Jump to content
goodfella

Admira Wacker 2:0 SK Rapid

188 posts in this topic

Recommended Posts

1.Ich freue mich auf Alar

2. Ein Dämpfer der mit der jungen Truppe irgendwann zu erwarten war

3. Roscher sollte sich als Admira Promoter bewerben

Alles gesagt :)

Naja, Chanchen auf ein Tor gabs ja. Diese hat man leider nicht nutzen können, und so eine Niederlage kann schon mal passieren. Hofmann heute irgendwas, sehr wenig Ballkontakte..

Reaktion am Donnerstag, und gut is!

Share this post


Link to post
Share on other sites

+ Schaub und das wars

- Erste Halbzeit war eine Katastrophe und Burgstaller alle möglichen Chancen zerstört. In der zweiten Halbzeit zwar optisch überlegen, die Chancen hatte aber wieder die Admira. Verdient verloren. Ohne Chancentot Sax hätte Admira auch höher gewinnen können. Unverständlich warum Boskovic erst nach 75. Minuten eingewechselt wird

Edited by Zuckerhut

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der ORF-Kommentar war ein Witz, kann sich einen wixen gehen auf seine Admira. Sowas Parteiisches und dafür zahlt man Gebühren... lolz.

Prinzipiell ist es anfangs wieder mal oarsch g'rennt (Elfer + rote Karte nicht gegeben) und die Admira macht mit der ersten guten Aktion ein abgefälschtes 1-0, das noch dazu Abseits war... aber was danach kommt, ist, wies so schön heißt, goar nix. Nicht wirklich viele klare Chancen gegen eine bestenfalls durchschnittliche Truppe, wenig Zusammenhängendes, wenig Laufbereitschaft, daher auch Schwierigkeiten bei der Ballzirkulation. Den Vogel hat Pichler abgeschossen, den will ich jetzt ewig nicht sehen. In der Rückwärtsbewegung total witzlos, im Herausspielen auf Landesliganiveau. Sehr sinnvoll, jeden Ball hoch auf unsere Riesen Burgstaller, Schaub und Sabitzer zu dreschen.

Naja, am DO muss eine Reaktion her und Grödig müssen wir nächstes WE schlagen, sonst bist schon wieder der Arschgasse zhaus und die Euphorie ist dahin. Noch dazu hat uns die Partie sicher 1-2k Zuschauer für DO gekostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer die Tore nicht macht, der bekommt sie...

Ganz klar die zahlreichen ungenützten Chancen sind Schuld an der Niederlage, wenn der Burgstaller am Anfang querlegt stehts 1:0...

Ja, das war echt bitter. Wobei wenn man alle zusammenzählt wäre es vermutlich ein 4:4 geworden oder 4:3.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Behrendt, Sabitzer,Burgstaller, Pichler, Trimmel, Schrammel UND Hofmann mit einer Pussypartie, erinnert mich an Schöttelzeiten.

Wenn wir am Donnerstag so auftreten na gute Nacht, die Georgier werden auch nicht viel anders stehen und uns das Leben schwer machen.

So ein Auftritt ist indiskutabel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

positiv: der kampfgeist und einsatz - fitness stimmt

negativ: vieles

kein grund die nerven zu schmeissen, chancen waren da, dass der leitner gegen uns traumparaden macht is typisch, das denen ein tausendguldenschuss grad gg uns auskommt is auch typisch......

ist gut für die jungs, die 100% kampfgeist kamen zu spät..... erste hz zu lässig! jancker hat sich gleich ein paar zur brust genommen..... wird scho wieder! solche rückschritte waren zu erwarten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...