revo

Österreichische Trainer im Ausland

719 Beiträge in diesem Thema

Herzog hätte wirklich das Zeug zum österreichischen Nationaltrainer. Aber da holt man lieber eine Schlaftablette "Made in Switzerland" und freut sich, wenn diese dann von Weiterentwicklung spricht. Wann denn? Er meint sicher, dass das nach seinem sicher gut bezahlten Rücktritt erfolgen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzog hätte wirklich das Zeug zum österreichischen Nationaltrainer. Aber da holt man lieber eine Schlaftablette "Made in Switzerland" und freut sich, wenn diese dann von Weiterentwicklung spricht. Wann denn? Er meint sicher, dass das nach seinem sicher gut bezahlten Rücktritt erfolgen wird.

Not+sure+if+14-15yo+girl+is+with+a+18-19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzog hätte wirklich das Zeug zum österreichischen Nationaltrainer. Aber da holt man lieber eine Schlaftablette "Made in Switzerland" und freut sich, wenn diese dann von Weiterentwicklung spricht. Wann denn? Er meint sicher, dass das nach seinem sicher gut bezahlten Rücktritt erfolgen wird.

2107675-not_sure_if_serious_2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzog hätte wirklich das Zeug zum österreichischen Nationaltrainer. Aber da holt man lieber eine Schlaftablette "Made in Switzerland" und freut sich, wenn diese dann von Weiterentwicklung spricht. Wann denn? Er meint sicher, dass das nach seinem sicher gut bezahlten Rücktritt erfolgen wird.

:respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzog hätte wirklich das Zeug zum österreichischen Nationaltrainer. Aber da holt man lieber eine Schlaftablette "Made in Switzerland" und freut sich, wenn diese dann von Weiterentwicklung spricht. Wann denn? Er meint sicher, dass das nach seinem sicher gut bezahlten Rücktritt erfolgen wird.

Echt he, seh ich auch so! Und außerdem war früher immer ALLES besser ;):D

bearbeitet von robocop_de_hiro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komm irgendwie von dem Gedanken nicht los, wenn der Peter Stöger das in Deutschland „versaut“ ist die Türe für lange Zeit für einen Österreicher (der noch dazu aus unserer Liga kommt) eine Mannschaft in Deutschland trainieren zu dürfen/können zu.

soll nix schlimmeres passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das kann leicht sein. Bisher waren die Spiele nicth wirklich berauschend. FC Köln hätte beide spiele gewinnen, aber auch verlieren können. so nahe liegt Glück und Pech zusammen.

die nächsten zwei Spiele sollte er gewinnen, dann ist der FC im Aufstiegsrennen dabei.

bearbeitet von Teamchef20xx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab' mir aber auch mehr erwartet. Langsam sollte man in der Liga in die Gänge kommen.

Von Köln sollte man sich mal prinzipiell gar nichts erwarten, unabhängig davon wer dort gerade Trainer ist. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.