stadionverbote", "Abneigung und Hass gegenüber Polizei und Presse", "Pyrotechnik ist kein Verbrechen", "Frei in der Kurve supporten",.....usw. wird halt bei echten Ultras-Gruppierungen gelebt und da fährt "die Eisenbahn drüber". Ich kann im Übrigen auch verstehen, wenn jemand diese Dinge als "Selbstdarstellung" sieht. Oliver hat diese "Selbstdarstellung"-Kritik ja auch angesprochen im Podcast bei "1899fm".
  6. Nach gefühlt 300 Seiten über dieses Thema, noch immer nicht zu kapieren, dass es der Szene nicht ums Jauckerl geht, sondern darum, dass man frei, ohne Bedinungen (abgesehen von den standardisierten, wie Abo/Ticket,...) die Kurve in Betrieb nehmen möchte, ist eine wahrhaftige Glanzleistung. Du bist im Übrigen nicht alleine damit. Unabhängig davon, wie man diese Einstellung, diesen "Boykott" sieht. Es ist so mühsam, ehrlich.
  7. Ich will nicht die Euphoriehandbremse ziehen, aber eigentlich eine aufgelegte Niederlage
  8. Kann man den Kommentar irgendwie anpinnen oder so? Top beschrieben! Wie ich schon einmal gesagt habe, redet man hier gegen sehr viele Wände. Und wenn die einzigen Beiträge nach dem Spiel "Die Szene ist der Verlierer heute", "Eier-und Vaterlandslose Szene" usw. sind, dann sind wir keine Rapid-Familie mehr, sondern haben internen Konkurrenzkampf erschaffen, nämlich Normale Rapid Fans vs. Aktive Szene. Wenn ihr das so wollt, dann gerne. Aber wehe ihr schwärmt noch einmal von irgendeiner Choreo oder irgendeiner Spendenaktion oÄ. der Szene. Wenn die Szene ja sowieso nur dem Verein schadet und es auch ohne geht, dann gibt es ja keinen Grund mehr sich aufzuregen, oder??? Wenn das euch noch immer nicht genug ist, dann hockts euch halt am Wochenende zu RB ins Stadion, trinkts a paar RedBull, klatschts a bisserl mit an gefalltenen Karton und gebts euch den GRANDIOSEN, ENTHUSIASTISCHEN Support der "Kurve".
  9. Ich sag jetzt mal nichts dazu...Ein unnötiger Kommentar einfach. Egal, geiler Auftritt unserer Burschen!
  10. Dieses ständige Rumgeheule geht mir so am Oarsch...Jeder darf seine Meinug haben, aber irgendwann ist auch mal genug. Akzeptierts die Entscheidung der Szene einfach, auch wenn ihr sie nicht gut findet.
  11. Ich habe mich jetzt einmal bei Liefering umgesehen, ob da ein potentieller neuer Spieler für uns dabei wäre. Die folgenden zwei wären für uns realistisch und interessant: Lukas Wallner (18), IV, linksfuß, Kapitän, Österreicher Elias Havel (18), MS, rechtsfuß, Vertrag bis 2022, Österreicher Nene Dorgeles (18), Flügelstürmer, rechtsfuß, Vertrag bis 2022, aus Mali Mir ist natürlich klar, dass diese allesamt noch sehr, sehr jung sind. Aber wenn man sich ansieht wie 17-19 Jährige bei Salzburg performen...wieso nicht auch bei uns?
  12. Laut Zoki im neuen Podcast sind wir im zentralen Mittelfeld gut besetzt (auch erfahrungstechnisch). Jeder hat seine Meinung, aber ich frage mich, ob ich in den letzten Monaten die Spiele von Sturm oder doch die unsere gesehen habe
  13. https://kurier.at/amp/sport/fussball/eine-schiedsrichterin-pfeift-rapid-gegen-dinamo-zagreb-am-donnerstag-in-der-europa-league/401775102 Schlimmer als Eisner und Co. kanns ned sein.
×
×
  • Create New...