Much1

Karl Daxbacher neuer LASK - Trainer

466 Beiträge in diesem Thema

Der LASK hat soeben per Facebook den neuen Trainer bekanntgegeben: KARL DAXBACHER!

Wie steht ihr dazu?

bearbeitet von LASK08

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Trainerqualitäten von Daxbacher gilt es auszuloten. Er ist taktisch sicher ein guter, der auch einen brauchbaren Fußball spielen lassen kann. Er hatte halt damals bei uns ein wirklich gutes Spielermaterial, das er jetzt nicht zur Verfügung hat. Er wird mit vielen jungen und unerfahrenen Spielern arbeiten müssen, mal schauen, wie ihm das gelingt. Auf jeden Fall menschlich ein toller Typ, kein anderer Trainer hat menschlich in den letzten 10 Jahren so gut zum LASK gepasst wie der Karl.

Also MGH Fuck You - aber Karl herzlich Willkommen retour.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://lask.at/content/lask/aktuell/news_archiv/2012/juni/karl_daxbacher_neuer_trainer_beim_lask/index_ger.html

hier die offizielle meldung auf der homepage.

herzlich willkommen karl!

xxx fuck you, dem schließ ich mich auch an.

mich wundert nur, dass er sich das antut. bei uns gibts zurzeit keine infrastruktur, kein stein liegt auf dem anderen, die spieler wandern ab. mal sehn, was er noch retten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den LASK sicher (wieder) eine gute Wahl. Ich muss allerdings gestehen, dass es mich sehr wundert das er in die Regionalliga wechselt.

Gehe mal davon aus das man ihm einen Kader versprochen hat, mit dem er um den Titel mitspielen kann.

bearbeitet von Powerstation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wundert mich sehr, dass er sich das antut in der regionalliga. da muss es dann wohl doch irgendeinen masterplan :lol: seitens Reichel geben, denn ohne perspektive richtung aufstieg hätte Daxbacher kaum unterschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wundert mich sehr, dass er sich das antut in der regionalliga. da muss es dann wohl doch irgendeinen masterplan :lol: seitens Reichel geben, denn ohne perspektive richtung aufstieg hätte Daxbacher kaum unterschrieben.

...oder der Daxbacher hat nicht mitbekommen, dass der LASK abgestiegen ist..... :sehrnervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wundert mich sehr, dass er sich das antut in der regionalliga. da muss es dann wohl doch irgendeinen masterplan :lol: seitens Reichel geben, denn ohne perspektive richtung aufstieg hätte Daxbacher kaum unterschrieben.

Oder er mag einfach das Umfeld außerhalb des Vereins. :xmas: Wie gesagt, Daxbacher hat damals klarerweise wegen des Erfolgs gut funktioniert, aber menschlich sowas von angenehm. Ich denk auch, dass Reichel eine Unterschrift an ein Versprechen gekoppelt hat, dass Aigner/Unverdorben bleiben oder andere Alternativen für die Regionalliga geholt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.