Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Pipo093

Members
  • Content Count

    2,638
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Pipo093

  • Rank
    Knows how to post...

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ich hab (leider) auch ein jahresabo. aber wer hat sowas schon kommen sehen ..
  2. falls noch wer was zu ostern braucht https://shop.scra.at/scra-ostersets.html
  3. Den Sportsender DAZN könnte die Coronavirus-Pandemie hart treffen. Seitdem es keine Live-Übertragungen mehr gibt, muss der Streamingdienst laut einer Analyse aus Deutschland überdurchschnittlich viele Abo-Kündigungen hinnehmen - die Repräsentativität ist aber fraglich. Keine merkbaren Ausschläge registriert der Pay-TV-Sender Sky. Offizielle Zahlen gibt es von keinem der beiden Anbieter. https://www.krone.at/2125601
  4. SCR Altach, Austria Lustenau und FC Dornbirn bereiten alles für Kurzarbeitsmodell vor. Altachs Fischer lehnt ab und spendet an Caritas Vorarlberg. https://www.vn.at/sport/2020/03/26/nicht-alle-fussballprofis-akzeptieren-kurzarbeit.vn
  5. Pipo093

    Sky

    das sind 2 super filme
  6. nein geht nicht und in den agbs steht glaub auch das sie nicht haften wen irgendein event abgesagt/verschoben wird. aber gibt ja spontan was neues
  7. das testspiel gegen dornbirn wurde abgesagt https://newsroom.scra.at/de/scra/1.Mannschaft/testspiel-gegen-fc-dornbirn-abgesagt/
  8. Pipo093

    Sky

    Das tolle Sky-Geschenk im Detail: Die Konferenz der Bundesliga (Samstag) und 2. Liga (Sonntag) läuft dieses und nächstes Wochenende statt im verschlüsselten Programm auf dem Free-Sender „Sky Sport News HD“, digital auf skysport.de sowie in der Sky Sport App. https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/bundesliga-sky-zeigt-konferenz-der-1-und-2-liga-im-free-tv-69348122.bild.html
  9. Bundesliga berät über weitere Vorgangsweise Die Fußball-Bundesliga berät nach dem Verbot von Outdoor-Veranstaltungen über 500 Personen aufgrund des Coronavirus über die weitere Vorgehensweise. Wie die Liga Dienstagmittag bekannt gab, werde man die behördlichen Vorgaben umsetzen. Man warte nun aber den Erlass der Regierung ab, hieß es in einem Statement. Mit Blick auf den Spielplan werde man so rasch wie möglich Entscheidungen treffen. "Natürlich sehen wir alle am liebsten stimmungsvolle Spiele mit vielen Zuschauern, erleben aber gerade eine Ausnahmesituation im ganzen Land. Wir vertrauen voll und ganz den zuständigen Experten und setzen die Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung selbstverständlich um", sagte der Vorstandsvorsitzende der Liga, Christian Ebenbauer. Die Bundesliga werde Geisterspiele erst in Betracht ziehen, "wenn es keine andere Möglichkeit mehr gibt", betonte Ebenbauer. Er ließ eine gewisse Richtung durchklingen: "Wir wollen Spiele mit Zuschauern, sowohl aus wirtschaftlichen als auch aus Stimmungsgründen und vor allem im Sinne der sportlichen Fairness." Clubs wollen abwarten Auch die Clubs wollten in Abstimmung mit der Liga vorerst abwarten. Im Schlager der ersten Runde der Meistergruppe trifft Salzburg am kommenden Sonntag zu Hause auf Rapid. Sturm Graz empfängt den WAC, LASK den TSV Hartberg. In der Qualifikationsgruppe hat die Austria die Admira zu Gast, Mattersburg spielt gegen Altach und die WSG Tirol gegen St. Pölten. Österreichs Nationalteam bestreitet am 30. März im Wiener Ernst-Happel-Stadion ein freundschaftliches Länderspiel gegen die Türkei. Auch der ÖFB wollte auf Anfrage den Erlass abwarten, ehe weitere Informationen bekannt gegeben werden. Am 27. März gastiert die ÖFB-Auswahl in einem weiteren Testspiel in Wales. https://www.vol.at/regierung-reagiert-auf-neue-entwicklung-in-italien/6547966
  10. Nach dem 0:2 beim FC Bayern München und der siebten Niederlage aus den vergangenen neun Spielen stellt der FC Augsburg seinen Cheftrainer Martin Schmidt frei. Auch sein Co-Trainer Stefan Sartori wird von seinen Aufgaben entbunden. https://fcaugsburg.de/wns/fca-stellt-trainer-martin-schmidt-frei/?fbclid=IwAR2xTCcHyGTcwzoPGKH-NXbPQlwpd6YS9fwnk6GxcHCBwd9bPMpkQytz7pY
  11. und der 3. freie torschuss. gibts ja nicht herrje
  12. 2 riesen chancen gehabt jetzt und keine gemacht.
×
×
  • Create New...