Tschohai

Members
  • Gesamte Inhalte

    154
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Tschohai

  • Rang
    Wichtiger Spieler
  • Geburtstag 12.04.1985

Kontakt

  • MSN
    Tschohai
  • Website URL
    http://www.scra.at
  • Skype
    Tschohai

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Feldkirch
  • Interessen
    Fußball, Beachvolleyball, Volleyball, Musik, Internet, Weggehen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR Altach
  • Selbst aktiv ?
    VBC Feldkirch
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student Mikrobiologie
  • Bestes Live-Spiel
    Austria Lustenau - SCR Altach 0:5
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Liechtenstein - Österreich 0:1
  • Lieblingsspieler
    Netzer, Lienhart
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Spanien
  • Geilstes Stadion
    Allianz Arena München
  • Lieblingsbands
    Green Day, Linkin Park, Die Ärzte, uvm.
  • Am Wochenende trifft man mich...
    im Schnabelholz, in Feldkirch
  • Lieblingsfilme
    Scary Movie, Euro Trip, Old School
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Altach Fans

Letzte Besucher des Profils

2.864 Profilaufrufe
  1. Irgendwie wiederholst du dich. Kann dir aber nur zustimmen! Es ist erschreckend und grausam, wenn man weiß, wie gut das Team eigentlich wäre... Es spielt jeder Einzelne gegen Scherb, da kann der Verein wohl ihn nur noch rauswerfen... Schade um ihn als Mensch, aber anscheinend brauchen die Jungs einen knallharten Chef.
  2. Habe mich den Vorredner angeschlossen und auch für Galvao gestimmt. Ein paar richtig geile Buden stehen da zur Auswahl
  3. In diesem Thread geht es doch um die Bewertung der Spieler die aktuell bei uns spielen??? Ailton gehört für mich wieder in den Dschungel, dort hat er wirklich überzeugt Aber natürlich war es marketingmäßig recht geil, dass so ein Schweinszocker bei uns die Brötchen verdient hat. Ledezma und Leo waren natürlich saugeil, v.a. in der Aufstiegssaison, als Leo 14 Hütten machte. Ledezma war als Vorbereiter auch super. Aber durch das veränderte Spielsystem wären beide heutzutage nur mehr Reservisten, da wir ja speziell über außen mit flinken Angreifern die Spitze füttern... Da hat niemand mehr das Zeug dazu, sich so wie früher durchzutanken... einzige Ausnahme stellt Dimi Oberlin dar :-) Damit man meinen Beitrag nicht löscht, muss ich wohl noch was über Hansi Aigner sagen: er ist verletzt
  4. Wenn sie nicht 15 Punkte auf den Tabellenführer hätten, wären wahrscheinlich noch mehr im Team der Saison... meines Erachtens hätte es sich sogar ein St. Pöltener mehr verdient, dort aufgelistet zu werden...
  5. bla bla bla Unique ;-) Es wird niemand von den genannten Experten werden. Du hast ja absolut keine Ahnung. Hubsi Nagel Himself wird neuer Hauptfunktionär als sportlicher, technischer und spielerischer Leiter werden, da er unbedingt ein paar Euro für den Erhalt der Mohrentribüne benötigt... erste Schritte von ihm sind: 1.) Es wird jeder Spieler geholt, der sich die Haare blond färbt und sogar zu schlecht für die Senfdörfler war. 2.) Christoph Stückler wird nicht mehr wie das güldene Christkind behandelt - er wird es einfach! 3.) Das neue Spielsystem wird Zweikampfbetonter und taktisch kluger. Bis jetzt haben wir nur mit den Beinen bzw. mit Köpfchen gespielt. Jetzt kommen noch andere Indikatoren hinzu. Hubsi lässt in der Eishockeyhalle schon den Bodycheck trainieren, damit ihnen auf dem grünen Rasen kein Fumble passiert ;-) Um auf das Thema zurückzukommen (sorry, aber wenn Unique schreibt, ist das ASB für mich wie ein Jahrbuch), wäre ich kein Freund von Scherb. Aber der Markt gibt momentan auch nichts her. Ich wäre dennoch dafür, dass sollten wir Letsch oder Lederer nicht bekommen, sollte Zellhofer offiziell das Traineramt an sich reißen und Grabherr werkeln lassen. Ich bin selbst Trainer (zwar in einem anderen Sport) aber weiß ganz genau, ein Trainer wächst mit seinen Aufgaben. Und klar ist Werner noch jung, aber muss man in Österreich zuerst den ersten Pensionsscheck einlösen, um ein guter Trainer werden zu könnnen? Je früher man diese Kompetenzen erarbeitet, desto erfolgreicher kann man werden (- natürlich keine Erfolgsgarantie). Meines Erachtens haben Pipo und der Rest der Bande nicht nur wahnsinnig Bock weiterhin vom Thron zu lachen, sondern auch die spielerische, taktische und persönliche Klasse, dies zu untermauern. Ein neuer Trainer, der nicht mit einem funktionierendem Team arbeiten kann, ist momentan eher schädlich als fördernd... normalerweise holt man einen "Feuerwehrmann" à la Gregoritsch, damit man die Klasse hält. Meiner Meinung nach wäre aber so jemand genau das falsche Signal (für Team und Fans!)
  6. Gemeindepolitik ist ein Arsch... glaubt mir, ich kenne das nur allzu gut. Was man alles so liest und wie weit die Genehmigungen sind, heißt das aber wirklich für mich, dass der Bürokratie langsam die Steine ausgehen, die sie dem Verein vor die Füße werfen können um den Ausbau zu realisieren. Ich bin nicht nur zuversichtlich, sondern vollends überzeugt, dass wir unsere Europa-League-Quali in Altach spielen werden (scheiße, falls wir Meister werden sollten, denn dann müssten wir wieder auf Ibk ausweichen).
  7. Ja, natürlich werden wir Kaufoption auch ziehen (laut O-Ton Zellhofer), Aber leider wird dieser Spieler nicht zu halten sein (außer er will unbedingt bei uns bleiben - habe gehört, es sei recht ruhig und familiär in diesem Umkreis ;-)) Und wenn wir Hausnummer a 250.000€ zahlen um ihn dafür um Hausnummer b 1.000.000€ zu verkaufen müssen/können/dürfen/sollten - wie man es dreht und wendet, Nikola wird uns einen Gewinn einbringen... Ach ja, den habe ich ja auch vergessen... momentan beim FAC öfters nur Bänklewärmer, aber für mich auch eine absolute Alternative für unsere Stümer... Habt ihr übrigens die überarbeiteten Marktwerte auf transfermarkt.at gesehen? So gut wie jeder Altacher mit einem großen Plus, sogar die Reservisten!
  8. Cesar Ortiz - 5 Dovedan - 9 Galvao - 9 Harrer - 4 Jäger - 8 Lienhart - 9 Lukse - 10 Luxbacher - 7 Netzer - 10 Ngamaleu - 8 Ngwat-Mahop - 10 Oberlin - 8 Prokopic - 9 Salomon - 7 Schreiner - 5 Zech - 8 Zivotic - 6
  9. Das stimmt, aber Toni Polster oder ich nach dem letzten Heimsieg gehören da aber ganz bestimmt nicht dazu Dwamena würde mich im Winter schon sehr wundern. Im Sommer jedoch weniger, verlieren wir dort aller Voraussicht nach Dovedan und Oberlin. Vielleicht dachte man sich aus Sicht von Altach auch, dass man gleich ein Angebot abgibt. Sollte er nämlich seine Bomben-Hinrunde bestätigen, wäre der Preis im Sommer wohl noch exorbitant höher... Netzer, Mahop, Lienhart, Jäger und Lukse sind/waren ja momentan unsere Transfergespräche, wobei von den ersten 3 keiner wechseln wird. Bei Jäger kommt es wirklich auf die Perspektive drauf an - der wird innerhalb Österreichs wohl nicht wechseln - macht für ihn auch recht wenig Sinn. Bei Lukse habe ich keine Ahnung, wie sehr sein "Ziehvater" Damir ihm Sehnsucht bereitet... Aber mit 30 noch zu Rapdi wechseln, nur weil die mehr Geld haben, kann ich mir eigentlich nicht wirklich vorstellen. Sportlicher Anreiz gleich null - höchsten gegen den Abstieg spielen Dann doch eher noch den Sprung ins Ausland wagen. Habe gehört, die 2. deutsche Liga soll ganz vernünftige Stadien haben und eine ordentliche Herausforderung sein ;-) Bin gespannt, was sich so auf dem Transfermarkt im Winter allgemein tut. Rapdi wird auf jeden Fall nachrüsten, Sturm sucht nach dem Matic Ersatz (eventuell Kerschbaumer?), bei der Austria kommt es mir vor, die können kaufen und investieren was und so viel sie wollen, die bekommen einfach nichts (bis auf Tajouri als Rückkehrer). Hoffe nur, dass Rapdi uns keine Spieler wegnimmt. Mit unserem vorhandenen "Material" ist noch so einiges möglich! Vielleicht dem ein oder anderen nahe legen, sich einen anderen Verein zu suchen, wäre wohl gut, hinsichtlich der Gehaltszahlungen (Harrer, Sakic, Schilling), dafür den ein oder anderen von den Amateuren mehr Einsatzminuten geben (Lüchinger, Müller). Ich glaube, auch nach der Saison bleibt ein Ausverkauf aus.
  10. Gut, was Hubsi will, ist eigentlich recht egal... mit seinem Bettelbrief hat er meines Erachtens nach einen neuen Tiefpunkt seines geistigen Horzionts erreicht, was so schnell nicht im Profifußball übertroffen wird... finde es wirklich lächerlich, dass die Senfdörfler überhaupt noch von einem neuen Stadion träumen dürfen. In Vorarlberg ist das Auswahlverfahren, für welchen Sport bzw. Sportsverein man Subventionen/außerordentliche Zahlungen erteilt äußerst streng geregelt. Verstehe da z.B. die Skisprungschanze auch nicht... da kann nicht alles mit rechten Dingen zugegangen sein. Aber dass man den Vorzeigeclub Vorarlbergs beim Stadionausbau nur blockiert - obwohl die finanziellen Mittel ja großteils selbst aufgebracht werden - das verstehe wer will... Es muss ein eindeutiges Statement seitens Landtag her, das sagt, dass Altach alleine schon aufgrund seiner sportlichen Perspektive das Stadion endlich ausbauen kann/darf/muss. Für einen zweiten "Semi-Profi-Club" aus dem schweizer Rheindelta darf da kein Steuergeld rausgepulvert werden - da einfach die Perspektive fehlt. Ansonsten kann man ja jedem Verein geld beisteuern (was man ja über die Sport- bzw. Vereinsförderung sowieso schon macht, aber auf Gemeindeebene) und hoffen, dass ein Verein in irgendeiner Sportart plötzlich komplett heraussticht... @Unique : wie ist es in Übersee? Schön, dass du wieder so fleißig hier herinnen mitdiskutierst!
  11. Kann mir nicht vorstellen, dass Lienhart im linken Mittelfeld spielt und Schilling rechts... wenn schon, dann umgekehrt
  12. Ngoumo Ngamaleu aus Kamerun macht anscheinend derzeit ein Probetraining bei uns, anscheinend bevorzugt auf dem rechten Flügel einsetzbar. Quelle: http://www.transfermarkt.at/ngoumo-ngamaleu-zu-sc-rheindorf-altach-/thread/forum/154/thread_id/1022229/page/1#anchor_2331466
  13. Matthias Koch wäre auch wieder ablösefrei zu haben - im FB sucht er zumindest Nachmieter für seine Wohnung in Klagenfurt
  14. Es kann sein, dass diese Frage schon einmal gestellt wurde, habe sie aber so auf die schnelle hier im Forum nicht gefunden. Kann ich ab März im Wiederverkaufs-Portal Tickets nur verkaufen (Wortlaut UEFA Homepage: "...können Sie das offizielle und sichere Wiederverkaufs-Portal für Tickets verwenden, um Ihre Tickets an andere Fans zu verkaufen.)? Oder ist es auch möglich, dort Karten zu tauschen? Wie geht das von sich? Trete ich dort dann direkt mit einem Käufer/Verkäufer in Kontakt? Oder muss ich mich da anmelden, dass ich Karten habe/suche und der Computer listet mir dann alle potentiellen Käufer/Verkäufer auf? Wenn ich meine Daten nur bis zum Ende der Bewerbungsphase ändern kann und dann erst im Wiederverkaufsportal Tickets ergattere, würde ja dann auf diesen Karten nicht mein Name stehen. Dies wäre dann aber laut UEFA nicht zulässig. Oder habe ich da einen Denkfehler? Danke im Voraus für eure Antworten!
  15. Roth verlängert um 1 Jahr mit Option auf ein weiteres Jahr! Finde ich super http://www.scra.at/fileadmin/Pressemitteilung/MediaInfoNr._92_Roth.pdf