Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
gufl

Vancouver - Tag 14

668 posts in this topic

Recommended Posts

Biathlon Staffel :allaaah: :allaaah: :allaaah:

Für mich das Highlight bei den Olympischen Spielen.

Wenn die Schi heute so gehen wie zuletzt bei den Kombinierern dann stehen die Chance sicher gut für eine Medaille. Und auch Gold ist durchaus realistisch, wenn die Schießleistung halbwegs passt

Edit: Kann nicht da Stadlober Co-Kommentator sein :ratlos:

Edited by Berni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Feb. 26, 11:30 - Biathlon - Men's 4x7.5 km Relay

kanns kaum erwarten :nervoes:

Mir gehts ähnlich. Bin schon sehr geil auf die Staffel und die Hockey Halbinalspiele. :augenbrauen:

Kann nicht da Stadlober Co-Kommentator sein

Bin auch ganz stark für das Duo D. Ryan - Stadlober!

Edited by KILKENNY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Staffel :) dauert noch so lange!

Wer kommentiert denn? Is wieder der Günther Beck Co??

Slalom auch ein Muss. Bei Schild macht mich ein wenig nervös, dass sie vor ein paar Tagen bei einem Europacup-Slalom nur 3. war. Weiß da jemand mehr darüber?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Völlige Zustimmung, die Biathlon-Staffel wäre schon ohne österreichische beteiligung einer der Höhepunkte,

aber mit den Buam und den Goldchancen, pfuh, Ausflippgefahr! Tipp: GOLD!!!!!!!!! Im Zielsprint!!!!

Damen-Slalom: Die Mädls werden sich redlich mühen, aber wieder wird ein bissl was fehlen, keine Medaille...

dafür eine Medaille bei den Boarderinnen, und zwar Bronze hinter zwei Russinnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich darfs heute nur über Norwegen, Russland und Österreich geben. Die anderen Nationen haben alle zumindest eine große Schwachstelle im Team. Simon Fourcade ist komplett außer Form, keine Ahnung was mit dem los ist. Dennoch, wenn eine Nation nahezu fehlerfrei schießt und die Favoriten am Schießstand schwächeln, kann auch ein Außenseiter nach vorne laufen, sind ja nur 7,5km.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich darfs heute nur über Norwegen, Russland und Österreich geben. Die anderen Nationen haben alle zumindest eine große Schwachstelle im Team. Simon Fourcade ist komplett außer Form, keine Ahnung was mit dem los ist. Dennoch, wenn eine Nation nahezu fehlerfrei schießt und die Favoriten am Schießstand schwächeln, kann auch ein Außenseiter nach vorne laufen, sind ja nur 7,5km.

Deutschland würd ich nie außer Acht lassen- sagmamal:

GOLD: Österreich

SILBER: Norwegen (0,2 sec hinten)

BRONZE: Deutschland (45 sec zurück)

BLECH: Russland

PLATZ 5: Belarus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufstellungen anscheinend schon fix.

Norwegen:

Hanevold, Boe, Svendsen, Björndalen

Österreich:

Eder, Mesotitsch, Landertinger, Sumann

Russland:

Tscherezov, Shipulinn, Tschoudov, Ustyugov

Frankreich:

Jay, Defrasne, S. Fourcade, M. Fourcade

Deutschland:

Schempp, Birnbacher, Peiffer, Greis

Weißrussland und Ukraine vielleicht die stärksten Außenseiter, denen traue ich eher einen Ausreißer nach vorne zu als der Schweiz. Die Schweden sind auch noch zu beachten, die werden wohl motiviert sein nach der Goldenen von Ferry.

Wenn Eder dem Hanevold davon laufen kann und Mesotitsch dem Shipulin, dann wäre das schon eine feine Ausgangssituation. Nur trödeln sollte man nicht, denn wenn der Fourcade am Ende mit vorne ist, wird der nur sehr schwer zu schlagen sein in der Loipe. Und Ustyugov wird wohl nicht daneben schießen, der weiß ja, dass er in der Loipe weniger Chancen hat und Björndalen sollt über die kurze Strecke eigentlich nicht wieder eingehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich darfs heute nur über Norwegen, Russland und Österreich geben. Die anderen Nationen haben alle zumindest eine große Schwachstelle im Team. Simon Fourcade ist komplett außer Form, keine Ahnung was mit dem los ist. Dennoch, wenn eine Nation nahezu fehlerfrei schießt und die Favoriten am Schießstand schwächeln, kann auch ein Außenseiter nach vorne laufen, sind ja nur 7,5km.

seh ich genauso. viel wird bei den Nor auf Boe ankommen. obwohl auch Hanevold war auch am Schießstand bislang alles andere als überzeugend, da kann Eder schon was rausholen. bei den Russen müssten sich Shipulin und Tchoudov schon ordentlich steigern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Goldene in einem spannenden Biathlon Teamwettbewerb würde sogar die Goldene der Kombinierer toppen und wäre mein Highlight der Spiele. Aber auch wenn es nix mit einer Medaille wird, werd ich nicht wirklich enttäuscht sein von den Jungs, dessen bin ich mir sicher.

Edited by pheips

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Damenriesentorlaufrennen sorgte für erhöhten Speichelfluss meinerseits. Es war ja irgendwie so klar, dass genau bei den Top 5 die Nebelbank oben so richtig reinzieht und sie alle extrem viel Zeit oben verloren haben. Und dass dann dieses Gfrast gewinnt, setzt dem ganzen die Krone auf. Ich bin natürlich bis zu einem gewissen Grad demütig, weil die Görgl einfach eine geniale Zeit hat und große, olympiawürdige Leistungen abruft. Aber nach dieser Ausgangslage...naja, soll wohl nicht sein.

Die Damenstaffel war durchaus interessant anzusehen. Frau Sachenbacher - da war doch vor einigen Jahren ein riesiger Hype um diese Dame, der aber scheinbar ziemlich brutal verebbt ist - ging zwar kurzfristig ein, doch die Piefkoninnen waren zu ausgeglichen und holten eigentlich nicht unverdient Silber. Die Norwegerinnen - speziell die Schlussläuferin Björgen - waren aber bei weitem nicht zu besiegen: Bravo!

Und dann der Kombiniererbewerb: :aaarrrggghhh: und :allaaah: !!! Es ist wirklich eine Farce, solch ein Springen durchzuziehen - nein, eigentlich ist es eine bodenlose Frechheit. Dass dann der Bernhard Gruber - ein sehr sympathischer Typ - davon profitierte, ist natürlich ein Traum. Für den hat so ziemlich alles gepasst. Ich Wahnsinniger habe ja kurz vor Schluss in der vierten und letzten Runde schon mit mehr zu spekulieren begonnen, weil er einfach souverän dranpickte - doch das passt schon so. Alle vier Österreicher vor dem besten Deutschen ist auch in Ordnung und scheint den Stärkegrad dieser beiden Länder widerzuspiegeln :D !

Heute geht es natürlich um alles.

Der Damentorlauf ist schon sensationell - eigentlich eine Medaillenbank. Natürlich darf man aber nicht vergessen, dass die Schild heuer schon ein paarmal ausgefallen ist und der Zettel bei Olympia auch nicht alles aufgegangen ist. Trotzdem kann man bei beiden mit großen Leistungen spekulieren. Und irgendwie habe ich die Görlg im Hinterkopf, die einfach diese perfekte Einstellung hat. Kirchi wird wohl wieder nett auf Rang 9 bis 14 "düsen". Die Rieschis fürchte ich durchaus.

Beim Snowboarden bin ich alles andere als ein Experte. Doch gefühlsmäßig würde ich sagen, dass da durchaus auch etwas drinnen ist. Da lass ich mich einfach überraschen.

Und der Höhepunkt ist klarerweise die Biathlonstaffel. Mit Höhepunkt meine ich nicht den heutigen Tag, sondern alle Wintersportereignisse dieses Jahres. Da geht es um alles. Ich schiele ja nahezu minütlich in den Himmel und bitte den bärtigen Mann dort oben um seinen nötigen Beistand. Mögen die Schie so laufen, wie in allen Bewerben bis jetzt (auch die Kombinierer wurden gestern wieder bestens versorgt). Mögen sie diese Trottelscheiben wegfetzen. Mögen sie alles Glück dieser Erde haben. Mögen sie bitte eine geniale Medaille holen und die nietigen Deutschen rund um Christoph - ich hab vergessen wie man entspannen kann - Stephan unbedingt hinter sich lassen. Herrjemineh, ich bin schon scharf auf 20.30! Ich werde klarerweise in einem Beisl meiner Wahl sitzen und mit erhöhtem Puls- Trinkverhalten die Burschen nach vorne peitschen. GEMMA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mein Ziel bei der Medaillenbilanz von einer ausgeglichenen 5-5-5 ist durchaus noch drinnen. Insgeheim hoffe ich ja noch, dass wir die Glücksritter und Gadaffiverärgerer aus den Westalpen verdrängen. Für all diese Ziele ist heute ein durchaus nicht unwichtiger Tag.

Tja, ich bin bereit!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute geht es natürlich um alles.

Und der Höhepunkt ist klarerweise die Biathlonstaffel. Mit Höhepunkt meine ich nicht den heutigen Tag, sondern alle Wintersportereignisse dieses Jahres. Da geht es um alles. Ich schiele ja nahezu minütlich in den Himmel und bitte den bärtigen Mann dort oben um seinen nötigen Beistand. Mögen die Schie so laufen, wie in allen Bewerben bis jetzt (auch die Kombinierer wurden gestern wieder bestens versorgt). Mögen sie diese Trottelscheiben wegfetzen. Mögen sie alles Glück dieser Erde haben. Mögen sie bitte eine geniale Medaille holen und die nietigen Deutschen rund um Christoph - ich hab vergessen wie man entspannen kann - Stephan unbedingt hinter sich lassen. Herrjemineh, ich bin schon scharf auf 20.30! Ich werde klarerweise in einem Beisl meiner Wahl sitzen und mit erhöhtem Puls- Trinkverhalten die Burschen nach vorne peitschen. GEMMA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Tja, ich bin bereit!!!

Ohne unsere laufenden/zielenden/treffenden Buam unter noch mehr Druck setzen zu wollen, aber eines ist klar:

Das ist heute DER Höhepunkt aus österreichischer Sicht...da mussten sogar das Teamspringen und die Herren-Abfahrt zurückstehen.

Wie immer danke an Herrn Walter Ama für die Kolumne zu Olympia! :green:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...