Jump to content

LtCrack

Members
  • Posts

    896
  • Joined

  • Last visited

6 Followers

About LtCrack

  • Birthday July 29

Kontakt

  • Skype
    skgracker
  • Website URL
    http://www.wolfbrigade.at

Allgemeine Infos

  • Aus
    St.Pölten
  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsbücher
    Haruki Murakami, George Bucay, Arthur Schnitzler
  • Lieblingsfilme
    Football Factory,Green Street Elite, Constantine, This is England,
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Flex, Wuk, 4 Bells, B72, Chelsea, Warehouse, Barrock
  • Lieblingsbands
    White Lies, Hadouken, Egotronic, Frittenbude, Captain Capa, Typ Turbo
  • Geilstes Stadion
    Stadion an der alten Försterei, Voithplatz, Emirates
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Schottland, Russland
  • Lieblingsspieler
    Andrej Arshavin
  • Bestes Live-Spiel
    Roter Stern Kupferbrunn - GSR Inzersdorf
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Selbst aktiv ?
    Hobbyliga Traisental
  • Lieblingsverein
    SKN St.Pölten, Arsenal London, Livorno, Real Sociedad, Sturm Graz, Roter Stern Kupferbrunn

Recent Profile Visitors

5,231 profile views

LtCrack's Achievements

Sehr bekannt im ASB

Sehr bekannt im ASB (19/41)

129

Reputation

  1. Es war so klar. Naja vl gibts ja mal wieder eine Partie ohne rote Karte. Zu 11 hätt ma das schon rüberbracht.
  2. Jemand der Spezialtrainer an der Fußballakademie St. Pölten, U-15 Landesverbandstrainer, Funktionär für die Jugendtrainerausbildung beim Niederösterreichischen Fußballverband, Trainer beim SKN und bei Altach, Teamchef der U-15 und U 19 Nationalmannschaft und der U 16 Nationalmannschaft, Stützpunktkoordinator des ÖFB und Leiter der Talenteförderung beim ÖFB ist bzw. war hat keine Kontakte und keine Qualifikationen? Was sindn die Kernaufgaben eines Sportdirektors? Als Sportdirektor hat man uA Personalverantwortung und ist für die Zusammenstellung des Kaders, des Trainerstabs und Wirkt für mich nicht nach 0 Qualifikationen und keine Kontakte...
  3. Ich glaube nicht, dass das öfter passiert. Ich glaub dass das jetzt einfach schneller und breiter in die Öffentlichkeit gelangt. Du hattest früher in regelmäßigen Abständen richtig org geschmackslose Spruchbänder. Damals hat das hald nur eine Minderheit interessiert, bzw gelangte nur den Leuten zur Kenntniss, die sich mit Fanszene usw. Beschäftigt haben. Das es immer wieder Idioten gibt wird sich nicht vermeiden lassen. Den Fußball als Klo der Gesellschaft zu diskreditieren finde ich übertrieben und auch unfair jenen organisierten Fans gegenüber die positiven Support machen.
  4. Ich glaube es braucht jemanden der St. Pölten liebt, die Situation kennt und einfach das Standing des Vereins in StP stärkt. Martin Scherb ist auch definitiv mein Wunschkandidat. Es braucht niemanden der irgendwas daherfantasiert und aus StP Wolfsburg 2 oder sowas macht, oder irgendwen den man mal gach wo parkt, sondern jemanden der den SKN in ruhige Fahrwasser führt und dem Verein ein bodenständiges Image gibt. Und Scherb war und ist eine glaubwürdige Identifikationsfigur, von dem man weiß dass sein Herz an dem Verein hängt.
  5. Oder Helm Pogaetz Maierhofer als Trainerdreier
  6. Ich rechne mit einem kräftigen Zeichen der Mannschaft und einem hohen Sieg! Min. 2 x Alar, 1 x Schütz und 1 x Llanez Bei einer 100% W/L Quote kann gar nix schief gehen
  7. Man hat ja nicht einmal das Gefühl, dass vl ein Lucky Punch gelingen könnte. Von einem Tor durch einen gewollten Spielzug trau ich mich in der momentanen Situation nicht einmal zu träumen.
  8. Ab und tschüss gibt's hald nicht wenns einen Vertrag gibt und ihn kein anderer Verein nimmt. Und da kann ich nicht einseitig einen Vertrag abändern.
  9. ,, Auch Namenssponsor Spusu gehört zu jenen Unternehmen, bei denen noch nicht alles klar ist, wie der General Manager bestätigt. Langweilig wird der SKN-Führungsriege in den nächsten Wochen nicht. Ganz im Gegenteil…" aus dem meinfußballartikel. Na vl bekommen wir Dank Abstieg ja wieder ein Logo.
  10. Ws bis eine Woche vor Transferschluss. Und dann hamma hol ma lauter Rohdiamanten, die die andren Vereine verkannt haben:P
  11. Ich bin so org enttäuscht, ich tu mir sehr schwer es in Worte zu fassen. Als Fan hat man immer an die Mannschaft geglaubt. Von Possen wie Spieler, die von einem Teil der Verantwortlichen rausghaut und vom anderen doch behalten wurden, über die Transfersperre bis hin zum Sponsornamen im Wappen/Logo - Immer sind die Fans hinter dem Verein gestanden, weil man geglaubt hat, dass wenigstens die Mannschaft Herz hat. Über all die Saisonen weg hat man alles akzeptiert, weil man gehofft hat das wenigstens die ( jeweiligen) Spieler ein bissal ein Gespür dafür haben, dass der Verein mehr ist als eine Marke. Was wir brauchen sind Leute, die für den Verein und die Stadt brennen. Nicht nur weils beruflich grad passt, egal auf welcher Ebene. (und es gibt im Verein auch welche, die für den Verein leben). Es braucht ein Mehr an Bindung zwischen Stadt und Verein, es braucht eine Erzählung, die die Menschen an den Verein bindet und es braucht ein Vision, die den Fan nicht als Kunden, sondern als wichtigen Teil des Vereins begreift. Auch wenn es nicht um den Titel geht: Es braucht Emotion. Für den SKN zu spielen muss den Spielern was bedeuten und nicht nur ein Zwischenschritt sein. Es braucht Identifikationsfiguren auf allen Ebenen. Deswegen wär ich für Martin Scherb als Sportdirektor und Trainer Es passiert schon mal, dass es als wannabe ,, Mittelligaverein" nicht so läuft und man unten mitspielt. Ok- scheiß Saison -hamma ja alles schon erlebt. Aber 4:0 gegen den 3. Der 2. Liga zu verlieren ist allein sportlich nicht zu erklären. Das is eine Respektlosigkeit und ein Nichtwollen gegenüber dem Verein und den Fans.
×
×
  • Create New...