Jump to content
Der P(B)arazit

Die Konkurrenz im Fokus

119,434 posts in this topic

Recommended Posts

J.E schrieb vor 10 Minuten:

wie machen das zb wattens, hartberg und st. pölten?

St. Pölten ist doch der Trägerverein der Akademie in St. Pölten. Wie die Regelungen sind, seit wir 12 Mannschaften in der BL haben, weiß ich aber nicht mehr. Aber es gab meines Wissens nach Bestimmungen zu den BL Akademien, die einen Träger brauchten. Betrachte hier aber meine Aussage nicht als in Stein gemeißelt, wenn du es besser weißt korrigiere mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
The1Riddler schrieb vor 1 Minute:

St. Pölten ist doch der Trägerverein der Akademie in St. Pölten. Wie die Regelungen sind, seit wir 12 Mannschaften in der BL haben, weiß ich aber nicht mehr. Aber es gab meines Wissens nach Bestimmungen zu den BL Akademien, die einen Träger brauchten. Betrachte hier aber meine Aussage nicht als in Stein gemeißelt, wenn du es besser weißt korrigiere mich.

Nein das ist der NÖFV. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
The1Riddler schrieb vor 2 Minuten:

St. Pölten ist doch der Trägerverein der Akademie in St. Pölten. Wie die Regelungen sind, seit wir 12 Mannschaften in der BL haben, weiß ich aber nicht mehr. Aber es gab meines Wissens nach Bestimmungen zu den BL Akademien, die einen Träger brauchten. Betrachte hier aber meine Aussage nicht als in Stein gemeißelt, wenn du es besser weißt korrigiere mich.

die akademie in st. pölten gehört dem land, der nachwuchs vom skn spielt landesliga: https://www.skn-stpoelten.at/de/teams/jugend/mannschaften

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und es gibt kein Lizenz Kriterium das im Zusammenhang mit den Akademien steht?

Also ich habe zumindest diesen Paragraphen so verstanden, dass du entweder eine eigene haben musst oder ein Trägerverein einer Akademie sein musst:

 

6.4.1 BL: A, EL/RL: C GENEHMIGTES JUGENDFÖRDERPROGRAMM Der Lizenzbewerber verfügt über ein (schriftlich ausgearbeitetes) Jugendförderprogramm, welches folgenden Mindestinhalt umfasst: a) Zielsetzung und Philosophie der Jugendförderung; b) Organisation der Jugendabteilung (Organigramm); c) Personal (technischer und administrativer Art sowie medizinische Betreuung) sowie dessen erforderliche Mindestqualifikationen (siehe Kriterien 8.4.2.1, 8.4.2.4 und 8.4.2.5) ; d) Infrastruktur (Trainings- und Spielmöglichkeiten); e) finanzielle Ressourcen (Budget); f) fußballtechnische Ausbildungsprogramme für verschiedene Altersgruppen (spielerische Fähigkeiten, technische, taktische und körperliche Fertigkeiten) sowie in Bezug auf die Spielregeln; g) Antidoping-Ausbildungsprogramm; h) Ausbildungsprogramm zu Integritätsfragen; i) Überprüfungs- und Feedback-Prozess zur Bewertung der Ergebnisse im Hinblick auf die Erreichung der Ziele; j) Dauer des Programms (mindestens drei und höchstens sieben Jahre); k) medizinische Versorgung (vgl. Anlage 2). Der Lizenzbewerber sorgt dafür, dass sich alle an seinem Jugendförderprogramm beteiligten Spieler regelmäßig schulisch und/oder beruflich ausbilden lassen können. Der Lizenzbewerber stellt im Rahmen des Jugendförderprogramms sicher, dass: l) jeder Jugendspieler die Möglichkeit hat, der obligatorischen Schulpflicht nachzukommen und m) kein Jugendspieler daran gehindert wird, nach Absolvierung der obligatorischen Schulpflicht seine weiterführende schulische oder berufliche Ausbildung fortzuführen. Wenn der Lizenzbewerber eine Akademie führt (siehe Anlage 1 und 2) ist dieses Kriterium erfüllt. Andernfalls ist ein schriftliches Konzept in o.a. Sinn vorzulegen, das vom Lizenzgeber genehmigt werden muss

Edited by The1Riddler

Share this post


Link to post
Share on other sites
The1Riddler schrieb vor 4 Minuten:

Und es gibt kein Lizenz Kriterium das im Zusammenhang mit den Akademien steht?

ich glaub, es kostet € 150 000 (bzw. war das mal der betrag), in den fördertopf, wenn man keine hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
J.E schrieb vor 2 Minuten:

ich glaub, es kostet € 150 000 (bzw. war das mal der betrag), in den fördertopf, wenn man keine hat.

So war zumindest dann auch meine Aussage gemeint, du musst offiziell eine Akademie haben, aber dies heißt nicht, dass du deinen Nachwuchs dort ausbilden musst. Ob als Trägerverein, Besitzer oder scheinbar auch als Zahler (das wusste ich nicht), aber in irgendeiner Form musst du als BL Verein an einer Akademie beteiligt sein - zumindest war es so wie ich es verstanden hätte. Nur Ausbilden musst du deinen Nachwuchs dort nicht zwingend, aber es liegt auf der Hand, dass es Vorteile gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
The1Riddler schrieb vor 44 Minuten:

So war zumindest dann auch meine Aussage gemeint, du musst offiziell eine Akademie haben, aber dies heißt nicht, dass du deinen Nachwuchs dort ausbilden musst. Ob als Trägerverein, Besitzer oder scheinbar auch als Zahler (das wusste ich nicht), aber in irgendeiner Form musst du als BL Verein an einer Akademie beteiligt sein - zumindest war es so wie ich es verstanden hätte. Nur Ausbilden musst du deinen Nachwuchs dort nicht zwingend, aber es liegt auf der Hand, dass es Vorteile gibt.

Trägerverein = Besitzer,.... 

Ansonsten hast noch die Möglichkeit zu kooperieren oder eben die AKA finanziell zu fördern. 

Die beiden letzten Möglichkeiten bringen den Nachteil das du wenns der Nachwuchsspieler in die AKA schafft du nimmer die eigentliche Spielberechtigung hast. Er darf noch für den Stammverein spielen allerdings nur nach der Freigabe von der AKA und nur dann wenn er weniger als 45 Min für die AKA gespielt hat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Koch schrieb vor 12 Minuten:

Trägerverein = Besitzer,.... 

Ansonsten hast noch die Möglichkeit zu kooperieren oder eben die AKA finanziell zu fördern. 

Die beiden letzten Möglichkeiten bringen den Nachteil das du wenns der Nachwuchsspieler in die AKA schafft du nimmer die eigentliche Spielberechtigung hast. Er darf noch für den Stammverein spielen allerdings nur nach der Freigabe von der AKA und nur dann wenn er weniger als 45 Min für die AKA gespielt hat. 

Danke, Trägerverein hatte für mich eine andere Funktion.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ralphinho 

Nicht nur, dass unsere Infosäulen beim Stadion mit anscheinend unvermeidlichen "Deppenpickerl" (erinnert daran, wenn Hunde das Beinchen heben um eine Urinmarkierung zu setzen. Aber das Markieren ist eben ein wichtiges Kommunikationsmittel für unsere Hunde) verziert werden, nein jetzt markieren auch schon Sautrotteln unser Stadion mit “SCR” Schriftzügen. 

Ralphino, kann man diesen Dreck bitte nicht einmal entfernen? 

IMG_20210510_153001.jpg

Edited by elmod

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.laola1.at/de/red/fussball/2--liga/news/offiziell--rene-aufhauser-wird-neuer-chefcoach-beim-fc-liefering/?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR1QdXoy5wK0oSHDhU_4Ye6fGsREytrHD2rMpJZq3-AFMrU0FjLbIXx33nM#Echobox=1620657255

Zitat

"Auch wenn ich den FC Red Bull Salzburg mit einem weinenden Auge verlasse, so freue ich mich bereits extrem auf meine neue Aufgabe und die größere Verantwortung beim FC Liefering.

Was für ein Trottel.
Das ist ja beinahe so als würde man einen tränenreichen Abschied von seiner alten Wohnung feiern um dann ein Stockwerk darunter einzuziehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ooeveilchen schrieb vor 10 Minuten:

https://www.laola1.at/de/red/fussball/2--liga/news/offiziell--rene-aufhauser-wird-neuer-chefcoach-beim-fc-liefering/?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR1QdXoy5wK0oSHDhU_4Ye6fGsREytrHD2rMpJZq3-AFMrU0FjLbIXx33nM#Echobox=1620657255

Was für ein Trottel.
Das ist ja beinahe so als würde man einen tränenreichen Abschied von seiner alten Wohnung feiern um dann ein Stockwerk darunter einzuziehen. 

In der gleichen WG wird ihm ein anderes Häusl zum Putzen zugeteilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...