Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Der P(B)arazit

Die Konkurrenz im Fokus

108,054 posts in this topic

Recommended Posts

Violett1989 schrieb vor 4 Minuten:

Warum soll der LASK ein Kasperlverein sein? Nach den letzten Wochen und Monaten arbeiten wir gerade kräftig daran einer zu werden!! :facepalm:

Weil sie immer nur ein Bauernverein bleiben werden. Aktuell zwar mit einer sehr guten wirtschaftlichen und sportlichen Führung, aber an der Grundaussage ändert das nichts. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Violett1989 schrieb vor 25 Minuten:

Warum soll der LASK ein Kasperlverein sein? Nach den letzten Wochen und Monaten Jahren arbeiten wir gerade kräftig daran einer zu werden bleiben!! :facepalm:

fyp

DeusAustria schrieb vor 21 Minuten:

Weil sie immer nur ein Bauernverein bleiben werden. Aktuell zwar mit einer sehr guten wirtschaftlichen und sportlichen Führung, aber an der Grundaussage ändert das nichts. 

:lol:

wenn das so ist, bin ich gerne bei einem bauernverein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Much1 schrieb vor 12 Minuten:

wenn das so ist, bin ich gerne bei einem bauernverein.

naja ein bissl ein Bauernverein ist der LASK trotzdem.
Je mehr Leute in das Stadion kommen, desto höher ist der Bauernanteil. Das durfte ich gestern in der Innenstadt auch wieder erkennen. Der LASK ist eben der Verein der Oberösterreicher. Vom Attersee, dem Mühlviertel über Wels bis in die oberösterreichischen Berge. Was per se ja nichts schlechtes sein muss.

Der Stadtverein sind sie aber sicher nicht. :davinci:

Edited by Tlahuizcalpantecuhtli

Share this post


Link to post
Share on other sites
DeusAustria schrieb vor einer Stunde:

Armutszeugnis für die Liga, wenn ein Kasperlverein wie der Lask wirklich Meister wird. Da dürfen sich RB, Austria und Rapid wirklich gratulieren mit einem Vielfachen der Möglichkeiten, trotzdem abgehängt zu werden. 

Ändert natürlich nix an der guten Arbeit des Lask und das jetzt nicht erst seit gestern. Aber normal dürfen die selbst bei 100% guter Arbeite niemals vor den 3 genannten Vereinen stehen. 

Der LASK spielt noch 2x gegen RBS und wird nicht Meister (du darfst mich zitieren wenn er es doch schafft) - aber er ist sicher kein Kasperlverein sondern hat sogar eine ältere Tradition als die Austria. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tlahuizcalpantecuhtli schrieb vor 19 Minuten:

naja ein bissl ein Bauernverein ist der LASK trotzdem.
Je mehr Leute in das Stadion kommen, desto höher ist der Bauernanteil. Das durfte ich gestern in der Innenstadt auch wieder erkennen. Der LASK ist eben der Verein der Oberösterreicher. Vom Attersee, dem Mühlviertel über Wels bis in die oberösterreichischen Berge. Was per se ja nichts schlechtes sein muss.

Der Stadtverein sind sie aber sicher nicht. :davinci:

das bestreite ich auch gar nicht, aber dann ist rapid DER bauernverein schlechthin und auch ihr seid es in gewissem maße.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ooeveilchen schrieb vor 2 Stunden:

Wird sicher prickelnd dann im November vor 500 Zuschauern und 20 Grad unter Null gegen irgendein Werksteam eines moldawischen Kohlebergwerks anzutreten. 

Leiwand!! Wo spielen wir in Moldawien?

Guten Wein habens dort auch! :saufen1:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Much1 schrieb vor 33 Minuten:

das bestreite ich auch gar nicht, aber dann ist rapid DER bauernverein schlechthin und auch ihr seid es in gewissem maße.

Das Problem ist, dass mich ein großer Teil des LASK-Anhangs an RBS-Fans errinert.
Gutbürgerliche Väter mit ihren Söhnen die ein paar mal zum Fußball gehen um sich ein gutes Spiel anzusehen. Aber ja nicht zu viel ärgern denn es ist ja nur Fußball. In der EL platz das Stadion aus allen Nähten und im Cup gegen Sturm kommen nur 8k Zuseher.

Leider hat der LASK zurzeit sehr viele Erfolgsfans die bei der ersten Gelegenheit dem Verein wieder den Rücken kehren würden. Dass das bei jedem Verein so ist, ist klar aber beim LASK ist dies zurzeit extrem da die Stadt Linz wie auch OÖ lange Zeit nicht mehr so erfolgreich war. Die internationalen Auftritte des LASK sind für viele Besucher wohl das erste EC-Spiel überhaupt.
Da kommen viele nur aufgrund des ECs. Ein Ligaspiel würden sie sich nicht ansehen.

Wenn ich von LASKlern lese, dass Alkmaar auswärts der größte Bauernauflauf seit der Bauernmesse Hintertupfing war, bestätigt das meine These auch noch.

Das sehe nicht nur ich so sondern auch meine bessere Hälfte die diese Entwicklung seit 15 Jahren live miterlebt.

Edited by Tlahuizcalpantecuhtli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tlahuizcalpantecuhtli schrieb vor 6 Minuten:

Das Problem ist, dass mich ein großer Teil des LASK-Anhangs an RBS-Fans errinert.
Gutbürgerliche Väter mit ihren Söhnen die ein paar mal zum Fußball gehen um sich ein gutes Spiel anzusehen. Aber ja nicht zu viel ärgern denn es ist ja nur Fußball. In der EL platz das Stadion aus allen Nähten und im Cup gegen Sturm kommen nur 8k Zuseher.

Leider hat der LASK zurzeit sehr viele Erfolgsfans die bei der ersten Gelegenheit dem Verein wieder den Rücken kehren würden. Dass das bei jedem Verein so ist, ist klar aber beim LASK ist dies zurzeit extrem da die Stadt Linz wie auch OÖ lange Zeit nicht mehr so erfolgreich war. Die internationalen Auftritte des LASK sind für viele Besucher wohl das erste EC-Spiel überhaupt.
Da kommen viele nur aufgrund des ECs. Ein Ligaspiel würden sie sich nicht ansehen.

Wenn ich von LASKlern lese, dass Alkmaar auswärts der größte Bauernauflauf seit der Bauernmesse Hintertupfing war, bestätigt das meine These auch noch.

Das sehe nicht nur ich so sondern auch meine bessere Hälfte die diese Entwicklung seit 15 Jahren live miterlebt.

bei den EC spielen geb ich dir recht. da kommen natürlich viele, die du in der liga nie bis selten siehst, bzw. nutzen das viele als "spaßausflug".

liegt halt auch teilweise daran, dass in pasching nur 5400 heimfans platz haben, und davon über 3000 dauerkartenbesitzer sind. dort hast die gloryhunter nicht dabei und siehst großteils nur bekannte gesichter. ist wohl zurzeit eine große "akquisitionsphase" neuer fans, bzw rückgewinnungsphase alter fans. wieviele auch in schlechten zeiten dabei bleiben werden? keine ahnung, ein paar prozent werdens sein. in summe wird mit dem erfolg der harte kern jedenfalls größer werden - und das ist neben dem finanziellen aspekt das wichtigste am derzeitigen höhenflug. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Much1 schrieb vor 7 Minuten:

bei den EC spielen geb ich dir recht. da kommen natürlich viele, die du in der liga nie bis selten siehst, bzw. nutzen das viele als "spaßausflug".

liegt halt auch teilweise daran, dass in pasching nur 5400 heimfans platz haben, und davon über 3000 dauerkartenbesitzer sind. dort hast die gloryhunter nicht dabei und siehst großteils nur bekannte gesichter. ist wohl zurzeit eine große "akquisitionsphase" neuer fans, bzw rückgewinnungsphase alter fans. wieviele auch in schlechten zeiten dabei bleiben werden? keine ahnung, ein paar prozent werdens sein. in summe wird mit dem erfolg der harte kern jedenfalls größer werden - und das ist neben dem finanziellen aspekt das wichtigste am derzeitigen höhenflug. 

Verstehe die Diskussion nicht um ehrlich zu sein, am Anfang stehen immer erfolgfans. Manche bleiben es, manche werden dauerhafte Fans. So läufts bei allen Vereinen in At (wahrscheinlich auf der ganzen Welt). 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ooeveilchen schrieb vor 3 Stunden:

Wird sicher prickelnd dann im November vor 500 Zuschauern und 20 Grad unter Null gegen irgendein Werksteam eines moldawischen Kohlebergwerks anzutreten. 

so schlimm wird es nicht werden, die EL wird durch die reduktion auf 32 etwas stärker werden und die prämien werden auch höher. die EL2 wird etwas schwächer werden. prämien sollen laut gerüchten aber im bereich der aktuellen EL bewegen.

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=4FE4712A1E3EA4FA!293&ithint=file%2Cxlsx&authkey=!ADkGldrPjJ1UdUc

das ist eine liste mit mit den setzungen für nächstes jahr mit den aktuellen tabellenständen in den ligen. da gib es auch 2 simulationen wie es nächstes jahr ausschauen würde wenn schon das neue system ab nächsten jahr gespielt wird. natürlich sind da ein paar mannschaften wie sarajevo dabei aber auch Basel, Sporting, PSV, Ranges, milan, YB,
ist aber alles nur eine simulation und bei dem qualiformat wird sich von der ersten bis zur letzten qualirunde sehr viel tun und einige attraktive mannschaften aus den qualis darüber werden runter in die EL2 rutschen.

ich sehe die reform eher als positiv, für vereine aus österreich gibt es schönes geld zu verdienen, die chance weiter zu kommen ist größer es werden auch immer wieder schöne auswärtsreisen und spannende gegner dabei sein. da stört mich die geplante reform ab 2024 viel mehr die quasi eine geschlossene eliteliga für die topteams ist und darunter chaos durch die aufteilung in verschieden conferences.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt in Österreich nur zwei Vereine, die den Anspruch haben, den österreichischen Fußball seit mehr als 100 Jahren repräsentativ und nachhaltig vertreten zu haben und das sind Austria und Rapid. Da braucht man gar nicht zwischen Stadt und Land unterscheiden, diese beiden Vereine sind und waren einfach in allen Schichten der Anhängerschaft präsent und prägten den Fußball in Österreich am nachhaltigsten, sowohl im Inland als auch im Ausland. Alles andere war/ist Beiwerk....;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tlahuizcalpantecuhtli schrieb vor einer Stunde:

Das Problem ist, dass mich ein großer Teil des LASK-Anhangs an RBS-Fans errinert.
Gutbürgerliche Väter mit ihren Söhnen die ein paar mal zum Fußball gehen um sich ein gutes Spiel anzusehen. Aber ja nicht zu viel ärgern denn es ist ja nur Fußball. In der EL platz das Stadion aus allen Nähten und im Cup gegen Sturm kommen nur 8k Zuseher.

Leider hat der LASK zurzeit sehr viele Erfolgsfans die bei der ersten Gelegenheit dem Verein wieder den Rücken kehren würden. Dass das bei jedem Verein so ist, ist klar aber beim LASK ist dies zurzeit extrem da die Stadt Linz wie auch OÖ lange Zeit nicht mehr so erfolgreich war. Die internationalen Auftritte des LASK sind für viele Besucher wohl das erste EC-Spiel überhaupt.
Da kommen viele nur aufgrund des ECs. Ein Ligaspiel würden sie sich nicht ansehen.

Wenn ich von LASKlern lese, dass Alkmaar auswärts der größte Bauernauflauf seit der Bauernmesse Hintertupfing war, bestätigt das meine These auch noch.

Das sehe nicht nur ich so sondern auch meine bessere Hälfte die diese Entwicklung seit 15 Jahren live miterlebt.

Bitte was?

Absatz 1: Ist das bei uns anders? Nimm dich als Beispiel. "Ein paar Mal zum Match". Genau so EL und Cup, selbiges bei uns. Oder platzt bei uns das Stadion im Cup aus allen Nähten? Mit 8k Zusehern ist man im Cup ganz ganz weit vorne dabei!

Absatz 2: Das ist bei jedem Verein so, ob du willst oder nicht. Es gilt, dann wenn man einen Höhenflug hat, die Zuschauer zu binden! Und zwar so zu binden, dass sie auch noch in das Stadion kommen, wenn man keine gute Saison macht. Wie man das verscheißt, sieht man bei uns. Wenn du in der GP bist und nur einen namhaften Gegner hast ist das doch eins zu eins bei uns genau so.

Absatz 3: Gut das mag stimmen, wobei ich nicht einmal weiß, was ein Bauernauflauf sein soll und zudem, was daran so schlimm sein soll. Corteo und Bier oder doch Traktor und Mistgabel?

Ich sehe sehr viele parallelen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hier schon wieder diskutiert wird, obwohl es gar nicht diskutabel ist...

Selbstverständlich ist jeder, der in einer "Stadt" wohnt, in der die Oper ein Theaterhaus ist, ein Bauer, so wie alle, die um eine solche "Stadt" herumwohnen. Das schmälert freilich nicht die Leistung des geschätzten Landvolks.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...