Luis Enrique

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.707
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Luis Enrique

  • Rang
    ASB-Messias

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC
  • Bestes Live-Spiel
    Vienna-Rapid 5:4 n.E., 1.Runde ÖFB-Cup 06/07
  • Schlechtestes Live-Spiel
    gabs genug in der Ostliga...
  • Lieblingsspieler
    Xavi Hernandez
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Schweden, Spanien, Niederlande, Uruguay, Ghana, Elfenbeinküste
  • Geilstes Stadion
    Hohe Warte

Letzte Besucher des Profils

6.353 Profilaufrufe
  1. War jetzt leider nicht mehr allzu motiviert, weder fürs Abstimmen noch fürs Auswerten. Tut leid für die Verspätung, aber hier nun der Endstand: Mensur Kurtisi hat Felix Steiner also noch überholt und ist unser "player of the season 2017/2018"! Auf Platz 3 folgt Andrej Todoroski nach einem tollen Frühjahr.
  2. Dass die Routiniers bleiben, weil es ihnen bei uns gefällt und sie mindestens genauso viel verdienen werden wie bei einem potenten Ostligisten bzw. wär im Fall von Kurtisi sicher auch noch die zweite Liga möglich, ist natürlich eine erfreuliche Tatsache - wenn auch finanziell gesehen vielleicht etwas fragwürdig. Spannend wirds aber natürlich auch was mit den guten Jungen passiert. Bei Todoroski, Steiner oder auch Baldia wärs ja ehrlich gesagt aus deren Sicht schon sehr unverständlich, wenn sie ein weiteres Jahr bei uns ihr Potential vergeuden und es nicht versuchen über die Regionalliga nach weiter oben zu kommen...
  3. MOTM: Katzer Bisher konnte ich die Kritik nicht ganz verstehen, weil ich's schon nachvollziehen kann, dass die Spieler nur das Notwendigste tun wenn sie komplett unterfordert sind. Diesmal war's aber wirklich recht hart zum Ansehen und wär ja echt fast in die Hose gegangen...
  4. So, war ein bissal schleißig, aber nun das erste Update in Liga 5:
  5. Gibt halt auch nicht allzu viel zu den Spielen zu sagen bzw. zu bewerten. Unsere Spieler sind den Gegnern technisch und physisch einfach so sehr überlegen, dass irgendwann über kurz oder lang einfach immer die Tore fallen. Hat halt bissl Testspielcharakter immer das Ganze, weil wirklich Spannung kommt jetzt nicht auf. Simmering war halt etwas anders weil die versucht haben mitzuspielen, was dann im Endeffekt auch in die Hose ging für sie, aber ansonsten läufts doch immer recht ähnlich ab. Man glänzt nicht sonderlich, aber ein Punkteverlust steht eigentlich von Anfang an nicht zur Debatte. Mal schauen ob dann die beiden erstplatzierten Mannschaften etwas mehr entgegenzusetzen haben... Beim MOTM schließ ich mich ebenfalls mit Baldia an
  6. Hab mich glaub ich schon länger nicht zu Wort gemeldet, aber ja, mach schon weiter, keine Sorge Bei Felix Steiner als MOTM schließ ich mich auch gleich an. Und ja, der 19er war echt ein Highlight, hat mich auch begeistert mit seiner Technik. Aber andererseits ist's natürlich schon ein Wahnsinn, dass jemand mit 24 Jahren der ja doch ein paar Mal die Woche trainieren wird so eine Figur hat. Hätt ja fast gedacht, dass er eine Krankheit haben könnte, der Zeitungsartikel mit seiner Aussage lässt aber nicht darauf schließen... Hätts fast so gesehen, dass das offensive Quartett ziemlich viel rotiert hat - auch Kurtisi und Todoroski waren glaub ich öfters ganz vorne anzutreffen.
  7. Zwischenstand zur Winterpause - hoffentlich ist's nicht auch der Endstand und es geht irgendwie weiter
  8. Oft hast noch nicht wen anderen gewählt, oder? Aber ja, er hat eine unglaubliche Qualität und ist unser herausragender Spieler, keine Frage. Ich nehm aber trotzdem auch Van Zaanen als MOTM für die zwei schön herausgespielten Tore.
  9. So richtig aufgedrängt hat sich halt niemand. War zwar eine recht flotte Partie, aber doch eher auf bescheidenem Niveau. Nehm ich halt auch noch Kevin Krisch als MOTM, obwohl der Treffer schon höchst fragwürdig war mit dem Pfiff.
  10. Wieder mal ein Update:
  11. War in der Tat eine extrem triste Geschichte, auf und abseits des Platzes... MOTM: Ich geb mal Luka Rajic eine Stimme, weil er mittlerweile echt gute Flanken schlägt wie ich finde und so zwei oder drei Torchancen erzeugt hat.
  12. Bei Schwechat im letzten Jahr hätt ich das auch noch als unfair gesehen, denn da haben wir ja noch mit einer Mannschaft gespielt die wir uns nicht leisten konnten. Heuer ist dem nicht mehr so und sollte jetzt der OGH für uns entscheiden, dann würde der Sportklub wenn dann wegen eigenem Unvermögen absteigen und nicht wegen uns. Sollte er gegen uns entscheiden, würde ich übrigens auch marinis Idee (hatte selber auch schon diesen Gedanken) als sauberste Lösung ansehen. Diese Saison gegen die Ostligisten mit Freundschaftsspielen zu Ende bringen und nächste Saison dann vom Verband neu in die Stadtliga eingestuft werden...