Jump to content

Hutz

Moderator
  • Content Count

    29,708
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Reputation Activity

  1. mmh1 liked a post in a topic by Hutz in Was bringt euch zum Weinen?   
    Filme, wo Hunde sterben
    und
    die leere Wohnung, wennst nach einem Spätdienst heimkommst und niemand wartet auf dich
  2. Hutz liked a post in a topic by Mr_Rotten in Roller / Scooter 125/300   
    Was bei dir vermutlich kein Argument ist
  3. mazunte liked a post in a topic by Hutz in COVID-19 in Österreich   
    @Shortys Aussage bzgl Vorarlberg:

  4. moerli liked a post in a topic by Hutz in COVID-19 in Österreich   
    @Shortys Aussage bzgl Vorarlberg:

  5. Hutz liked a post in a topic by sundaydriver in COVID-19 in Österreich   
    du dürftest ein ziemliches opfer sein.
  6. Hutz liked a post in a topic by Fan1968 in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2020/21   
    Ich finde das erbärmlich wie hier abschätzig jedes mal über die Damenmannschaft geschrieben wird. Die kosten eh fast nix und reißen sich den Arsch auf, sind ziemlich erfolgreich und das einzige Team dass in naher zukunft eine chance hat in der champions league zu spielen (ab 21/22 zwei Vertreter) und so auch Image und Werbung für den ganzen Verein machen kann!!!
  7. Hutz liked a post in a topic by Aegis in COVID-19 in Österreich   
    Stimmt. Weil in Südafrika hats ja damals die "Umfärbestraßen" gegeben. Anmelden, Termin bekommen und nach 2 x lackieren warst dann weiß.
    Botzn-Vergleich
  8. Hutz liked a post in a topic by valderama in COVID-19 in Österreich   
    Ich freu mich schon, wenn ich mit all den Schlafschaf-Kollegas (und dem grünen Pass wie ein Sir im Hemdtascherl) herrliche Bierlis schlürfen werde. 
  9. Hutz liked a post in a topic by LiamG in COVID-19 in Österreich   
    Wegen Leuten wie dir ist die Gastro und alles andere seit einem halben Jahr zu. Und wegen Leuten wie dir besteht die Möglichkeit, dass dies durchaus noch länger sein könnte bzw auch nach dem Mai nochmal passiert.
    Koffer die sich nicht mal testen oder impfen lassen wollen. Koffer denen das jetzige Leben anscheinend eh passt.
    Gratuliere!
  10. Hutz liked a post in a topic by patierich in COVID-19 in Österreich   
    Es ist auch ein bisschen ein Intelligenztest, aber ich verrate dir jetzt nicht ob du ihn bestanden hast oder nicht. Das Ergebnis muss ob der Klarheit nicht ausgesprochen werden.
  11. Hutz liked a post in a topic by Michael_sksg in COVID-19 in Österreich   
    haha, ihr test/impfverweigerer, könnts euch schon auf eine fade zukunft einstellen 
  12. Hutz liked a post in a topic by Sigurd in Lizenz in erster Instanz verweigert.   
    Bazinga (hoffentlich)
     
  13. groundhopper liked a post in a topic by Hutz in COVID-19 in Österreich   
    Da ist was dran. Normalerweise bin ich ca. 1x/Woche in Wr. Neustadt, seit der Ausreisetestregelung noch gar nicht. Und ich hab - bedingt durch die Arbeit - immer einen gültigen Test.
  14. LiamG liked a post in a topic by Hutz in COVID-19 in Österreich   
    Da ist was dran. Normalerweise bin ich ca. 1x/Woche in Wr. Neustadt, seit der Ausreisetestregelung noch gar nicht. Und ich hab - bedingt durch die Arbeit - immer einen gültigen Test.
  15. Hutz liked a post in a topic by gordonstone in Heute vor .. Jahren   
    Immer, wenn ich denke, ich kann mich irgendwie mit deinem 1 Blödsinn arrangieren, kommst mit so einem Vollschwachsinn daher. Irgend1 kannst mir nämlich auch nicht mit dem Schreiben am Handy erklären, weil du da mit der Autokorrektur mit der normalen Schreibweise sicher schneller bist. Das ist einfach nur zum Provozieren gedacht. Bei sowas hauts mir echt den Beidl aufd Seitn! Was soll der Sch...???
  16. Hutz liked a post in a topic by DerFremde in Super League   
    Das wäre ja grad so als würde man Titel einer Stadtliga als nationale Meisterschaften zählen! 

  17. Hutz liked a post in a topic by LiamG in Super League   
    Natürlich wird man das irgendwie "lösen" können. Diese SL ist am Ende aber auch nur nochmal einen drauf setzen auf das was im Fußballgeschäft seit Jahrzehnten falsch rennt in meinen Augen.
    Wer kann wie noch mehr Geld machen? Wie kann man aus diesem schönen Sport noch mehr Geld melken? Wie viel mehr kann man noch bezahlen für 18, 19, 20-Jährige Burschen die einen Ball halbwegs gerade kicken können?. Wie sehr kann man sich noch an Kinder und deren Eltern anbiedern um einen Vertrag mit ihnen zu bekommen? Wie viele grindige Typen in Anzügen braucht es noch um einen Spieler zu transferieren? Wie viel mehr Kohle muss ein TV Anbieter und seine Kunden noch zahlen um diesen Sport zu sehen? Wie teuer können Tickets noch werden? Wie viel muss man sich als normaler Stadionbesucher noch gefallen lassen (was kann ich mitnehmen, darf ich aufstehen, darf ich schimpfen, überteuertes alk freies Bier, überteuertes kaltes Essen usw)? Wie viele Sponsorennamen kann man noch in Stadionnamen, Vereinsnamen, auf Fahnderl usw packen? Wie viele Vereine die es seit zig Jahren und noch länger gibt werden noch von ein paar Milliardären gekauft - einfach so als Hobby und Spielball mit dem man halt nebenbei auch noch ein paar Milliarden verdient?
    Das alles sind Dinge die mir als "Boomer" seit Jahren einfach wirklich teilweise den Spaß an dem Sport genommen haben. Und es bewegt sich wie man an dieser SL sieht immer weiter in diese Richtung. Mittlerweile wird zwischen "legacy fans" und "fans of the future" unterschieden.
    Man versucht seit Jahren alles um den absoluten Konsumenten im Fußball zu formen. Den "Fan" der überteuerte Tickets kauft, sich dann vielleicht doch ein überteuertes Saftl holt, überteuerte Fanutensilien im Fanshop oder eben gleich im Internet bestellt. Dazu natürlich noch ein paar Abos bei diversen Anbietern um auch wirklich jedes Spiel sehen zu können. Und am Ende wenn man sich irgendwie gegen etwas ausspricht wird man halt gestanzt als "Fan". Stehen ja eh noch genug Lämmer bereit die nur darauf warten die Kohle aus dem Fenster zu werfen, dass sich der Verein den man liebt einen neuen Spieler kaufen kann. Einen Spieler der dann mit 20 ein paar Lambos daheim in seiner Villa stehen hat um sie auf Insta herzeigen zu können.
    Nein, keiner der Spieler soll hungern und auch sonst niemand in dem Geschäft. Aber ein paar Millionen weniger würde auch keinem einzigen in diesem Geschäft schaden. Die könnte man dann ja an Menschen geben die es brauchen. Wie an die Leute in Katar die für einen Hungerlohn und weniger Stadien für die Millionäre und Konsumenten hinstellen. Nur so als Beispiel.
    Sorry fürs Ausschweifen, aber mir geht das alles schwer auf die Nerven
     
  18. Hutz liked a post in a topic by gordonstone in Super League   
    Ganz ehrlich: Superleague geh scheißen!
    Endlich ist es soweit, diese ganzen generischen, austauschbaren Superclubs hören auf die UEFA zu erpressen und verziehen sich in ihren eigenen Thunderdome, wo sie ihren Zirkus zelebrieren können. Sie können auch gerne die besten Sportler dieses Sports mitnehmen und sie mit Geld zuschütten. Dann treten halt in direkte Konkurrenz zu all den anderen Vereinen. Ihr seid echt solche Wappler. Ihr habt die letzten 20 Jahre diesen Sport zu Tode dominiert und seid noch immer nicht vollgefressen. Dann erstickt halt an eurem Geld. Im heurigen Herbst kommt eh der geilste Bewerb mit der Conference League. Den feiere ich! Minsk gegen Zilina. Stromsgodset gegen Red Imps. DAS ist Europacup. Man lernt Geographie. Man unterstützt die eigene Gurkentruppe, auch wenn sie nach Haugesund fährt um sich eben gesund hauen zu lassen. Ich hoffe, die UEFA nutzt die Chance und macht dann, sobald die Erpresser in ihrer eigenen Liga sind, wieder eine echte Championsleague. Wo nur die Meister der verschiedenen Länder vertreten sind. Trau dich UEFA! Die "Zugpferde" weiden fortan auf einer anderen Weide. Vielleicht alsbald auch mit Vereinen aus jedem Teil des Erdballs, weil sie draufkommen, dass ihren Zirkus in Europa dann eh keiner sehen will. Positioniert euch klar gegen diesen Schwachsinn, ist doch egal, wenn anfangs vielleicht nicht so viel Kohle wie früher umgesetzt wird. Wenn die Superclubs wohl bald draufkommen werden, dass deren Mist keiner interessiert, dann kommen sie ohnehin angekrochen, aber dann ist der Fußball bereinigter (sauber wird er wohl nie werden). Aber dann muss sich die UEFA nix mehr von den Superreichen diktieren lassen und eine echte Championsleague wäre etabliert und es wäre sportlich wieder interessanter. Das ist mein kühner Wunsch. Denn das, was sich derzeit Spitzenfußball schimpft, ist wie wenn dein bester Freund Krebs hat. Du möchtest ihm unbedingt helfen, aber musst hoffnungs- und tatenlos zusehen, wie er verreckt.
  19. Hutz liked a post in a topic by LiamG in Super League   
    Kommt darauf an wer. Ich schau seit Jahren keine CL (und auch EL) Spiele mehr. Vielleicht mal das eine oder andere nebenbei weil nichts anderes ist oder bei österreichischer Beteiligung. Ich weiß nicht mal wer im Moment noch in der CL spielt Es wird sicher genug geben - speziell Ältere - die sich bei einer "Super League" auch verabschieden. Dafür kommen aber natürlich genug Junge. Junge die keine Stehplätze mehr kennen, Junge die mit dieser Art des Sports erzogen werden. Für die wird es normal sein. Man erzieht sich durch all diese Aktionen ein neues Publikum.
    Die Frage ist wie lange sich der Sport in dieser Form noch hält. Wie lange sich das Publikum gewisse Dinge gefallen lässt. Wann der Plafond der Gier erreicht ist. Wann einem ein Spieler halt dann doch keine zig Millionen mehr wert ist. Wann einem Fan die Dress dann halt keine 90 Euro mehr wert ist.
    Solange es noch genug gibt, die bei dem Ganzen mitmachen werden es die Verein ausnützen. Ich bin aber der Meinung, dass die Blase irgendwann platzen wird.
×
×
  • Create New...