Jump to content
Fezza

Trainer, Management & Co

1,683 posts in this topic

Recommended Posts

Fezza schrieb vor einer Stunde:

schön langsam wirds langweilig wenn hier nach jedem Rieder Trainerfurz das große Panikschieben startet...

Zumal er da schön blöd wäre. Wenn ihm dasselbe passiert wie Muslic, stünde er bald ohne Job da. Was ja nicht so unwahrscheinlich wäre. Ich glaub, die kann kein neuer Trainer mehr retten. Nur die Admira.

Außerdem übernimmt ohnehin jetzt Heraf. Den habens ja nicht von ungefähr geholt.

Edited by Hochofen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hochofen schrieb vor einer Stunde:

Zumal er da schön blöd wäre. Wenn ihm dasselbe passiert wie Muslic, stünde er bald ohne Job da. Was ja nicht so unwahrscheinlich wäre. Ich glaub, die kann kein neuer Trainer mehr retten. Nur die Admira.

Außerdem übernimmt ohnehin jetzt Heraf. Den habens ja nicht von ungefähr geholt.

Aja. Heraf. Denn hab ich verschwitzt. Dann ist e Erledigt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
der rex schrieb vor 3 Stunden:

Na bitte. Sag ich seit Monaten. Ich denk, mittlerweile haben die Verantwortlichen nicht nur Blut geleckt, sondern sehen auch einen realistischen Weg. Denn als Traumtänzer und Luftschlossbauer habe ich gerade den Stefan absolut nicht kennengelernt. Eher als jemanden, der erst 100 % auf Nummer Sicher geht, bevor er sich zu stark aus dem Fenster lehnt. Und wenn er jetzt genau das tut, glaube ich nicht nur, sondern glaube ich zu wissen, dass der Plan fixfertig und faktenbasiert ist und ab sofort umgesetzt wird. Damit bin ich auch überzeugt, dass das Erfolgs-Trio Reiter/Wawra/Brunmair gemeinsam durchziehen und aufsteigen will und damit bis mindestens 2024 zusammen bei uns bleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hat schon alles Hand und Fuß was unser Triumvirat alles anpackt. Von Traumtänzerei sind die Jungs so weit entfernt, wie ich von einer Karriere als Primaballerina im Staatsopernballett. Eine Wahnsinnsleistung, wenn man bedenkt, wo wir vor 16 Monaten standen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Exekutor schrieb vor 20 Minuten:

Eine Wahnsinnsleistung, wenn man bedenkt, wo wir vor 16 Monaten standen.

Genau deswegen stoße ich in diversen Foren überall auf ungläubige Thomase von anderen Vereinen, die meinen, dass es bei uns nicht mit rechten Dingen zugehen könne. Haha! Als ob wir die Unaussprechlichen wären.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ein ruhiger und seriöser Manager ohne Vereinsbrille wie Reiter solche Aussagen tätigt zeigt das einfach das im gesamten Verein sehr vieles richtig läuft. 

Weil es gerade passt:
Ich finde es genial dass wir einen wie Reiter haben der sein Handwerk versteht, weiß wie es im Fußball-Business läuft und die Dinge nüchtern betrachtet während im Vorstand Leute sitzen die den Club lieben und quasi die Emotionale Ebene abdecken. 
Mit den Mitgliedern und Fans als Ideenlieferanten, Freiwilligen und Kontrollorgan eigentlich ein Traum-Trio.
:love:
 

Edited by mike94

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...