Admirabert

Members
  • Gesamte Inhalte

    394
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Admirabert

  • Rang
    Superkicker

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Admira Wacker
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Letzte Besucher des Profils

1.899 Profilaufrufe
  1. War ein Grottenkick. Und die Wechsel unverständlich, die wollten echt den Punkt halten und nicht noch eines drauf setzen. Zum Glück hilft sogar der eine Punkt ein Bisschen, wenn gleich uns 2 fehlen, die heute echt drinnen gewesen wären. Altach auch nicht das Gelbe vom Ei. Aber das wird noch eine ganz enge Kiste, braucht nur Rapid gegen einen Underdog ausrutschen ... .
  2. Nach nicht mal 72 Stunden die EM-Quali verkacken ist schon eine Leistung - nach zwei Spielen schon mit dem Rechnen beginnen müssen, ist bitter. Am Schlimmsten aber ist die bornierte Unterdurchschnittlichkeit der Akteure und blanke Hilflosigkeit auf der Bank, das ist einfach erbärmlich. Dazu Heimspielpreise, als würde Neymar einlaufen. Oh weh, ÖFB!
  3. Den Kopfball gestern hätte der Lange mit dem Knie reingedrückt. Und zwar mit dem vom Standbein. Abgesehen davon freut mich der Erfolg der U21. Trotzdem: Sasa hätte den Punkt gegen Polen gemacht, in der Form die er zur Zeit hat. Seine Zeit wird kommen!!!
  4. Die Lösung ist der eigene Nachwuchs. Aus dem kommen dann wieder echte Rapidler und nur aus dem kann der legendäre Rapid-Geist wieder aufstehen. Nur in die Südstadt fahren und die (Erst)Besten die man da sieht zu kaufen, wird auf Dauer nicht reichen. Für die Burschen nicht übel, die brauchen ihren Lebensmittelpunkt nicht zu verändern, verdienen das Vielfache als in der Vorstadt, außerdem spielen sie nicht so oft und wenn dann vor 15.000 statt vor 1.500 Zuschauern. Sei ihnen auch vergönnt, auf jeden Fall, sie haben sich ja in der Südstadt den Arsch aufgerissen und das um ein Taschengeld. Außerdem spielst eher international als gegen den Abstieg. Blöd, wenn du das als Kicker nichts machst, wo du ja weißt, du hast grad mal zehn Jahre zum Verdienen. Und am eigenen Nachwuchs verdienst auch was, wenn der durch die Decke geht. Daher ist es genau das, woran es aus meiner Sicht krankt und warum alle so sauer sind. Im Stadion alles vom Feinsten, vom Fanshop bis zum VIP-Klub, super Choreos, alles absolut toll - und ab der Outline fangt dann der Jammer an. Darum liegt die Lösung sicher im Nachwuchs, davon hast zwar nicht sofort was, aber langfristig ist das sicher ein Weg. Der Rapid-Geist liegt in den Kinderschuhen und nicht in den genagelten Maßschuhen vom Management. Leuchtende Kinderaugen führen zu tränenden Fanaugen und wieder in ein Finale wie das in Brüssel 1996. Und da war sogar ich mit von der Partie.
  5. Du läßt DTFG auf der Bank????? Würde Willy erst später bringen und diesmal gleich mit Sasa starten. Und dann Rakete Seth bringen!
  6. Guter Plan, denke aber, der wird in HZ 2 kommen, wenn alles nach Plan läuft. Paintsil fände ich auch eine Alternative da vorne, der ist sauschnell, Starki war am Samstag auch nicht übel. Sagenhaft, was wir gerade für Alternativen da vorne haben, wer hätte das gedacht?
  7. Du gibst mir aber sicher recht, dass wir in der Kurve alle bis zum dritten, erlösenden Tor ordentlich geschwitzt haben. Wäre aus den anderen Hundertprozentern noch das eine oder andere Tor entstanden, wäre ich nicht erst nach Abpfiff aufs WC gewackelt.
  8. Gegen den WAC muss man auswärts auch erst mal punkten - uns gelingt das eher selten. Da hast sicher recht! Wir bleiben beide oben!!!!!!
  9. Bin eh bei dir - und das war auch enorm wichtig, wenn auch knapp, zur Erinnerung: einmal Latte und einmal hat Andi auf der Linie nachfassen müssen. Aber mehr als einer bei einem Konter wäre schon fein, Starki und Pusch (und zum Glück auch Goleador Pippo) waren manchmal ganz alleine da vorne. Mutterseelenallein.
  10. Nahezu alles gesagt und geschrieben. Das tief stehen in HZ 2 war mir ein paar Meter zu defensiv. Dazu hat jeder 2. Konter mit einem Rückpass geendet, weil keiner mit ist. Am Umschaltspiel gehört da noch gearbeitet. War ein feiner Samstag, so kann es weiter gehen. Bjarne alles Gute, Schössi hoffentlich im Ländle mit dabei, freu mich schon auf sein erstes Koptor nach einem Corner, aber dazu braucht er und unsere Defensive noch ein paar Runden!
  11. Genau das ist es. Keine Ausreden. Kein Schritt zurück. Attacke. Drei Punkte. Das Lied. Fünf Bier.
  12. Bin auch schon gespannt wie ein Pfitschipfeil - denke, wir haben uns nicht reichlich, aber gut verstärkt, die Verletzten sollten auch fast alle wieder zur Verfügung stehen, wäre alles für den ersten Heimsieg angerichtet. Und das muss er auch werden, wollen wir von da hinten weg. Ohne Wenn und Aber!!!!
  13. Seth Paintsil wieder verletzt - Muskelriss? Weiß wer näheres, den Flitzer können wir vorne echt gerade gut brauchen! Und wie geht es Zwei und Strauss? Werden bis zum Innsbruck-Match fit, das ist nämlich das erste Finale dieses Saison!
  14. Ich weiß nicht, ob deine These so hält - vor den beiden sehr feinen Saisonen wurden auch die Testspiele gewonnen. Und mich erinnert das irgendwie an den Schluss vom Koller: wir sind eh super, nur gewinnen wir halt nix. Abgesehen davon: binnen 7 Monaten zweimal gegen Neusiedl abbeißen ist für einen Bundesligisten echt schwach. Buric wäre frei ...
  15. Wenn Zwie noch fit wird, sollten es bis auf Fabio alle sein, oder? Damit starten wir wenigstens mal in Vollbesetzung! Bin schon auf Sasas Comeback gespannt, wie Pusch einschlägt, wann Schössi sein erstes Kopftor macht und ob Seth noch immer so sauschnell ist. Freu mich auf den Auftakt und eine geile Saison!