C.H.

Members
  • Gesamte Inhalte

    73
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über C.H.

  • Rang
    Amateur

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC BLAU WEISS LINZ

Letzte Besucher des Profils

1.582 Profilaufrufe
  1. Geh Du lieber mal runter vom Gas! 30 Millionen in ein Stadion zu investieren, um es dann ein paar Jahre später abzureißen musst auch erst erfinden. Eine Laufbahn in dieser Dimension ist in Österreich ausserdem einzigartig und sollte daher erhalten bleiben. Ein Olympizentrum ohne Outdoor Trainingsbereich gibts auf der ganzen Welt nicht. Die Petition läuft im Übrigen bestens!
  2. DU BIST BETRUNKEN
  3. Donaupark neu ist eine coole Sache. Doch was passiert mit den Leichtathleten der TGW Zehnkampf-Union und jenen des ATSV Linz, welche ihre Heimstätte am Stadion haben, dort trainieren und auch Wettkämpfe dort abhalten!?
  4. Würde man im Falle eines zweiten Platzes nicht Relegation spielen ?
  5. Aha, alles klar... Fand die Regelung damals WCSL 1-7 Startnummern 16-22, WCSL 8-15 Startnummern 8-15 und WCSL 16-30 Startnummern 1-7 bzw. 23-30 ohnehin viel besser und interessanter zugleich
  6. Warum wurde Hannes Reichelt, welcher für morgen Starnummer 1 hätte in der Startreihenfolge auf 45 gereiht ? Offensichtlich ein Problem bei der Startnummernvergabe. Weis da wer näheres ? BIB 1 REICHELT Hannes (AUT) RULES FOR THE FIS ALPINE SKI WORLD CUP 9.4 Public Bib choice / draw / presentation https://www.fis-ski.com/DB/general/results.html?sectorcode=AL&raceid=95549
  7. -Weissenböck
  8. Weltklasse !!!!
  9. Im TV hört man nur die Linzer Fans. Von den Innviertlern bis dato kein muhh
  10. Kummts aussa es Woarmen 😉
  11. Sind in eurem Stadion ! Wo seid ihr ? Linzer Grüße !
  12. Wüsste einen besseren Standort für das Stadion: Den Ort Hühnergeschrei in der Gemeinde Altenfelden im Mühlviertel : da kräht dann kein Hahn mehr nach ihnen. Und 80% der "Fans" müssten an Matchtagen nicht mehr extra die zwei noch vorhandenen Linzer Donaubrücken benutzen. Das würde auch für die Verkehrsentlastung Sinn machen.
  13. Kann den Unmut der Fans über diese Anstoßzeit vollauf verstehen - den der Auswärtsfans sowieso, da das gewohnte Vor-und Nachgeblänkel vollkommen ausfällt. Für Familien hingegen ist es geradezu ideal: Frühstück-Match-Mittagessen-Nachmittagsgestaltung
  14. http://mobil.nachrichten.at/sport/fussball/unterhaus/Und-dann-spielst-du-vor-6000-Fans;art103,3001755
  15. Warum denn nicht, falls es laufen sollte (siehe Hartberg mit wahrscheinlich ähnlichem Budget) Ist aber eh noch viel zu früh, darüber zu spekulieren. Noch dazu sind wir nach dem 2:0 zur Pause eh 20 min ordentlich geschwommen, wo die Klagenfurter dem 2:2 näher waren als wir dem 3:1.