Jump to content

SKSVG

Members
  • Posts

    1,768
  • Joined

  • Last visited

Allgemeine Infos

  • Aus
    Weinviertel, NÖ
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,842 profile views

SKSVG's Achievements

Top-Schriftsteller

Top-Schriftsteller (26/41)

1.6k

Reputation

  1. Naja bei so einem Geschäft stellt sich halt die Frage wer der Trottel ist Ich würd sagen eher der Käufer...
  2. Rangnick müsste ja immer noch von den Landespräsidenten abgesegnet werden und das wird nicht passieren. Denen war Ruttensteiner ja schon zu wenig steuerbar, wie wäre es da erst mit einem Rangnick Passend dazu ein aktuelles Interview mit NÖ-Präsi Gartner: https://meinfussball.at/Aktuelle-Top-Stories/Gartner-„Teamchef-Profil-gibt’s-seit-Dezember“.html Generell sieht man bei diesem Interview gut, dass die Landespräsidenten einfach nicht beim Spitzenfußball mitreden sollten. Teil 1 vom Interview wo es ums Nationalteam geht ist völlig jenseitig, Teil 2 zu Agenden, die in Gartners Zuständigkeit fallen, ist dagegen durchaus ok.
  3. A geh, das war ja noch kein Schneetreiben und noch relativ "angenehm" zum zuschauen. Beim Abendspiel ein paar Kilometer weiter in Hohenruppersdorf hats dann so augesehen: Ein Spiel bei solchen Verhältnissen hab ich in unserer Gegend auch noch nie erlebt
  4. Die finale Staffel 6 kommt am 10. Juni auf Netflix, da würd sichs anbieten. Peaky Blinders ist für mich ganz, gaaanz weit oben anzusiedeln. Das Finale von Staffel 2 mit dieser speziellen Szene am Feld war mit das beste was ich serienmäßig gesehen hab
  5. L'Ora – Worte gegen Waffen Die ersten 2 Folgen sind etwas zach, danach wirds aber durchaus spannend und unterhaltsam. Kein Must-see aber für Freunde des Mafia-Genres auf jeden Fall sehenswert.
  6. Ich war beim Abendspiel dort und in der Dunkelheit is der Zugang zum Platz noch "viel besser" zu finden...wir sind irgendwo im Gatsch gefühlt mitten in da Schottergrube herumgefahren Dazu noch Wieselburger um schlanke 3,80€ und stechender Wind...super Ausflug
  7. Der Pass Staffel 2 ist wieder großartig, wie auch die erste Staffel. Etwas mystische Atmosphäre, ausdrucksstarke winterliche Bilder, hineingestreute österreichische Musik und die Besetzung ist sowieso grandios. Ofczarek habens diese Rolle einfach auf den Leib geschrieben. Das einzige was mich gestört hat war die Art des Findens des entscheidenden Beweises/Druckmittels: Aufgrund der finalen Episode glaube ich an eine dritte (und letzte) Staffel
  8. Sodala, Gomorrha beendet. Bis zum Schluss gewohnt brutal, fesselnd und spannend mit einem fast schon kitschigen, wenngleich etwas unbefriedigenden Ende. Staffel 1+2 waren für mich noch um eine Spur besser als die weiteren, jedoch trotzdem sehr hohes Niveau bis zum Schluss. Ich glaub, ich hab noch nie eine Serie gesehen, wo so viele relevante Rollen im Lauf der Serie verschwinden. Am Ende hab ich mich folgendes gefragt:
  9. So is es. Wer so deppert ist und eine vollkommen unbedenkliche Gratis-Impfung verweigert, kann von mir aus die nächsten 99 Jahre von allen Freizeitaktivitäten usw. ausgeschlossen bleiben. Nach diesen 2 Jahren ist mir einfach jegliches Verständnis abhanden gekommen.
  10. https://matrimonium.at/ Nicht weit vom Wiener Stadtrand entfernt, Essen müsstest aber per Catering bringen lassen.
  11. Der ZEUGwart wars!!!
  12. Wie die kalte Progression, die wird auch immer erst am Ende der Legislaturperiode oder nach der nächsten Steuerreform abgeschafft. Oder vielleicht auch nicht.
  13. Dürfte schon die Original-Planai sein: https://www.laola1.at/de/red/wintersport/ski-alpin/weltcup-damen/slalom-premiere--ski-damen-nehmen-es-mit-der-planai-auf/
  14. Passend dazu noch ein paar weitere historische wiener Winter-Bilder: https://freizeit.at/reise/winter-wien-nostalgie-schnee/401855513
  15. Bin auch endlich fertig geworden und diese Beschreibung trifft die Serie ziemlich perfekt. Fertigschauen wollt ichs aber trotzdem Jetzt wirds mal wieder mafiös mit Gomorrha. Ich denke, ich sollte ab Staffel 3 nochmal schauen und da gleich den L'immortable-Film mitnehmen.
×
×
  • Create New...