Luis Enrique

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.693
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Luis Enrique

  • Rang
    ASB-Messias

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC
  • Bestes Live-Spiel
    Vienna-Rapid 5:4 n.E., 1.Runde ÖFB-Cup 06/07
  • Schlechtestes Live-Spiel
    gabs genug in der Ostliga...
  • Lieblingsspieler
    Xavi Hernandez
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Schweden, Spanien, Niederlande, Uruguay, Ghana, Elfenbeinküste
  • Geilstes Stadion
    Hohe Warte

Letzte Besucher des Profils

5.937 Profilaufrufe
  1. Bei Schwechat im letzten Jahr hätt ich das auch noch als unfair gesehen, denn da haben wir ja noch mit einer Mannschaft gespielt die wir uns nicht leisten konnten. Heuer ist dem nicht mehr so und sollte jetzt der OGH für uns entscheiden, dann würde der Sportklub wenn dann wegen eigenem Unvermögen absteigen und nicht wegen uns. Sollte er gegen uns entscheiden, würde ich übrigens auch marinis Idee (hatte selber auch schon diesen Gedanken) als sauberste Lösung ansehen. Diese Saison gegen die Ostligisten mit Freundschaftsspielen zu Ende bringen und nächste Saison dann vom Verband neu in die Stadtliga eingestuft werden...
  2. MOTM: Kurtisi Wobei sich diesmal natürlich wirklich gleich drei Spieler aufgedrängt haben. Todoroski mit seinen zwei herrlichen Treffern und Kostner mit dem Wahnsinns-Reflex gegen Ende sowie ein paar weiteren guten Szenen - allerdings muss man auch sagen, dass er sich beim Gegentreffer ordentlich verschätzt hat.
  3. Update nach 10 Spielen - beim Schwechat-Spiel hab ich wie bereits angemerkt Juric als alleinigen MOTM genommen, auch wenn sich's Van Zaanen mit den meisten Nominierungen überhaupt durchaus mal verdient hätte.
  4. Aufgrund der vielen Stimmen hatte ich interessehalber schon vor deiner Auswertung mal zusammengezählt und da hatte ich Juric vorn. Deshalb hab ich jetzt ausnahmsweise kontrolliert und komm wirklich auf 9 Stimmen bei ihm. Möcht Van Zaanen nicht um seinen MOTM bringen, aber würd jetzt mal mein Ergebnis übernehmen - zählt's halt bitte noch mal wer nach
  5. A echt wahr?! Na meine Augen sind auch nicht die Besten
  6. Waren schon einige fragwürdige Entscheidungen (vor allem die ganzen abgepfiffenen Standards wegen jeder kleinen Berührung) und das mit dem indirekten Freistoß wird praktisch nie gepfiffen, in dem Fall hat's Kostner aber wirklich provoziert - hat sich schon verdammt lange Zeit gelassen und dann nochmal zusätzlich abgedreht. Der Elfer war wohl an der Grenze, ob's noch als Körpereinsatz durchgeht oder eben als Foul gepfiffen wird. Hab die neue Regel noch nicht explizit gelesen, aber eben schon unterschiedliche Versionen gehört. Einerseits, dass es nur für den Torwart gilt und andererseits dass Spieler nur dann verschont werden, wenn sie bei ihrer Attacke eine Chance auf den Ball hatten. Wegstoßen wie im Fall von Rajic fällt da wohl eher nicht drunter und Torwart is er halt auch nicht Bittere Geschichte jedenfalls, heute hätten sie sich den Sieg schon verdient gehabt. Aber soll halt grad nicht sein - da gelingt Kurtisi endlich wieder mal ein Genieblitz und dann legt Katzer unglücklich den Ausgleich auf. Alles in allem aber eine brave Vorstellung, Fehlpässe waren's aber wie schon angesprochen wirklich noch viel zu viele. MOTM: Felix Steiner - toller Einsatz und beim 2:1 entscheidend durchgesetzt
  7. Was soll man sagen. Eine Hälfte wieder recht brav mitgespielt, aber vor dem Tor sind wir einfach zu harmlos bzw. läuft's bei Kurtisi leider einfach überhaupt nicht zur Zeit. Beim MOTM entscheid ich mich für Kindig, ist mir auch erstmals positiv aufgefallen.
  8. So, anbei nun der erste Zwischenstand - Karabakh hab ich jetzt gleich mit Steiner als MOTM dazugenommen, weil ich schon dabei war. Der Felix bisher überhaupt der auffälligste Spieler von uns...
  9. Najo, war schon ein ordentlicher Klassenunterschied muss man ehrlich sagen und trotzdem hätte uns Kurtisi, dem derzeit leider echt nix gelingt, 2:1 in Führung bringen müssen. So wie wir letztes Jahr einen Lauf im positiven Sinne hatten und uns Alles aufging, so will's halt heuer einfach noch nicht sein. Beim MOTM ist's derzeit echt nicht leicht, aber ich schließ mich mit Felix Steiner an.
  10. Hat in der ersten Hälfte echt für einigen Betrieb gesorgt, aber beim letzten Pass bzw. Abschluss haperts halt leider echt noch. Ich nehm halt Kostner als MOTM, weil er in HZ 1 ein paar starke Paraden hatten und bei den Gegentoren diesmal recht wenig machen konnte.
  11. Ohne Kurtisi und Lenko sind wir halt schon sehr beschränkt in unseren Offensiv-Qualitäten. Zwar wieder ein bemühter Auftritt und in der zweiten Hälfte war man sogar klar spielbestimmend, wirklich gefährlich wurde es aber eigentlich nie. Ein Katzer Kopfball nach einer Ecke war glaub ich die einzige richtige Chance. Beim MOTM bin ich auch für Felix Steiner - über ihn liefen sicher die meisten Aktionen.
  12. Werd mich mit Juric als MOTM anschließen, da eher auch für mich noch am ehesten herausgestochen ist mit seiner Lauffreudigkeit und seinem Einsatz für die Mitspieler. Als Stürmer selbst hat er aber bei den drei Spielen die ich bisher gesehen hab noch nicht für allzu viel Gefahr gesorgt, da werden wir diese Saison wohl vor allem auf Standards sowie Genieblitze von Kurtisi angewiesen sein. Darauf konnte man sich aber schon einstellen. Dass wir aber hinten so überfordert sind und auch Kostner leider desöfteren nicht gut ausgesehen hat (vor allem auch bei den aberkannten Toren), war da leider schon überraschender. War zwar eh eine engagierte Leistung, aber irgendwie hatte mir die Parndorf-Partie noch mehr Hoffnung auf eine halbwegs attraktive Saison gemacht. Marcel Toth, der ja unbedingt bleiben wollte und wohl auch bei der kurzzeitigen Entscheidung mit der fünften Liga nicht abgesprungen wäre, hätte unserem zentralen Mitelfeld sicher auch noch gut getan. Aber kann man nix machen...