sg77

Members
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über sg77

  • Rang
    Anfänger

Kontakt

  • Website URL
    http://

Letzte Besucher des Profils

953 Profilaufrufe
  1. Warum soll Weinzierl besser als Letsch sein?
  2. Daran ist nix eigenartig, im OTS stehen keine apa-Meldungen
  3. Der AKV kann zu diesem Zeitpunkt ja nur die bei ihm durch die Vienna gemachten Angaben weitergeben.
  4. Ein solcher Kader kombiniert mit einer Schwachstelle auf der Trainerposition ist ja auch schon unsinnig. Das Festhalten an Lipa war für mich schon ein Signal, dass man sportlich nicht wirklich alles versucht.
  5. Das bedeutet nur, dass 20 zumindest mit dem Kollektivlohn gemeldet sein müssen. Die können ruhig trotzdem was anderes hackeln.
  6. es ist anzunehmen, dass die "verantwortlichen" genau darauf hoffen. plan a: geisterspiel, plan b: lottogewinn.
  7. ein wahnsinn... die bundesliga wird während der saison die lizenz wohl nicht entziehen, daher wird sie wohl auf geisterspiel entscheiden plus vermutlich punkteabzug, weil geldstrafe schaut ja eher nicht einbringlich aus. ein unrühmliches schlusskapitel für die 10 jahre....
  8. Laut diesem Beitrag http://90minuten.at/index.php/meinung/91minute/88652-ueberfordert-austria-salzburg-steht-mit-dem-ruecken-zur-wand hat man in Ried angefragt, sich nach der Kostenaufstellung aber nicht mehr gemeldet. St. Pölten wurde gar nicht angefragt. .
  9. Was wollte man dann mit der Einreichung von Innsbruck ohne behördliche Genehmigungen erreichen? Zeit gewinnen bis Schwanenstadt nach BH-Wünschen umgebaut ist oder der Magistrat sich erweicht und Risikospiele doch in Maxglan zulässt? Oder ist es einfach Unfähigkeit des Vorstands? Ewig wird sich die BL nicht auf der Nase rumtanzen lassen, dann siehts lizenzmässig finster aus.
  10. http://derstandard.at/2000021365338/Schwanenstadt-ruestet-fuer-Fan-Ansturm Wenn die obige Darstellung der BH korrekt ist, dann tuts mir leid, denn dann trägt SVAS die volle Verantwortung an der Situation und riskiert den Lizenzentzug
  11. Meistertitel und Relegation gewonnen mit unterlegendem Kader; erkennbares System im Spiel - allein letzteres wäre schon eine deutliche Verbesserung.
  12. unglaublich, gut dass es sportlich auch nicht gelangt hätte. und jetzt soll sich das präsidium bitte vertschüssen
  13. Falls ihm bzw seinem FC die Entwicklung bei der Austria nicht gefällt, wirds wohl eine Übertragung der Rechte auf einen anderen Verein geben. Anders sind seine Aussagen im SVZ-Interview nicht zu verstehen.