Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Gampern

Financial Fair Play

286 posts in this topic

Recommended Posts

Cluj, Astra Giurgiu und Bursaspor werden für drei jahre aus dem EC ausgeschlossen, wenn sie bis 31.1. nicht nachweisen, dass sie ihre schulden beglichen haben:

http://www.uefa.org/disciplinary/news/newsid=2199788.html

Wieder einmal die typischen Bauernopfer. Warum schließt man Barcelona, Chelsea, PSG und Manchester City nicht aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also sind diese alle Schuldenfrei? Barca und Real schulden dem Staat Millionen.

schulden sind nichts schlimmes, praktisch jeder verein hat welche. mir wäre aber nicht bekannt, dass Real und Barcelona bei spielern oder anderen vereinen in der kreide stehen, was die UEFA gar nicht gerne sieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso sollte Real dem Greifswalder SV überhaupt was zahlen müssen, Kroos wurde vom FC Bayern verpflichtet und nicht vom Greifswalter SV.

Falls der Greifswalder SV als Rechtsnachfolger vom Greifswalder SC anerkannt wird, steht ihm ein Solidaritätsbeitrag zu. Aber wer sagt, dass den Real dann zusätzlich zahlen muss? Soviel auch bei einigen österreichischen Spielern mitbekommen habe, einigen sich zwei Klubs auf die Ablösesumme und den ausbildenden Klubs steht dann von dieser Ablösesumme der feststehende Anteil zu. Das heißt für mich, falls der Greifswalder SV Rechtsnachfolger ist, dann muss er sein Geld bei Bayern oder Hansa einfordern, nicht bei Real.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso sollte Real dem Greifswalder SV überhaupt was zahlen müssen, Kroos wurde vom FC Bayern verpflichtet und nicht vom Greifswalter SV.

Falls der Greifswalder SV als Rechtsnachfolger vom Greifswalder SC anerkannt wird, steht ihm ein Solidaritätsbeitrag zu. Aber wer sagt, dass den Real dann zusätzlich zahlen muss? Soviel auch bei einigen österreichischen Spielern mitbekommen habe, einigen sich zwei Klubs auf die Ablösesumme und den ausbildenden Klubs steht dann von dieser Ablösesumme der feststehende Anteil zu. Das heißt für mich, falls der Greifswalder SV Rechtsnachfolger ist, dann muss er sein Geld bei Bayern oder Hansa einfordern, nicht bei Real.

Laut FIFA-Reglement muss Real schauen, dass alle Ausbildungsvereine an ihr Geld kommen und nicht Bayern:

Anhang 4 Art 3 Reglement bezüglich Status und Transfer von Spielern

Wenn ein Spieler zum ersten Mal als Berufsspieler registriert wird, hat der Verein, für den der Spieler registriert wird, allen Vereinen, bei denen der Spieler registriert gewesen ist [...] eine Ausbildungsentschädigung zu zahlen. Bei späteren Wechseln als Berufsspieler ist vom neuen Verein [...] eine Ausbildungsentschädigung an den ehemaligen Verein zu entrichten.

http://de.fifa.com/mm/document/affederation/administration/50/02/49/status_transfer_de_28.pdf

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei CFR Cluj gehen wohl die lichter aus:

Der rumänische Fußball-Klub CFR Cluj wird mit einem Abzug von 24 Punkten bestraft.

Der dreifache Meister ist in schweren finanziellen Nöten. CFR schuldet dem Staat, Ex-Spielern und -Trainern insgesamt fast 20 Millionen Euro.

Durch die Strafe fällt der Fünfte der vergangenen Saison vom zweiten auf den letzten Platz zurück. Der Verein meldete am Mittwoch Insolvenz an und ist für die Dauer des Verfahrens für europäische Wettbewerbe gesperrt.

CFR Cluj schaffte es dreimal in die CL-Gruppenphase.

Laola1

sowieso arg, was in den letzten jahren in Rumänien abgeht. Unirea Urziceni wird meister und spielt CL, zwei jahre darauf ist der club von der bildfläche verschwunden. auch Otelul Galati war meister und in der CL, letzte saison mussten sie zwangsabsteigen. Rapid und Dinamo Bukarest sind auch chronisch pleite, und Steauas querelen rund um name und wappen sind auch bekannt. was für ein chaos.

über kurz oder lang wird es für Österreich hoffentlich von vorteil sein, dass bei uns mittlerweile ziemlich seriös gewirtschaftet wird, während die clubs in vielen anderen ländern krachen.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei CFR Cluj gehen wohl die lichter aus:

Laola1

sowieso arg, was in den letzten jahren in Rumänien abgeht. Unirea Urziceni wird meister und spielt CL, zwei jahre darauf ist der club von der bildfläche verschwunden. auch Otelul Galati war meister und in der CL, letzte saison mussten sie zwangsabsteigen. Rapid und Dinamo Bukarest sind auch chronisch pleite, und Steauas querelen rund um name und wappen sind auch bekannt. was für ein chaos.

über kurz oder lang wird es für Österreich hoffentlich von vorteil sein, dass bei uns mittlerweile ziemlich seriös gewirtschaftet wird, während die clubs in vielen anderen ländern krachen.

Da muss man sich aber fragen wie die überhaupt so schnell aufzeigen konnten. Jahrelang komplett weg vom Fenster und plötzlich war jedes Jahr ein Verein in der CL oder EL. Wie dort teilweise gezahlt wurde kann man sich eh denken. Ähnlich war es ja auch mit den Vereinen aus Zypern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...