maxman93

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.244
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über maxman93

  • Rang
    This performance is unbearable

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    Ich lass jeden Tag die Kugel rollen ;)
  • Beruf oder Beschäftigung
    Schüler
  • Bestes Live-Spiel
    FK Austria Wien - Innsbruck 35. Runde Meisterspiel 05/06
  • Lieblingsspieler
    Milenko Acimovic / Marko Arnautovic
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    keinen favoriten variiert von spiel zu spiel
  • Geilstes Stadion
    Horr Stadion

Letzte Besucher des Profils

7.686 Profilaufrufe
  1. Mitlesen tu ich ja, aber dieses abermalige 3-0 hat mich dazu gebracht mich nach Jahren wieder anzumelden und meinem Entsetzen freien Lauf zu lassen, oder um es anders auszudrücken: wtf Salzburg, wtf?!
  2. Gut, das sind viele die nichts für die Austria taugen, aber auf wessen Intention hin wurde er verpflichtet?
  3. Na ich freu mich schon wenn der selbst mal pfeiffen darf, bei den Zuständen in der Liga nur noch eine Frage der Zeit
  4. Auf wessen mist ist Salamon eig. gewachsen? Der is ja so schlecht!
  5. Das kommt auch noch dazu. Die ganze Szene samt Interview stinkt gewaltig
  6. Deswegen frag ich mich ja auch wann der Assi das Tor angezeigt hat, wenns wirklich vorm Foul war, dann wird das Foul irrelevant und the blame is on the assi - aber so hab ich das nicht wahrgenommen, also sind sie nicht nur scheiß unfähige schiris sondern auch noch lügner
  7. Sehr interessant meiner Meinung nach: Im Interview meinte der Schiri er hätte auf Tor entschieden nachdem ihm sein Assistent das angezeigt hatte - ich würde das gern auf den TV Bildern sehen, wann der Assistent das anzeigt - und zwar noch vor dem Foul (er bezeichnet die Szene also als eindeutig als Foul, und stellt es so dar, als ob er selbiges sowieso gepfiffen hätte wenn es denn nicht vorher ein Tor gewesen wäre, was jedoch die Tatsache ad absurdum führt, wieso das Tor von den Offiziellen als Eigentor von Lindner angeführt wird, denn nach meinem Fußballzuseherverstand ist ein Tor bei dem der Goalie seine Pratze dran hat noch lange kein Eigentor - insofern ziehe ich die Schlussfolgerung, dass die Schiris sich es untereinand ausgemacht haben müssen sich darauf auszureden, dass der Ball wie im Interview erwähnt vermeintlich hinter der Linie war bevor es zum Foul kam, was durch den Umstand untermauert wird, dass der Schiri von einer Fehlentscheidung spricht angesprochen auf das Foul obwohl ja das Tor laut ihm bereits vorher passiert sei, was er wiederum nicht als Fehlentscheidung bezeichnet, da er sich dazu eig. gar nicht äußert, was er allerdings tun hätte müssen wenn er tatsächlich auf Tor nach Lindnerns Parade entschieden hätte. Ja, ich unterstelle ihm die Unwahrheit zu sagen - interessant wäre es zu wissen was er den Austriaspielern bei deren Reklamation erzählt hat, ob er ihnen gesagt hat der Ball war vorhin schon drin, oder es war kein Foul. Ich sehe das als ganz billigen Versuch an sich aus der Sache rauszureden - das Orf Interview.
  8. lass no a stück für mich über
  9. wahnsinn^^
  10. Schwindlich der Schrammel haha
  11. YES! Mah ich mag den Soriano
  12. Rapid bringst mit Ballzirkulation und schnellen Pässen mehr ausm Konzept als mit Pressing, das vertragens ganz gut eig.
  13. Rapid is der perfekte Gegner um gegen RBS zu bestehen, für öst. Verhältnisse ein ganz passabler Kick dazu physische Stärke außerdem gebens niemals auf. Is leider so, Red Bull wiederum macht gegen die nie den Sack zu, wie immer, RBS führt meistens und remisiert oder verliert am Ende
  14. Es is immer so gegen Rapid, RedBull macht den Sack nicht zu und bekommt die Goals
  15. Boyd is echt eine Gretzn eine unsportliche