Chemical neighborhood

SK Sturm 1 : 1 Austria Wien

234 Beiträge in diesem Thema

weils nach 5 minuten noch immer keinen Thread gibt :ratlos:

lala 1. Hälfte, eher gute 2. Hälfte tät ich sagen, wobei der Schiedsrichter einen großteil dazu beigetragen hat dass wir nicht mit 3 pkt nach hause fahren..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wöd-Interview vom Peter! "Mi würd interessieren wie der Kollege Kühbauer reagiert?" :)

Suttner & Jun ham mir besonders gefallen. Sutti mit Frechheitspass vorm 1:0, Jun mit irrsinnig viel Metern und Arbeit über die linke Seite (vA 2. HZ). Hosiner beim Tor auch recht stark.

bearbeitet von Aegis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hätten aber trotz des Schiedsrichter gewinnen müssen nur leiden wir nach wie vor an der Krankheit das wir X Chancen brauchen um 1 Tor zu schiessen.

Ich hoffe nächste Woche im Derby wirds wiedermal besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. HALBZEIT: Ganz ok, ausgeglichen.

2. HALBZEIT: Sehr starke Austria, nur mehr wir am Zug.

UNSERE BESTEN: Koch (!!!!), Innenverteidiger (auch Rotpuller), Mader, A. Grünwald, Hosiner

Über den SR sollte man besser kein Wort verlieren zwecks Sperre.

bearbeitet von austrianer87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja wir hatten chancen und nicht genutzt. aber der schiri hat mehrfach bewiesen, dass er was gegen einen austriasieg hatte. und womöglich hätte er andere sachen auch noch verpfiffen im falle des falles.

unsinn

der schiri war schwach, aber er hat niemals absichtlich gegen uns gepfiffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieder mal von einem schweizer schiri um den sieg betrogen. ich frag mich was wir mit den idioten hier sollen. glauben die bei der liga oder beim orf ernsthaft, dass die uns ihre besten rüber schicken?

einfach nur noch wettbewerbverzerrend. da schiesst regulär ein tor und das käseloch sieht ein foul. elfer + gelb für suttner sowieso comedy pur. vor allem mit der gelben musste suttner dann ja auch etwas vorsichtiger agieren.

im übrigen haben wir heute gesehen, warum okotie gott sei dank nicht im violetten trikot aufläuft.

ansonsten kann man der mannschaft keinen vorwurf machen. wer weiss was der schweizer noch gesehen hätte, wenn das ein oder andere tor gefallen wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. HALBZEIT: Ganz ok, ausgeglichen.

2. HALBZEIT: Sehr starke Austria, nur mehr wir am Zug.

UNSERE BESTEN: Koch (!!!!), Innenverteidiger (auch Rotpuller), Mader, A. Grünwald, Hosiner

Über den SR sollte man besser kein Wort verlieren zwecks Sperre.

Findest? Würde da eher Lindner aufzählen...

Suttner allein wegen dem Pass zum Tor natürlich auch...

bearbeitet von Xaverl Nick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schirileistung hin oder her, wir sind vorne einfach unfähig, nutzen die besten Chancen nicht.

Kienast kommt kurz vor Schluß rein und wirkt träger als alle anderen.

Grünwald ebenfalls unter aller Sau, er und Vrsic wollen sich scheinbar gegenseitig unterbieten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bitte was für ein vollhydrant ist denn kuhnast? ={

mader aufstellen find ich garned gut. mader UND koch gleichzeitig aufstellen MUSS ja ein himmelfahrtskommando sein!:blackmad:

auch schön : als mader das foul begeht und die bauerngrätz´n zu koch "Scheiß Wiener!" rufen. :)

alle alains, die beim öfb ein amt innehaben sind zum scheißen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.