Robbe81

Members
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Robbe81

  • Rang
    Anfänger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

43 Profilaufrufe
  1. Langsam hab ich das Gefühl, dass wir gar keine richtige Med. Abteilung haben. Wirkt eher so, als wenn die Spieler zu ihrem 08/15 Hausarzt gehen und der ihnen empfiehlt: "Na schmierst a bissl, des wird scho …" Ist nicht das erste Mal, dass schwere Verletzungen erst Monate später entdeckt werden
  2. Was lässt dich glauben oder wissen, dass es an etwas liegt, das man beeinflussen kann?
  3. Bei unserem Glück verletzt sich der mögliche Schobi-Ersatz auch noch, sobald er bei uns ist. Irgendwie werden wir diese Seuche nicht los
  4. Ipoua sagte ja, dass sie alle so schnell sind. Vlt waren sie einfach schneller als das Licht und man konnte sie deswegen nicht sehen
  5. Ja stimmt, da war doch was. Wann ist das Schaulaufen seiner "Rohdiamanten"?
  6. finde auch, dass seine Körpersprache nicht glücklich ist. Aber sie ist eben nur dann Gesprächsstoff, wenn er nicht trifft, bzw. nicht funktioniert. Wenn er wieder effektiver wird, ist jedem die Körpersprache scheiß egal. Denn die ändert sich bei ihm nicht. Als er beinahe in jedem Spiel getroffen hat, war er auch nicht der Spieler, der 90 Minuten herausgestochen ist. Aber er war da, wenns drauf an kam, die restliche Zeit war er auch nicht vorhanden und keinen hats gejuckt. Er ist wie er ist, aus ihm wird man keinen Schwab machen können, der 90 Minuten sein Herz zerreisst, egal ob es läuft oder nicht. Aber wenns bei Schobi läuft, steckt er alle in die Tasche und für mich persönlich ist er viel wervoller als ein Berisha. Der bemüht sich immer, ohne jemals den Unterschied auszumachen. Schobi (wenn in Form) macht den Unterschied aus. … soll aber jetzt kein Berisha-Pashing sein, wollt ihn nur als Beispiel anführen.
  7. ich vertraue ihm zu 50% … mit Boli hat er für mich einen Top Spieler geholt. Bei Berisha versteh ich seinen Gedankengang bis heute noch nicht. Aber im Großen und Ganzen vertraue ich ihm.
  8. stimmt, von Boli bekommt man gar keine Infos.
  9. Blöde Frage, aber ist dieser Ivan wirklich einer, der uns weiterhelfen kann. Oder ist die Chance groß, dass er ein 2. Jelic wird? Ich kenne diesen Spieler leider absolut nicht. Bzw. was unterscheidet ihm zu unserer 1. Neuerwerbung im Sturm?
  10. also gegen so einen dreckigen sieg wie gestern, hätte ich genten die rosnanen nix. sowas würde sie doppelt ärgern
  11. ich will das hanappi zurück. ich dachte nicht, dass das neue weststadion so seelenlos sein wird. es macht einfach keinen spass mehr selbst bei sportlichen tiefs im hanappi war es immer leiwand im im stadion. das fehlt jetzt komplett (finde ich zumindest). das spiel gestern war allgemein sehr befremdlich. sei es was am rasen geboten wurde, sei es was für leute auf der OST waren. was bleibt ... die hoffnung, das es irgendwann wieder besser wird ...
  12. ich denk mir mal Rapidfan wird er bleiben aber ich kenne ihn nicht. Ich kann nur seinen Ärgern nachvollziehen. Das WIE und das WAS medial vom Verein kommuniziert wird, sei es das Top 50 bla bla, sei es das jahrelange Scouting-Thema bei Rapid, sei es das ewige schön- bzw. an den Tatsachen vorbeigerede ... gepaart mit der notorischen Erfolgslosigkeit. All das frustriert. Ich denke mir halt, dass er eben das zum Ausdruck bringen wollte.
  13. ich denke er ist einfach an einem Punkt angelangt, an dem er sich nicht mehr verarschen lassen will. Und da ist er nicht allein. Auch in meinem Umfeld überlegen einige, die schon Jahre, oder auch Jahrzehnte ein Abo haben, ob sie dieses verlängern. Obwohl sie bis dato Rapid gelebt haben. Rapid ist von einem Verein mit Seele zu einem sterilen Verein geworden. Heißt nicht das ich kein Rapidfan mehr bin, nur kann ich mich immer weniger damit identifizieren, wie der Verein sich entwickelt. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden und sollte auch nicht kritisiert werden. Wenn einem das taugt, wie und in welche Richtung Rapid geht, auch ok.
  14. Für mich sind wir sportlicher Mittelmaß mit Premium Preisen. Sei es beim Abo, sei es im Gastrobereich oder bei den Fanartikel. das ist wie, wennst 100 Euro für einen Porno ausgibst und dann sind nur blade grindige Darstelleringen dabei. Wir rühmen uns der Verein des kleinen Mannes zu sein, aber dann den Leuten in einer Tour das Geld aus der Tasche ziehen. Gerne, wenn man sieht, dass auch mit dem Geld das Sportliche vorangetrieben wird. Aber in der Realität haben wir kaum besser Kicker als die Admira im Kader, mit dem Unterschied, das sich unsere Akteure über ihren Monatslohn wohl kaum beklagen können. UND GENAU DAS IST DER PUNKT DEN ICH NICHT VERSTEHE, es wird alles schön geredet, wie gut unsere Spieler nicht sind, das sie nur sensibel und viel zu gscheit für diese Liga sind. Vermutlich brauchen wir auch darum kein Transferbudget, weil unser Kader ja eh so super toll ist. Mir kommt echt schon das kotzen. Für mich persönlich sind wir ein Mittelmäßiger Verein geworden, ohne Vision, ohne Plan wie man den Abstand zum Konzern RB verkleinern könnte. Das Hauptaugenmerkt liegt darin, wie kann ich den Rapidkonsumenten am besten das Geld aus der Tasche ziehen.
  15. ja, wenn man die richtigen Schrauben erwischt (ich hoffe Bickel schafft das) dann kommt das eh einem kleinen Umbruch gleich (Trainer plus 3-4 Spieler). So wie Bickel in letzter Zeit drauf ist, geh ich davon aus, dass es auch dazu kommt.