Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Dexta

Fanszene Hütteldorf

59,163 posts in this topic

Recommended Posts

LiamG schrieb vor 3 Stunden:

Über die Hysterie kann man sich schon wundern wenns woanders und wie es scheint selbst in der EL niemanden interessiert. Auch in Österreich im Grunde solange es nicht Rapid ist. Natürlich ist es unnötig aber man kann es halt einfach nicht unterbinden als Verein, wenn sich 10, 20 oder von mir aus 100 unter 24.000 nicht im Griff haben. Man kann sich gerne über jeden Becherwurf echauffieren, speziell wenns andere Vereine betrifft (grüße an die Violas :busserl: ) nur dreht man sich im Kreis und wird es am Ende dennoch nicht verhindern können.

Wenns oasch rennt passiert sowas wie in Graz und ein einziger hat das "Glück", dass er jemanden verletzt. Passiert halt glücklicherweise äußerst selten wenn man sich anschaut was in Europa jede Woche auf den Rasen fliegt. Da kann die Liga noch soviel strafen.

 

Bei Zürich - Napoli gab es gestern zweimal bei einem Napoli Eckball eine Stadiondurchsage inkl. kurzer Unterbrechung wegen Wurfgeschossen auf die Gästespieler.

Share this post


Link to post
Share on other sites
LarsUlrich schrieb vor 28 Minuten:

Bin ich eigentlich der einzige, den das Spruchband für einen toten Rechtsextremen stört? Ein Arschloch weniger auf der Welt, danke Napoli 

Bissl heftig. Macht dich nicht besser jemanden den Tod zu wünschen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
whisky schrieb vor 4 Minuten:

Bissl heftig. Macht dich nicht besser jemanden den Tod zu wünschen 

wünsche ich ja niemandem, aber im nachhinein drüber zu trauern bzw. solidarität zu bekunden als unbeteiligte szene find ich mehr als fehl am platz :ratlos: vorallem da man ja weiß wessen geistes kind der typ war

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Coreo gegen Inter sieht man richtig wie "störend" die Mundlöcher in einer Tribüne sind.

Auf der WEST sieht es wirklich Perfekt aus, im Gegensatz zu der Nord und Ost, wo es auch noch sehr gut aus sieht, aber eben doch mit den kleinen "schönheits Fehlern".

Auch wenn die Aufgänge ganz unten nicht die praktischten sind, sind sie für unsere Fantribüne mit so vielen Coreos MMn perfekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Botsch schrieb vor einer Stunde:

Bei der Coreo gegen Inter sieht man richtig wie "störend" die Mundlöcher in einer Tribüne sind.

Auf der WEST sieht es wirklich Perfekt aus, im Gegensatz zu der Nord und Ost, wo es auch noch sehr gut aus sieht, aber eben doch mit den kleinen "schönheits Fehlern".

Auch wenn die Aufgänge ganz unten nicht die praktischten sind, sind sie für unsere Fantribüne mit so vielen Coreos MMn perfekt.

Stimme zu, auch wenn die Zugänge unten doch auch ihre Nachteile haben. 

War so auf alle Fälle die beste Lösung, auch wenn die Hanappi-West oder die blaue Tribüne in Dornbach der Traum jeder Fanszene sind. 

Was es generell seit der Stadioneröffnung schon für Choreos gegeben hat, ist mMn sensationell, vor allem schauen auf der großen Tribüne auch so ganz simple Sachen, wie eine Fahnenchoreo richtig geil aus :love: 

Und auch das meistern der Stiegen bei den Choreos, bewundere ich immer wieder aufs neue. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Botsch schrieb vor einer Stunde:

Bei der Coreo gegen Inter sieht man richtig wie "störend" die Mundlöcher in einer Tribüne sind.

Auf der WEST sieht es wirklich Perfekt aus, im Gegensatz zu der Nord und Ost, wo es auch noch sehr gut aus sieht, aber eben doch mit den kleinen "schönheits Fehlern".

Auch wenn die Aufgänge ganz unten nicht die praktischten sind, sind sie für unsere Fantribüne mit so vielen Coreos MMn perfekt.

Und durchs Unikat Loch hats aber doch grade beim N von Wien nur durch ein paar gerettet werden können, die sich extra raufgetellt haben. Diese Ungleichverteilung der Leute wird immer auffälliger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
LarsUlrich schrieb vor 2 Stunden:

Bin ich eigentlich der einzige, den das Spruchband für einen toten Rechtsextremen stört? Ein Arschloch weniger auf der Welt, danke Napoli 

Von mir aus könntens jede Woche 30 solche Spruchbänder aufhängen, wär um keinen Einzigen schad. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiamG schrieb vor 7 Stunden:

Natürlich ist es unnötig aber man kann es halt einfach nicht unterbinden als Verein, wenn sich 10, 20 oder von mir aus 100 unter 24.000 nicht im Griff haben. Man kann sich gerne über jeden Becherwurf echauffieren, speziell wenns andere Vereine betrifft (grüße an die Violas :busserl: ) nur dreht man sich im Kreis und wird es am Ende dennoch nicht verhindern können.

Verhindern kann man es natürlich nie, aber ich glaube schon, dass der Verein sich den Vorwurf gefallen lassen muss, dass man es auch erst gar nicht konsequent versucht. Man könnte Durchsagen machen, im Nachhinein das öffentlichwirksam kritisieren und auch dann Stadionverbote verteilen (oder zumindest androhen), wenn nicht gerade die BL wieder mit der nächsten saftigen Strafe vor der Türe steht.

Aber wir müssen jetzt nicht großartig darüber diskutieren.

 

Edit: Die Diskussion über etwaige politische Extremisten, die im Sterbefall betrauert werden, bitte hier nicht führen. Hat in dem Fall nichts mit der Rapid-Fanszene zu tun.

Edited by Silva

Share this post


Link to post
Share on other sites
chof03 schrieb am 2/14/2019 um 22:33 :

Was für ein Theater?

Weil ich sage das auch von der West wieder Gegenstände geflogen sind?

das zeigst ma aber wie das gehen soll mit dem netz das jetzt über die ecke gezogen ist... einzig 2 becher, die aber im netz hängen blieben... der rest kam schön von der ost bzw dem übergang zur ost... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war in Sektor 12 in einer der untersten Reihen. Ich kann selber bestätigen das einige der Becherwerfer in meiner direkten Umgebung standen. Ich konnte verbal leider nicht eingreifen da körperlich unterlegen :ratlos:. Sowas komplett zu verhindern ist leider unmöglich, auch aufgrund der doch vorhandenen Spezialisten in unserem Anhang. Die Becherwerfer waren keine jungen Bubis sondern Männer die ich so auf die 50 zugehend einschätzen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...