lewo

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.438
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über lewo

  • Rang
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien - Brigittenau
  • Interessen
    Sport allgemein, im Speziellen Fußball und Eishockey, Literatur(aller Art), Film, Reisen, Ausstellungen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC - mit Abstand ManU, St. Pauli, Real Mallorca, FC Zell am See
  • Selbst aktiv ?
    In grauer Vorzeit
  • Beruf oder Beschäftigung
    Pensionist
  • Lieblingsspieler
    Bei Vienna Karl Koller, zur Zeit Lionel Messi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Spanien
  • Geilstes Stadion
    Hohe Warte, Santiago Bernabeu, Madrid
  • Lieblingsbands
    Pink Floyd, Queen, Beatles, Rod Stewart, Bryan Adams, Sting ,Irish Folk
  • Lieblingsbücher
    Krimis von Mankell u.Idridasson, John LeCarre, Desmond Bagley, Colin Forbes
  • So habe ich ins ASB gefunden
    FemFan
  1. Ein herrlicher Abend am Samstag: Bestes Wetter, tolle Kulisse und Atmosphäre, ein kampfbetontes, spannendes Spiel und ein verdienter Sieg unserer Mädls, die nie aufgegeben haben. Habe mein Kommen nicht bereut. Mit Mario Ertl und Hans Slunecko habe ich mich ebenfalls bestens unterhalten. Werter Bär danke für den Spielbericht für alle, die nicht anwesend waren.
  2. Nur ein einziger Aspekt steht im Raum: Die Vienna will auch die 15. Partie in der 2. LL gewinnen.
  3. So viel zum Blitz von Kitz. https://de.wikipedia.org/wiki/Toni_Sailer
  4. MOTM: Andrej Todoroski. Oft zu verspielt, viele unnötige Ballverluste, aber drei Tore, und das zählt eben.
  5. Auch meine Käsekrainer, übrigens die zweite seit H.& P. übernommen haben, war in Ordnung. Auch die Bitte, viel Senf zu kredenzen, wurde entsprochen.
  6. Habe mich gestern mit den beiden Chilenen unterhalten. Da mein Spanisch auf ein paar Redewendungen beschränkt ist, kam mir Herr Chiste, der Vater von Ersatztorhüter Jakob, der gestern auf der Bank saß, zu Hilfe und dolmetschte perfekt. Danke, war äußerst hilfreich. Übrigens: Stefano (Nr. 5) kommt aus der Hauptstadt Santiago, Paricio (Nr. 7 und Torschütze zum 2:0 gegen den WSC) aus einer nahegelegenen Stadt südlich der Metropole. Laut ihren Aussagen habe der Spielervermittler betont, dass es mit Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung keine Schwierigkeiten geben sollte. Sie sagten auch, dass es ihnen in Wien und bei der Vienna sehr gut gefällt.
  7. Tu das und feure unsere Damen lautstark an. Sie werden den Aufstieg schon schaffen, obwohl die Langenrohrerinnen nicht zu unterschätzen sind, holten ja in der NÖ Frauen Landesliga mit sieben Punkten Vorsprung auf Heidenreichstein überlegen die Meisterkrone und stellen auch mit Nina Fink (17 Tore) und Andrea Katic (16) die Führenden in der Torschützenliste. Zu bemerken, dass auch die Sektionsleiterin Mag Ulrike Marschall (aktiv seit 1992, seit 2002 bei Langenrohr) und die Trainerin Birgitt Schalkhammer-Hufnagl Teile der kompakten und erfahrenen Mannschaft sind. Viel Glück und vor allem Erfolg unseren Damen.
  8. Vergiss nicht, sowohl die Herren als auch die Damen der Vienna sind die Gastmannschaften. Da kommt es nicht darauf an was die Vienna oder ihre Fans wollen. Schade, aber so ist die Realität.
  9. Mea culpa. Wird auf der Offi sofort berichtigt.
  10. Am Freitag gibt es vor und nach dem Spiel gegen Siemens Großfeld eine Vatertags-Aktion: Der Schal "Danke Papa, dass du mich mitgenommen hast" ist im Fanshop bei Roli um 10.- Euro zu erwerben.
  11. Meinst du mit wir die Vienna? Sicher wären solche Gegner äußerst interessant.
  12. Ja, Rang zwei ist nur dann möglich, wenn uns NAC und Hirschstetten Schützenhilfe leisten und die Blau-Gelben Siemens und Süssenbrunn schlagen. Da kann man nur sagen: "Die Hoffnung stirbt zuletzt", wenn der 2. Platz überhaupt zum Aufstieg reichen wird. Siemens wird sich schon ehrenhalber zur Wehr setzen und hoffentlich ist Süssenbrunn in der letzten Runde nicht mehr in Abstiegsgefahr, kann ein unangenehmer Gegner werden auf deren Sportplatz . Die 100 Tore wären wohl nur eine schöne Begleiterscheinung . Der Vorbericht ist auf der Offi online. http://www.firstviennafc.at/news/volle-kraft-voraus-6238.html
  13. MOTM: Thomas Kindig. Enormes Laufpensum, unglaublicher Aktionsradius, jeden Zweikampf gewonnen und auch einige offensive Akzente gesetzt. Gut, dass er im Winter geblieben ist.
  14. ASV 13 gastiert in Rund 26 bei Helfort, da könnte es schon eine Überraschung geben. Hoffentlich. Die restlichen Gegner: LAC (h), NAC (a), Hirschstetten (a).
  15. Ich kenne Fem Fan schon sehr lange, aber dieser von dir angeführter Aspekt ist eigentlich nicht in mein Bewusstsein gedrungen, denn der "Philosoph" bist für mich noch immer du, werter "alter" Vienna-Genosse .