Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Admirana

Members
  • Content Count

    806
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Admirana

  • Rank
    Sehr bekannt im ASB

Recent Profile Visitors

3,924 profile views
  1. Der Tormann war Thomas Wieninger . Ich habe mit einem ehemaligen Admiraspieler( der nicht im Einsatz war) geplaudert und der hat mir gesagt , dass frühere Admiraspieler durchaus Interesse hätten , ihren ehemaligen Verein zu vertreten und dass es viele gibt , die sich ,,bei uns '' extrem wohl gefühlt haben , aber weder unser Verein noch sonst irgendjemand , schreibt oder spricht sie an , beziehungsweise bemüht sich , eine Mannschaft zusammen zu bringen. Und andere erinnern sich ohnehin lieber an ihre Zeit bei anderen Vereinen ,zB im Tor bei der Austria
  2. Nitra ?? Wieder nicht ?? Enttäuschend !!!
  3. Wir würden niemals einen Rapidfan ..necken.
  4. Ich war in Wolfsberg und anerkenne euren tollen Support , und euren ,,Fanvertreter '' mag ich wirklich gern -----dass beim Singen aber ein anderer Fanclub ( dem zB auch ich angehöre ) herunter gemacht wird , ...wie sage ich es jetzt möglichst nett... finde ich einfach kindisch und schreibe es dem jugendlichen Nichtdenken zu. Jedenfalls fände ich es auch erstrebenswert , dass sich Fans derselben Mannschaft auf eine gemeinsame Fahrt einigen könnten , um den Bus voll zu bekommen --vorausgesetzt dass man einander mit Respekt begegnet.
  5. Ergänzen möchte ich noch die grenzwertige Schiedsrichterleistung (nicht beim Ausschluss, der war leider in Ordnung ) , die nur noch durch den einen Assistenten unterboten wurde .
  6. Nochmals dazu , dass Spieler nicht immer den Hofknicks vor den Fans machen . Ich war als eine der wenigen auch mit in Graz und da sind einige Spieler sehr wohl zu den wenigen Fans gekommen und haben applaudiert , negative Aussagen von ihnen habe ich keine gehört. Ich finde es auch toll, dass es Menschen gibt , die ihr Geld und ihre Freizeit unserer Mannschaft widmen -- dass das diesmal wetterbedingt auf der Tribüne war ,hat übrigens einiges mehr an Stimmung gebracht --- aber zu glauben, dass sich die Spieler dann sozusagen zu verantworten und auf den Bauch zu werfen haben , wenn es trotz Bemühens nicht läuft , finde ich nicht angebracht. Die haben im Moment der Niederlage sicher andere Sorgen und keiner von uns muss sich selber öffentlich an den Pranger stellen ,wenn er beruflich einmal nicht erfolgreich ist. Danke Burschen , dass ihr die Admira so toll unterstützt , aber tut das bitte auch , wenn es ganz, ganz schwierig ist , man muss nicht alles nachmachen ,was bei anderen Vereinen vorgezeigt wird.
  7. Auf unserer HP (falls nicht gerade geändert ) steht , wir spielen um 14.30.............
  8. Daniel Toth bleibt für mich ,,Captain of my heart ".
  9. @lenny Ganz nette Idee das mit dem neuen Spruch . Ich habe heute Morgen schon Freunden zum Spaß geschrieben ,,Klaus - unseres Glückes SCHMIDT " (das geht auch noch besser - aber Spaß muss sein ). Einen verbalen Brückenschlag zu Pipo Schmidt hat sich mir auch aufgedrängt
  10. Ich hoffe auch sehr, dass wir gegen Mattersburg endlich drei Punkte einfahren. Meine Taktik -Achtung Scherzerl- gegen Salzburg nicht anzutreten und das Spiel 3-0 strafverifizieren zu lassen , wollte man ja partout nicht annehmen.
  11. Die Juniors verloren heute in Draßburg 1-0. Das Spiel war irgendwie eine Kopie des letzten Heimmatches . In der zweiten Halbzeit spielte die Mannschaft eigentlich recht gefällig ,aber ohne echte Torchancen herauszuarbeiten. Auch über das Zweikampfverhalten wird man nachdenken müssen.
  12. @cyrus_SF95 Also ich schätze den Platzsprecher durchaus, sonst würde ich ihn mir ja nicht auch für die Juniorsspiele wünschen. Einige Argumente sind nachvollziehbar (Eintritt) und die wenigen Admirafans sind ohnehin Kummer gewöhnt . Aber ich glaube , dass dem Verein , der schließlich um jeden Zuschauer bemüht sein müsste, die grauenhafte Außenpräsentation nicht bewusst ist , da wird man nicht explizit von den Umständen bei den Juniorsspielen reden , sondern von den Zuständen bei der Admira. Vielleicht ist den zuständigen Leuten auch nicht bewusst, dass wir treuen Fans durchaus nicht kritisieren und ,,matkschern '' möchten ,sondern dass es uns wichtig ist, wie ,,unser '' Verein in der Öffentlichkeit dasteht.
  13. Bei mir lässt sich das Video vom Tor aus unerfindlichen Gründen nicht abrufen , aber alle, die es gesehen haben , haben mir versichert , das Tor war korrekt. Was ich leider bemerken muss , ist, dass man die ,,Wertschätzung '',die der Verein der RLO-Mannschaft entgegen bringt, deutlich am ,,Rundherum " erkennen kann. Kein Eintritt wird kassiert (was nix kost , ist nix wert..), es gibt keinen Platzsprecher , die WCs sind wegen Sanierung (?) geschlossen , ohne Hinweis , wo es andere gibt. Der kleine Verpflegungsstand auf der Tribüne war nicht in Betrieb --Insider konnten sich im zufällig auch am Sonntag geöffneten BLZ-Cafe versorgen , das war allerdings zur Pause auch schon geschlossen. Obwohl ich nur Anhänger des Vereins bin , ist es immer sehr peinlich , wenn mich Gäste auf all diese Um--besser gesagt Zustände ansprechen. Ich würde ja dem Verein schreiben , wenn das nicht ein völlig sinnloses Unterfangen wäre. Dem sind die Anliegen der Anhänger schlichtweg ,,wurscht '', deshalb habe ich heuer auch schweren Herzens nach vielen Jahren die Mitgliedschaft nicht mehr erneuert.
×
×
  • Create New...