Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
Chemical neighborhood

SV Ried : Austria Wien 2:2

230 posts in this topic

Recommended Posts

unter der ganzen oaschan-diskussion sollte der fehler von salamon vor dem 2. tor nicht untergehen. unglaublich eigentlich! hoffe der sitzt nächste woche wieder auf der bank.

Schad um den Platz auf der Bank. Es gibt keinen anderen Spieler bei uns, über dem ich mich während der Spiele so viel ärgern muss!

Edited by chris_ajh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon die 2. gelbe für Holland war ein Scherz....das Tor war eine der unglaublichsten Fehlentscheidungen dieser Saison (ich weiß ich weiß....der Linz Roli damals gg Sturm ^^ )...

WENN der Assistent gesehen haben will ,dass der Ball hinter der Linie war, dann MUSS er auch gesehen haben, dass der Rieder den Lindner mit Ball über die Linie getreten hat.

Aber das gibts nicht nur bei uns, die Rote für Gibbs bei Arsenal, nach Handspiel von Oxley CH. war auch der Hammer....

Sehr sehr ärgerlich gelaufen, wieder mal, denn auch in Graz wurden wir um 2 punkte betrogen (ich weiß ich weiß....der Linz Roli damals gg Sturm ^^ ), der Elfer dort war hochgradig lächerlich. Vielleicht müssen ja die jungen Wilden, mit dem germanischen Schwalbenkönig heuer dringend auf den 2. Platz gehoben werden...ich weiss es nicht. Aber sowas wie heute stellt viel in Frage. Die ganze Arbeit über die Woche zuvor, Taktik, Aufstellung usw usw....

Deswegen frag ich mich ja auch wann der Assi das Tor angezeigt hat, wenns wirklich vorm Foul war, dann wird das Foul irrelevant und the blame is on the assi - aber so hab ich das nicht wahrgenommen, also sind sie nicht nur scheiß unfähige schiris sondern auch noch lügner

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja aber gleich kommt laufsportwunder fritz stuchlik auf sky bei TuT und wird uns allen erklären, dass das alles so seine richtigkeit hatte.

Nicht einmal. Soviel Einigkeit bei Medien, Experten und Schiris gab es wohl noch nie.

@Ouschan:

Die einzige klare Fehlentscheidung war das 1-0, die Gelb-Rote für Kritik (!)

Du wiederholst das zwar in der Dauerschleife, wie du darauf kommst bleibt aber unerfindlich.

Aus dem Ablauf der Aktion ergibt sich, dass Gelb-Rot für das "Foul" gezeigt wurde.

Das Foul von Horvath kann man wohl geben (er hatte sehr wohl beide Hände am Rücken des Gegners), aber doch nicht mit der Verzögerung nach Zuruf von außen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie soll der Ball im Tor gewesen sein, wenn der einen halben Meter vor der Linie aufgesprungen ist?

Das kommt auch noch dazu. Die ganze Szene samt Interview stinkt gewaltig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich weiß, hat man ja im Livebild normal gesehen, dass der Ball NIEMALS hinter der Linie war.

Und was mir nicht einleuchtet,wenn der Ball schon vor dem Foul drin war,warum zur Hölle wird dann das Tor als Eigentor gewertet?

Jetzt ist der Verein gefragt. Sowas darf man sich nicht gefallen lassen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu 10. gegen 12 einen Punkt geholt, fühlt sich an wie ein Sieg. Die Performance in Hälfte 1 bereitet aber Sorgen.

Lindner hat im Pauseninterview übrigens bestätigt, dass der Schiri aufgrund des Assistenten auf Tor entschieden hat, der den Ball schon vor dem Foul über der Linie gesehen hat.

Gelb-Rot für Holland erfolgte wohl auch auf Intervention des 4. Offiziellen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lindner hat im Pauseninterview übrigens bestätigt, dass der Schiri aufgrund des Assistenten auf Tor entschieden hat, der den Ball schon vor dem Foul über der Linie gesehen hat.

Spielst du auf die Szene an, wo der "Schiri" nach den Interventionen rüberläuft zum "Assistenten"? Da konnte man in der TV Wiederholung sehr schön sehen, wie dem die "Oh Gott, jetzt bleibt es an mir hängen und ich habe auch keine Ahnung"-Angst ins Geischt steigt. Detto sein Gesicht beim Abgang zur Halbzeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sodala.

Mit ein bissal Abstand muss man sagen dass die 1. Hz. spielerisch eine Gemeinheit war. Da is ja wirklich gar nix zusammengelaufen. Und die vergeben Hosiner-Chance passt da wie die Faust aufs Aug.

Dann diese Sekunden vor dem Pausenpfiff: Erst mal diese echt miese und unfaire schauspielerische Einlage vom Rieder. Da wird die Fairness echt mit den Füßen getreten. Ich tät mich ja genieren als Sportler wenn ich so ein Verhalten an den Tag lege. Und der Schiri fällt darauf rein und gibt dem Holland die Rote für nix. Eigentlich eine unglaubliche Fehlentscheidung. Und da hat der 4. Offizielle natürlich nicht so genau geschaut.

Und dann dieses Skandaltor. Da braucht man eigentlich gar nicht mehr darüber zu diskutieren. Sowas hab ich selten gesehen.

2. Hz. Wurde dann mit der Wut im Bauch endlich Fußball gespielt. Warum nicht von Anfang an so? Versteh ich nicht. Der Ausgleich war zwar glücklich aber verdient. Man spielte auch sehr brav weiter aber die Rieder haben halt auch wieder einen Zahn zugelegt und wir konnten froh sein nicht in Rückstand zu geraten. Und dann hat wieder mal das Schiriteam zuschlagen müssen und daraus resultierte wieder der Führungstreffer der Rieder. Warum ein 4. Offizieller dem Schiri sagen muss was zu pfeifen ist hab ich auch selten gesehen. Und es war auch nicht mal ein Foul. Der Tieder hat den Halt verloren und Is halt hingefallen. Und nach einer gefühlten Minute wird abgepfiffen. :facepalm:

Beim Tor hat dann der Salamon wieder eine Empfehlung für die Bank abgegeben. Unglaublich dieser Stellungsfehler.

Und Ann ist halt zum Glück der Ausgleich noch gefallen. War sehr schön gemacht vom Kamara und natürlich sehr überlegt abgeschlossen vom Ramsi. Der Bua taugt mir einfach.

Fazit: 1. Hz grottig von uns, dann haben uns die Schiris geschissen aber 2. Hz war teilweise spielerische aber vor allem kämpferisch schwerstens in Ordnung. Und Salamon ab auf die Bank. Od. Am besten noch weiter weg vom Spielfeld, am besten auf die Tribüne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer war denn eigentlich 4. Schiri?

Andreas Heiß heißt der gute Mann.

Übrigens:

Kurz vor der Pause dann der Paukenschlag: Erst sah Holland nach einem eher harmlosen Foul am theatralisch fallenden Kragl Gelb-Rot (44.), kurz darauf geriet man infolge eines Freistoßes in Rückstand. Nachdem Goalie Heinz Lindner Zwischenbruggers von der Stange zurückprallenden Kopfball unter Kontrolle gebracht hatte, stieß ihn der heranspringende Oliva samt Spielgerät ins Tor. "Wenn das kein Foul ist, dann weiß ich es auch nicht. Das ist ein Wahnsinn", echauffierte sich Lindner in der Pause gegenüber "Sky". Kurios auch, dass die Bundesliga den Treffer als Eigentor Lindners wertete.

Quelle: bundesliga.at :D:lol::rofl:

Edited by Hutz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...